Eduardsturm

Aussichtsturm in Haiger

Beschreibung

Haiger ist eine Stadt im nördlichen Teil des mittelhessischen Lahn-Dill-Kreises und liegt zwischen den Städten Wetzlar und Siegen.

Haiger liegt am östlichen Rand des Westerwalds bzw. an den südlichen Ausläufern des Rothaargebirges (Kalteiche) etwa neun Kilometer nordöstlich des Dreiländerecks Hessen–Nordrhein-Westfalen–Rheinland-Pfalz und ist zugleich die flächenmäßig größte, aber nach Einwohnerzahlen viertgrößte nach Wetzlar, Dillenburg, Herborn und nördlichste Stadt im Lahn-Dill-Kreis. Nördlich des Ortsteils Offdilln entspringt die Dill, nördlich des Gewerbe- und Industriegebiets „Haiger-Kalteiche“ entspringt die Heller. In Haiger mündet der Aubach und der Haigerbach in die Dill.

Haiger grenzt im Norden an die Stadt Netphen (Kreis Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen) und die Gemeinde Dietzhölztal, im Osten an die Gemeinde Eschenburg und die Stadt Dillenburg, im Süden an die Gemeinde Breitscheid (alle im Lahn-Dill-Kreis), sowie im Westen an die Gemeinden Burbach und Wilnsdorf (beide im Kreis Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen).

Zur Stadt gehören neben der Kernstadt Haiger die Stadtteile Sechshelden, Langenaubach, Flammersbach, Allendorf mit der Wohnsiedlung Kalteiche, Seelbach, Steinbach, Rodenbach, Fellerdilln, Dillbrecht, Offdilln, Weidelbach, Oberroßbach und Niederroßbach.

Quelle anzeigen

Marktplatz
35708 Haiger
  • Aussichtspunkt
  • Familie & Kinder
  • Natur
Haiger

Ähnliche Aktivitäten wie Eduardsturm

Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
Ähnliche Aktivität wie Eduardsturm
×

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren