Was kann man im Winter machen? – 15 tolle Tipps

Ausflüge | Tipps und Tricks

Die besten Tipps gegen Langeweile im Winter

Die kalte Jahreszeit bringt viele Menschen in eine Art Winterschlaf.

Die meisten Aktivitäten werden erst einmal auf Eis gelegt und man beginnt, zur Ruhe zu kommen.

Gerade die kurzen Tage und langen Nächte sorgen bei den meisten Menschen zusätzlich für eine gewisse Trägheit.

Damit an kalten Wintertagen trotzdem keine Langeweile aufkommt, haben wir 15 Tipps, um dir den Alltag zu verschönern.

Weihnachtsmarkt im Winter

Was kann man im Winter draußen machen?

An kalten Wintertagen musst du lange nicht den ganzen Tag in der Wohnung sitzen.

Es gibt genügend Aktivitäten, die du draußen machen kannst.

Wichtig ist natürlich angemessene Kleidung.

Dicke und warme Klamotten sind bei der Kälte angesagt!

Es gibt sowohl ganz gemütliche Aktivitäten im Winter als auch solche, die dich körperlich fordern.

Einen Schneemann bauen

Schneemänner zu bauen ist nicht nur eine tolle Aktivität für Kinder, sondern auch für Freunde oder Paare.

Egal wie erwachsen du bist, beim Schneemanbauen kannst du dich wieder wie ein Kind fühlen!

Auch eine Schneeballschlacht kann sehr viel Spaß machen – meistens läuft das Schneemannbauen sowieso darauf hinaus wink

Einen Winterspaziergang machen

Es gibt nichts Schöneres, als den Klang von knackendem Eis unter den Stiefeln zu hören.

Bei strahlendem Sonnenschein glitzern Eis und Schnee nur so an den Bäumen.

Alleine oder gemeinsam mit Partner oder Freunden wird dein Schneespaziergang zu einer einzigartigen Erinnerung.

Fotos im Schnee machen

Gerade im Winter und bei eisiger Kälte entstehen die besten Fotos.

Wenn dann noch die Sonne scheint, ist das Licht meist zauberhaft und ermöglicht einzigartige Aufnahmen.

Probiere es einfach mal aus!

Dafür benötigst du auch nicht unbedingt die teuerste Spiegelreflexkamera – für den Anfang ist eine Handykamera meist vollkommen ausreichend.

Einen Weihnachtsmarkt besuchen

In der Vorweihnachtszeit gehört der Besuch eines Weihnachtsmarkts einfach dazu.

Neben Glühwein, Crêpes und vielen anderen Leckereien gibt es auch viele Buden oder Fahrgeschäfte.

Alleine oder mit Freunden – ein Weihnachtsmarktbesuch gehört im Winter einfach dazu.

Schlittschuhlaufen

Aktivitäten im Winter müssen lange nicht immer nur gemütlich sein.

Ein Besuch auf einer Schlittschuhbahn gehört in der kalten Jahreszeit einfach dazu.

Viele Städte bauen im Winter mobile Schlittschuhbahnen auf, bei ausreichend Kälte kannst du aber auch auf einem See oder sogar Fluss Schlittschuhlaufen.

Sei hierbei allerdings immer sehr vorsichtig und geh nie alleine auf das Eis!

Schlittschuhlaufen im Winter Eisbahn in Köln

Was kann man im Winter drinnen machen?

Nicht selten sind die Wintertage kalt und nass.

Wenn du bei solchem Wetter einfach keine Lust hast etwas draußen zu unternehmen, blein doch einfach mal zuhause.

Damit du die kalte Jahreszeit auch drinnen gemütlich und abwechslungsreich gestalten kannst haben wir hier die besten Tipps für dich.

Plätzchen backen

Plätzchen backen gehört in der Vorweihnachtszeit und zu Weihnachten einfach dazu, wie die Rentiere zum Weihnachtsmann.

Gerade dann, wenn es draußen eisig kalt ist und der erste Schnee fällt, kommt die Zeit, den Backofen anzuschmeißen!

Warum also nicht einfach mal einen gemütlichen Back-Tag veranstalten?

Vielleicht sogar mit Freunden oder der Familie.

Glühwein herstellen

Nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt kannst du genüsslich einen leckeren heißen Glühwein trinken, sondern auch ganz einfach zuhause.

Dafür benötigst du nicht viel, außer einen Glühwein, einen Topf und etwas Orange.

Natürlich kannst du deinen Glühwein auch komplett selbst herstellen.

Viele tolle Rezeptideen für selbstgemachten Glühwein findest du bei Chefkoch.

Basteln

Basteln ist nicht nur eine Beschäftigung für Kinder.

Auch Erwachsene können sehr viel Spaß am Basteln haben.

Du kannst zum Beispiel neuen Weihnachtsbaumschmuck basteln oder das Haus winterlich dekorieren.

Yoga

Weihnachten ist für viele eine der stressigsten Zeiten im Jahr.

Obwohl die Welt draußen weitestgehend still steht, passiert im Haus eine ganze Menge.

Daher ist es wichtig, dass du dir Zeit für dich nimmst.

Yoga ist eine tolle Möglichkeit, um Entspannung und leichte Sportübungen miteinander zu kombinieren.

Gerade wenn über Weihnachten ohnehin sehr viel gegessen und sehr wenig Sport gemacht wird, wirkst du mit Yoga effektiv dem Winterspeck entgegen.

Mit Freunden kochen

Weihnachten ist das Fest der Liebe.

Wieso also nicht die Adventszeit schon mit den Liebsten verbringen?

Bei einem gemütlichen Kochabend gibt es viel zu reden, zu lachen und zu naschen.

Die perfekte Kombination!

Plätzchen backen im Winter

Was kann man im Winter mit Kindern machen?

Die meisten Kinder lieben die kalten Monate Dezember, Januar und Februar.

Schnee lädt förmlich dazu ein, wie wild herumzutoben.

Doch nur Schlittenfahren und Lebkuchenhäuschen backen wird auf Dauer auch irgendwann langweilig.

Da müssen spannende Ausflugsziele her!

Wir zeigen dir ein paar Winteraktivitäten, mit denen du Kinderaugen zum Leuchten bringst.

Einen Wildpark besuchen

Unternehmungen im Winter kannst du ganz einfach mit spannenden Ausflugszielen verbinden.

Ein Besuch im Wildpark mit Wildtierfütterung ist ein Highlight für kleine und große Tierfreunde.

Skifahren gehen

Skifahren ist nicht nur eine Aktivität für Erwachsene, sondern auch für die ganz Kleinen.

Je jünger Kinder sind, desto einfacher fällt ihnen das Skifahren und sie lernen es sehr schnell.

Natürlich musst du aufpassen, dass sich keiner verletzt.

Achte auf die richtige Kleidung und die nötige Schutzausrüstung. Gute Fahrt!

Hundeschlittenfahrt

Wer ist schon einmal mit einem Hundeschlitten gefahren?

Sicherlich die wenigsten.

Nutze die Gelegenheit in den kalten Monaten und begeistere deine Kinder!

Neben vielen Kuschel- und Streicheleinheiten mit den Hunden werden die Kinder das Schlittenfahren lieben.

Aber Vorsicht: Dicke Kleidung ist Pflicht!

Der eisige Fahrtwind kann den Ausflug sonst ziemlich ungemütlich werden lassen.

Häufig werden vorher auch Decken oder Felle verteilt.

Husky Schlittenfahrt im Schnee

Was kann man in der Adventszeit machen?

Die Adventszeit bringt für viele Menschen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Besonders Kinder freuen sich jeden Tag ein Türchen öffnen zu dürfen.

Wir zeigen dir die besten Ausflugsziele und Tipps für die Vorweihnachtszeit.

Einen Freizeitpark besuchen

Manche Aktivitäten im Winter bringen nicht nur Kinderaugen zum Strahlen, sondern auch die der Erwachsenen.

In einem Freizeitpark fühlt sich jeder noch einmal wie ein Kind.

Um den Weihnachtszauber festzuhalten, öffnen viele Parks deshalb in der Vorweihnachtszeit.

Neben jeder Menge Weihnachtsleckereien kannst du hier auch viele Fahrgeschäfte ausprobieren.

Der ganze Park ist weihnachtlich geschmückt und erstrahlt in einem einzigartigen Glanz.

Wenn du Glück hast, schneit es dabei sogar!

>> Hier findest du die 9 besten Erlebnis- und Freizeitparks in Deutschland

Geschenke einpacken

Gerade wenn du an manchen Tagen einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen, kannst du diese Zeit nutzen, um deine ganzen Geschenke für deine Liebsten wunderschön und mit Liebe einzupacken.

Lasse hierbei deiner Kreativität freien Lauf.

Am besten machst du dir etwas Weihnachtsmusik an und naschst ein paar Plätzchen.

Geschenke verpacken in der Vorweihnachtszeit

Was sind deine Lieblingaktivitäten im Winter?

Wie verbringst du die kalte Jahreszeit am liebsten?

Bist du auch im Winter gerne draußen und unterwegs oder machst du es dir lieber zuhause gemütlich?

Schreib es uns gerne in den Kommentaren smile

Schönste Weihnachtsmärkte Deutschland
FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen
Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern ist eine wunderschöne Universitätsstadt im Bundesland Rheinland-Pfalz mit vielen Sehenswürdigkeiten. Knapp 100.000 Menschen wohnen hier und lassen sich Tag für Tag von der Stadt begeistern. Wenn auch du einmal in Kaiserslautern bist, darfst du die besten Attraktionen bei deinem Tagesausflug natürlich nicht vergessen.

mehr lesen
Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum ist eine Insel im Norden von Deutschland. Sie ist ein Teil von Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Die kleine Insel hat eine Fläche von nur rund 31 km² und beherbergt etwa 5.000 Menschen. Borkum ist bei Touristen sehr beliebt, ihre Strände gehören nämlich zu den schönsten in Deutschland Auf der Insel gibt es jedoch auch viele schöne Heideflächen und Wälder

mehr lesen
Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für ihre römische Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit bekannt ist. Xanten ist daher bei nationalen und internationalen Touristen sehr beliebt. Viele von ihnen kommen wegen des kulturellen Erbes nach Xanten, andere jedoch, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

mehr lesen
Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Egal, ob du gerade erst auf der Insel angekommen bist oder einfach noch mehr entdecken willst, hier ist eine Liste der Top-Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee. Vom Leuchtturm Dornbusch ganz im Norden bis hin zu den malerischen Fischerkaten in Kloster – Hiddensee hat jede Menge zu bieten. Hiddensee gilt als “Kleine Schwester von Rügen” und wird oft auch liebevoll als “Perle von Rügen” bezeichnet.

mehr lesen
Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha ist eine ruhige, malerische Stadt mit vielen alten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Thüringens fünftgrößte Stadt besitzt nur rund 45.000 Einwohner, dennoch gibt es hier einiges zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Ausflugsziele in Gotha. Einige dieser Sehenswürdigkeiten sind so alt wie Gotha selbst, andere sind später hinzugekommen, sind jedoch nicht weniger sehenswert.

mehr lesen
Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr ist die fünftgrößte deutsche Insel, ihre vielen Sehenswürdigkeiten liegen dennoch ziemlich nah beieinander. Nach Sylt ist Föhr sogar die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Die vielen Sehenswürdigkeiten auf Föhr, gepaart mit dem erholsamen Reizklima der Nordsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Touristen auf die Insel.

mehr lesen
Schönste Städte Mecklenburg-Vorpommern – Die Top 10

Schönste Städte Mecklenburg-Vorpommern – Die Top 10

Vom Stadtschloss von Schwerin über die Seebrücke von Binz bis zum Ozeaneum in Stralsund. Mecklenburg-Vorpommern bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Langeweile bleibt in den schönsten Städten in Mecklenburg-Vorpommern definitiv ein Fremdwort. Besuche traumhaften Strände und besichtige eine prunkvolle Residenzstadt. Bummel durch verwinkelte Gassen und beobachte das bunte Treiben am Hafen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren