KaDeWe – Kaufhaus des Westens

Einkaufszentrum in Berlin

Beschreibung

Das Kaufhaus des Westens, im Volksmund kurz KaDeWe genannt, ist ein Luxuskaufhaus in der Tauentzienstraße.

Es wurde 1907 erstmals eröffnet und war ursprünglich amerikanischen Kaufhäusern nachempfunden.

Während des Zweiten Weltkriegs musste das KaDeWe zeitweise geschlossen werden, weil ein Munitionsflugzeug durch das Dach stürzte und großen Schaden anrichtete.

Erst 1950, konnte das Kaufhaus erneut seine Türen öffnen.
Nach der Wiedervereinigung Deutschlands erlebte das KaDeWe einen regelrechten Boom.

Täglich strömen bis zu 200 000 DDR-Bürger hierher und kaufen all das ein, worauf sie zuvor jahrelang verzichten mussten.

Tauentzienstraße 21-24
10789 Berlin
  • Einkaufen & Shopping
  • Essen & Trinken
  • Familie & Kinder
  • Sehenswürdigkeit
Berlin

Ähnliche Aktivitäten wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens

Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
Ähnliche Aktivität wie KaDeWe - Kaufhaus des Westens
×

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren