Familienfreundliche Aktivitäten in und um Siegburg

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Siegburg

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Siegburg und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Siegburg findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Siegburg und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Siegburg also sicher nicht langweilen!

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Siegburg ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Siegburg, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Phantasialand in Brühl

Phantasialand

Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Phantasialand ist ein Freizeitpark in Brühl.

Mit zahlreichen Fahrgeschäften und Attraktionen ist der Freizeitpark Phantasialand ein toller Ort für die ganze Familie und ein schönes Ziel für einen Tagesausflug.

Phantasialand bietet dir unter anderem diese Attraktionen:

Mehr erfahren

Schloß Drachenburg in Königswinter

Schloß Drachenburg

Drachenfelsstraße, 53639 Königswinter

Schloß Drachenburg ist ein Palast in Königswinter.

Der Palast eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Palast offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Kölner Dom in Köln

Kölner Dom

Domkloster 4, 50667 Köln

Der Kölner Dom (offiziell Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln unter dem Patrozinium des Apostels Petrus. Er ist die Kathedrale des Erzbistums Köln sowie Metropolitan­kirche der Kirchenprovinz Köln.

Der Kölner Dom ist eine der größten Kathedralen im gotischen Baustil. Sein Bau wurde 1248 begonnen und erst 1880 vollendet. Einige Kunsthistoriker haben den Dom wegen seiner einheitlichen und ausgewogenen Bauform als „vollkommene Kathedrale“ bezeichnet.

Mehr erfahren

Flora und Botanischer Garten in Köln

Flora und Botanischer Garten

Alter Stammheimer Weg, 50735 Köln

Im Kölner Stadtteil Riehl liegt der Botanischen Garten Flora.

Das 1864 eröffnete Festspielhaus im Garten heißt ebenfalls Flora.

Der Garten verbindet Elemente des französischen Barock mit italienischem Renaissancestil.

Der Botanische Garten kann kostenlos besichtigt werden.

Mehr erfahren

Rathaus Köln in Köln

Rathaus Köln

Rathausplatz, 50667 Köln

Das historische Rathaus im Zentrum von Köln gilt als eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

Es gehört sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe.

An der Fassade des alten Gebäudes gibt es viele verschiedene Figuren und Skulpturen zu bewundern.

Mehr erfahren

Rhein-Seilbahn Köln in Köln

Rhein-Seilbahn Köln

Riehler Str. 180, 50735 Köln

1957 wurde die Seilbahn über den Rhein in Köln speziell als Attraktion für die Bundesgartenschau gebaut.

Die fast 1000 Meter lange Seilbahn besitzt 41 Gondeln, die jeweils Platz für vier Personen bieten.

Eine Fahrt über den Rhein von Riehl nach Deutz dauert mit der Seilbahn rund 6 Minuten und bietet einen fantastischen Blick auf den Rhein.

Mehr erfahren

Schlosspark Augustusburg in Brühl

Schlosspark Augustusburg

Schloßstraße 6, 50321 Brühl

Der Schlosspark Augustusburg ist eine Parkanlage in Brühl (Brühl-Nord).

Mit seiner Fläche von 20,0 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Schlosspark Augustusburg zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Villa Hammerschmidt in Bonn

Villa Hammerschmidt

Adenauerallee 135, 53113 Bonn

Villa Hammerschmidt ist ein Herrenhaus in Bonn.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Haus Heisterberg in Königswinter

Aussichtsturm Haus Heisterberg

Bergstraße 115, 53639 Königswinter

Das ehemalige Haus Heisterberg (früher Pfaffenröttchen) ist ein Gebäudeensemble bei Niederdollendorf, einem Ortsteil der Stadt Königswinter im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis, mit denkmalgeschützten Bestandteilen aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Von 1953 bis 2004 wurde es unter dem Namen Jugendhof Rheinland als Tagungszentrum des Landschaftsverbands Rheinland geführt. 2017 wurde es in privater Trägerschaft als Hotel und Gästehaus wiedereröffnet.

Mehr erfahren

Bastionsturm Burg Blankenberg in Hennef (Sieg)

Bastionsturm Burg Blankenberg

Burg, 53773 Hennef (Sieg)

Die Burg Blankenberg ist die Ruine einer Höhenburg auf einem 152 Meter hohen Bergkamm oberhalb der Siegschleife im Ortsteil Stadt Blankenberg der Stadt Hennef, Nordrhein-Westfalen.

Die Burg dürfte zwischen 1150 und 1180 errichtet worden sein. Im Jahr 1181 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt.

Mehr erfahren

Dornheckensee in Bonn

Dornheckensee

Oberholtorfer Kirchweg, 53227 Bonn

Der Dornheckensee ist ein 2,5 ha großer See in Bonn.

Sowohl im Sommer, als auch im Winter ist der Dornheckensee immer einen Besuch wert. Ob für einen Spaziergang, eine Fahrradtour oder einfach um die Natur zu genießen - der Dornheckensee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

Mehr erfahren

Schlosshotel Kommende Ramersdorf in Bonn

Schlosshotel Kommende Ramersdorf

Oberkasseler Straße 10, 53227 Bonn

Schlosshotel Kommende Ramersdorf ist ein Adelssitz in Bonn.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Poppelsdorfer Schloss in Bonn

Poppelsdorfer Schloss

Schubertstraße, 53115 Bonn

Poppelsdorfer Schloss ist ein Adelssitz in Bonn.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Kloster der Franziskaner-Minoriten in Köln

Kloster der Franziskaner-Minoriten

Tunisstraße 4, 50667 Köln

Das Kloster der Franziskaner-Minoriten ist ein Kloster in Köln.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Kloster der Franziskaner-Minoriten als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Schloss Augustusburg in Brühl

Schloss Augustusburg

Schloßstraße 6, 50321 Brühl

Schloss Augustusburg ist ein Adelssitz in Brühl.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Blauer See in Vettelschoß

Blauer See

In der Nähe von Vettelschoß, 53560 Vettelschoß

Der Blauer See ist ein 1,0 ha großer See in Vettelschoß. Seinen Namen verdankt der See seinem klaren Wasser, das ihn strahlend Blau schimmern lässt.

Eine großzügige Liegewiese lockt bei gutem Wetter zahlreiche Badegäste an den See. An seinem Ufer gibt es außerdem ein Restaurant und einen Campingplatz für längere Aufenthalte.

Mehr erfahren

Kloster Heisterbach in Königswinter

Kloster Heisterbach

Mosaik-Kreuzweg, 53639 Königswinter

Das Kloster Heisterbach ist ein Kloster in Königswinter.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Kloster Heisterbach als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Dominikaner Kloster in Bornheim

Dominikaner Kloster

Rheindorfer-Burg-Weg, 53332 Bornheim

Das Dominikaner Kloster ist ein Kloster in Bornheim.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Dominikaner Kloster als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Burg Kendenich in Hürth

Burg Kendenich

Am Kempishof, 50354 Hürth

Die Burg Kendenich ist ein Adelssitz und Wasserschloss in Hürth-Kendenich.

Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Die Burg und das umliegende Gelände befindet sich im Privatbesitz und kann daher leider nicht besichtigt werden.

Mehr erfahren

Burg Lüftelberg in Meckenheim

Burg Lüftelberg

Schloßstraße 7, 53340 Meckenheim

Burg Lüftelberg ist ein Adelssitz in Meckenheim.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Klarissenkloster in Köln

Klarissenkloster

Kapellenstraße 53, 51103 Köln

Das Klarissenkloster ist ein Kloster in Köln.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Klarissenkloster als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Villa Schaaffhausen in Bad Honnef

Villa Schaaffhausen

Schaaffhausenstraße, 53604 Bad Honnef

Villa Schaaffhausen ist ein Adelssitz in Bad Honnef.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Kloster Sankt Antonius in Siegburg

Kloster Sankt Antonius

Seligenthaler Straße, 53721 Siegburg

Das Kloster Sankt Antonius ist ein Kloster in Siegburg.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Kloster Sankt Antonius als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Rotter See in Troisdorf

Rotter See

Rotter See, 53844 Troisdorf

Der Rotter See ist ein 16,3 ha großer See in Troisdorf.

Anstatt ins Freibad zu gehen bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Rotter See ein beliebtes Ausflugsziel. Egal ob für Familien, Freunde oder Paare, der Rotter See ist die Adresse für warme Tage.

Mehr erfahren

Schloss Alfter in Alfter

Schloss Alfter

Schloßweg 1, 53347 Alfter

Schloss Alfter ist ein Adelssitz in Alfter.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Altes Kloster in Swisttal

Altes Kloster

Kölner Straße 23, 53913 Swisttal

Das Altes Kloster ist ein Kloster in Swisttal.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Altes Kloster als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Messeturm Köln in Köln

Messeturm Köln

Kennedy-Ufer, 50679 Köln

Der 85 Meter hohe Messeturm Köln befindet sich an der nordwestlichen Ecke der Rheinhallen in Köln-Deutz, welche Teil des Messegeländes der Koelnmesse waren.

Am 11. Mai 1924 eröffneten die Rheinhallen oder „Messehallen“ mit einer Frühjahrsmesse. Eine Zier waren die hufeisenförmigen Messehallen zunächst nicht, die Kölner nannten sie abschätzig „Adenauers Pferdeställe“. Erst als Stadtbaumeister Adolf Abel sie zwischen 1926 und Anfang 1928 mit Backstein ummanteln ließ und dem Komplex den akzentuierenden Messeturm hinzufügte, verstummte die Kritik. Abel baute als Wahrzeichen den Kölner Messeturm und ließ die Stahlskelettkonstruktion mit vorgehängter Backsteinfassade versehen. Dies war die moderne Bauweise der Zeit. Die Stahlkonstruktion wurde von der Firma Humboldt AG aus Köln-Kalk errichtet, einem der Vorläuferunternehmen der heutigen Deutz AG. Die mit den Messehallen gemeinsame Backsteinverkleidung lässt diesen Gebäudekomplex als Einheit erscheinen. Rechtzeitig für die ab dem 12. Mai 1928 stattfindende „Pressa“, einer internationalen Ausstellung über das Zeitungswesen, stand auch der Messeturm zur Verfügung. Er gilt als Teil der Messehallen, die mit ihrer expressionistischen Ziegelfassade und dem Messeturm eines der markanten Merkmale des Kölner Rheinpanoramas sind. Der Messeturm wird zwar mittlerweile von vielen städtischen Gebäuden überragt, doch stellt er immer noch eine wichtige Landmarke in der Stadt Köln dar. Er steht wie die ihn umgebenden Rheinhallen unter Denkmalschutz.

Mehr erfahren

Kloster St. Peter in Bonn

Kloster St. Peter

Adelheidisstraße 8, 53225 Bonn

Das Kloster St. Peter ist ein Kloster in Bonn.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Kloster St. Peter als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Zoologischer Garten Köln in Köln

Zoologischer Garten Köln

Riehler Straße 173, 50735 Köln

Der Zoologische Garten Köln im nördlichen Stadtteil Riehl wurde im Jahre 1860 gegründet und gilt unter den heute in Deutschland vorhandenen Tiergärten als drittältester Zoo. Er ist an zahlreichen Erhaltungszuchten von Tierarten beteiligt. Mit über 1,3 Millionen Zutritten (im Jahr 2019) gehört er zu den meistbesuchten Einrichtungen seiner Art in Deutschland.

Mehr erfahren

Kletteranlage Hohenzollernbrücke in Köln

Kletteranlage Hohenzollernbrücke

Norbert-Burger-Platz, 50679 Köln

Die Kletteranlage Kletteranlage Hohenzollernbrücke ist eine großartige Freizeitaktivität für die ganze Familie. Es handelt sich hierbei um eine Kletteranlage (Outdoor) in Köln.

Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten findest du auf der Website.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Siegburg?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren