Familienfreundliche Aktivitäten in und um Sprockhövel

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Sprockhövel

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Sprockhövel und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Sprockhövel findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Sprockhövel und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Sprockhövel also sicher nicht langweilen!

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Sprockhövel ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Sprockhövel, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Leuchtturm Kemnader See in Bochum

Leuchtturm Kemnader See

Ruhr-In-Line, 44801 Bochum

Der Leuchtturm am Kemnader See ist ein Hafenfeuer in Bochum.

Der 5m hohe, grün-weiß gestreifte Leuchtturm wurde im Jahr 2009 erbaut und steht am Ende einer weit in den See reichenden Landzunge.

Mehr erfahren

Ennepetalsperre in Breckerfeld

Ennepetalsperre

(X 3), 58339 Breckerfeld

Der Ennepetalsperre ist ein 0,4 ha großer See in Breckerfeld.

Sowohl im Sommer, als auch im Winter ist der Ennepetalsperre immer einen Besuch wert. Ob für einen Spaziergang, eine Fahrradtour oder einfach um die Natur zu genießen - der Ennepetalsperre bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

Mehr erfahren

Koburg in Mettmann

Koburg

Diepensiepen 10b, 40822 Mettmann

Koburg ist eine Festung in Mettmann.

Die Festung eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist sie bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Die historische Festung offenbart Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Vincketurm in Dortmund

Vincketurm

Hohensyburgstraße, 44265 Dortmund

Der Vincketurm ist ein achteckiger, neugotischer und 26 Meter hoher Aussichtsturm bei der Hohensyburg im Dortmunder Stadtteil Syburg in Nordrhein-Westfalen.

Der Turm wurde 1857 auf dem höchsten Punkt des Sybergs (244,63 m ü. NN) zur Erinnerung an den früheren Oberpräsidenten Westfalens Ludwig von Vincke (1774–1844) errichtet. Die Ehrung Vinckes erfolgte wegen großer Verdienste um den Aufbau Westfalens nach der französischen Herrschaft während des Département Ruhr. Der Turm besteht aus Ruhrsandstein.

Mehr erfahren

Toelleturm in Wuppertal

Toelleturm

Hohenzollernstraße 33, 42287 Wuppertal

Der Toelleturm ist ein Aussichtsturm in Wuppertal. Nach ihm ist auch der umgebende Ortsteil auf den Südhöhen des Wuppertaler Stadtbezirks Barmen benannt.

Der Toelleturm steht auf einer Höhe von 330 m über NN. Er liegt am Rande des Barmer Waldes, der zu den weitläufigen Barmer Anlagen gehört, einer der größten privaten Parkanlagen Deutschlands. Der runde, sich nach oben verjüngende Turm aus Beyenburger Grauwacke ist 26,25 m hoch und hat einen Durchmesser von 7,70 m am Fuß sowie 5,14 m am oberen Ende. Er ist zweischalig gemauert, wobei der Zwischenraum mit einem Zyklopenmauerwerk aus unbehauenem Stein und ungerichteten Fugen gefüllt ist. Über eine Außentreppe gelangt man zu einem 7 m über dem Plateau gelegenen Umgang. Danach führen 146 Stufen zu einer Aussichtsplattform, die über eine Wendeltreppe zu erreichen ist. In früher Zeit war die Umrandung nicht vollkommen geschlossen, sondern von Löchern unterbrochen, zudem war die Fassade teilweise bewachsen. Über der Eingangstür zum Innenraum im Erdgeschoss ist eine Bronzetafel angebracht, deren Inschrift besagt: „Toelleturm, erbaut 1888, erneuert 1990“. Eine weitere Widmungstafel trägt den Text:

Mehr erfahren

Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle

Südstraße, 58256 Ennepetal

Die Kluterthöhle liegt in Ennepetal südlich des Ruhrgebietes.

Die Kluterthöhle ist durch Auslaugung einer nach Norden abfallenden, rund 12,5 m mächtigen Schicht aus Riffkalk entstanden, der im Devon vor rund 370 Millionen Jahren im Meer gebildet wurde. Aufgrund ihres Klimas wird sie auch als Erholungsort für Asthmatiker genutzt. In der Höhle herrscht eine konstante Temperatur von 10 °C.

Mehr erfahren

Ruhr Abenteuer Essen in Essen

Ruhr Abenteuer Essen

Langenberger Str. 1, 45277 Essen

Ruhr Abenteuer ist ein Bootsverleih in Essen auf der Ruhr.

Der Bootsverleih ist die perfekte Adresse, um einen aufregenden Tag auf dem Wasser zu verbringen.

Bei Ruhr Abenteuer Essen kannst du je nach Gruppengröße zwischen den folgenden Bootstypen wählen:

Mehr erfahren

Heimattierpark Gysenberg (Ostbachtal) in Herne

Heimattierpark Gysenberg (Ostbachtal)

Gysenbergstraße, 44627 Herne

Der Gysenbergpark ist ein Freizeitpark in Herne. Er wurde 1970 als Revierpark Gysenberg gegründet und war der erste Park dieser Art im Ruhrgebiet. Betreiber ist die Revierpark Gysenberg Herne GmbH, deren Gesellschafter zu gleichen Teilen die Stadt Herne und der Regionalverband Ruhr sind. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 31 Hektar.

Mehr erfahren

Basilika St. Laurentius in Wuppertal

Basilika St. Laurentius

Friedrich-Ebert-Straße 20, 42103 Wuppertal

Die Basilika St. Laurentius in Elberfeld ist die römisch-katholische Hauptkirche und der bedeutendste römisch-katholische Kirchenbau Wuppertals.

Die St.-Laurentius-Kirche war nach einem Vorgängerbau am Turmhof die zweite katholische Kirche in Elberfeld nach der Reformation. Sie übernahm das Patrozinium des Elberfelder Stadtpatrons, des Hl. Laurentius, dem im Mittelalter die ursprüngliche Stadtkirche, die heutige Alte reformierte Kirche geweiht gewesen war.

Mehr erfahren

Bismarckturm Dortmund in Dortmund

Bismarckturm Dortmund

In der Nähe von Dortmund, 44139 Dortmund

Der Bismarckturm Dortmund war ein zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck in Dortmund errichtetes Monument.

Wie im gesamten Deutschen Reich gab es auch in Dortmund Bestrebungen, den 1898 verstorbenen ehemaligen Reichskanzler mit einem Bismarckturm zu ehren. Mitte 1899 bildete sich ein Verein unter der Leitung des Dortmunder Landgerichtsrats Wilhelm Baeumer (1845–1904) und versuchte, die finanziellen Mittel zum Bau des Monuments zu beschaffen. Als Standort wurde der Kaiser-Wilhelm-Hain, ein Teil des späteren Westfalenparks, ausgesucht. Das Baugrundstück wurde kostenfrei von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Mehr erfahren

Kohlenwäsche in Essen

Kohlenwäsche

Bullmannaue, 45327 Essen

Der Aussichtspunkt Kohlenwäsche ist ein Aussichtspunkt in Essen.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Essen und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Kohlenwäsche ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Torturm Burg Blankenstein in Hattingen

Torturm Burg Blankenstein

Burgstraße 16, 45527 Hattingen

Die Burg Blankenstein ist die Ruine einer hochmittelalterlichen Höhenburg im Hattinger Stadtteil Blankenstein. Im 13. Jahrhundert durch den Grafen Adolf I. von der Mark erbaut, war sie gemeinsam mit der Burg Altena, der Burg Wetter und der Burg Volmarstein eine der vier Hauptburgen der Grafen von der Mark, die von dort Teile ihres Herrschaftsgebiets durch Droste verwalten ließen.

Mehr erfahren

Wuppertalsperre in Radevormwald

Wuppertalsperre

Kräwinkel II 27, 42477 Radevormwald

Die Wuppertalsperre ist ein 174,5 ha großer See in Remscheid. Zwischen Remscheid, Radevormwald und Hückeswagen gelegen ist sie ein beliebtes Ausflugsziel in der Region.

Ursprünglich wurde die Wuppertalsperre zur Erzeugung von Wasserkraft errichtet, heute wird sie jedoch vor allem als Naherholungsgebiet genutzt.

Mehr erfahren

Schloß Strünkede in Herne

Schloß Strünkede

Karl-Brandt-Weg 5, 44629 Herne

Schloß Strünkede ist ein Herrenhaus in Herne.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Phoenix-See in Dortmund

Phoenix-See

Phoenixseestraße, 44267 Dortmund

Der Phoenix-See ist ein 24,5 ha großer See in Dortmund. Der künstlich angelegte See im Dortmunder Stadtteil Hörde ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Errichtet wurde der Phoenix-See von 2006 bis 2011 auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks Phoenix-Ost.

Mehr erfahren

Kletterpütt Zeche Helene in Essen

Kletterpütt Zeche Helene

Twentmannstraße 125, 45326 Essen

Die Kletterhalle Kletterpütt Zeche Helene ist eine großartige Freizeitaktivität für die ganze Familie. Es handelt sich hierbei um eine Kletterhalle (Indoor) in Essen.

Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten findest du auf der Website.

Mehr erfahren

Zeiss Planetarium Bochum in Bochum

Zeiss Planetarium Bochum

Castroper Straße 67, 44791 Bochum

Das Planetarium Bochum gehört zu den meistbesuchten Sternentheatern in Europa. Es steht in der Nähe des Ruhrstadions am nordöstlichen Rand der Innenstadt von Bochum im Ruhrgebiet. Das Planetarium wurde im Jahr 1964 als erstes deutsches Großplanetarium der Nachkriegszeit erbaut. Mittlerweile steht es unter Denkmalschutz.

Mehr erfahren

Belvedere-Turm in Wuppertal

Belvedere-Turm

Kohlstraße, 42109 Wuppertal

Der Belvedere-Turm ist ein unter Denkmalschutz stehender ehemaliger Aussichtsturm im Wuppertaler Stadtbezirk Uellendahl-Katernberg. Er gehörte ursprünglich zu der ehemals 130.000 m² großen Parkanlage der Villa Seyd und wurde als Pavillon genutzt.

Mehr erfahren

Schloss Steinhausen in Witten

Schloss Steinhausen

Auf Steinhausen 30, 58452 Witten

Schloss Steinhausen ist ein Adelssitz in Witten.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Halde Pluto in Herne

Aussichtsturm Halde Pluto

Emscherschnellweg, 44649 Herne

Das Naturschutzgebiet Bergehalde Pluto-Wilhelm ist ein rund 12,3 ha großes Naturschutzgebiet im Stadtteil Wanne der nordrhein-westfälischen Großstadt Herne. Es wurde 2005 auf einer Bergehalde der ehemaligen Zeche Pluto eingerichtet. Die Unterschutzstellung dient der Erhaltung eines Sekundärbiotops im urban-industriellen Umfeld.

Mehr erfahren

Berger-Denkmal in Witten

Berger-Denkmal

Wetterstraße, 58453 Witten

Das Berger-Denkmal ist ein Aussichtsturm in Witten in Nordrhein-Westfalen. Der 21 m hohe Turm befindet sich nördlich der Ruhr auf den Ausläufern des Ardeygebirges. Er gehört zum zwei Kilometer südöstlich der Wittener Innenstadt gelegenen Naherholungsgebiet Hohenstein und zur Route der Industriekultur mit der Themenroute 12: Geschichte und Gegenwart der Ruhr.

Mehr erfahren

Bismarckturm Wuppertal in Wuppertal

Bismarckturm Wuppertal

Reichsallee 3, 42107 Wuppertal

Der Bismarckturm in Wuppertal steht auf dem Gelände der Hardtanlage, einem parkähnlichen Bergrücken im Zentrum von Wuppertal auf der Grenze zwischen den Stadtteilen Elberfeld und Barmen.

Der 1907 erbaute Turm dient in erster Linie als Denkmal für den ersten Reichskanzler Otto von Bismarck, der maßgeblichen Anteil an der Gründung des Deutschen Reichs von 1871 hatte, und dafür von weiten Teilen der Gesellschaft verehrt wurde. Gleichzeitig war der Bismarckturm auch als Aussichtsturm gedacht. Er kann im Sommerhalbjahr an Sonntagen bei schönem Wetter bestiegen werden, von der Aussichtsplattform bietet sich ein guter Überblick über weite Teile von Wuppertal.

Mehr erfahren

Wildgehege Schonnebeck in Essen

Wildgehege Schonnebeck

Friedhofstraße, 45309 Essen

Das Wildgehege Schonnebeck war ein Wildpark an der Matthias-Erzberger-Straße 42 im Stadtteil Schonnebeck im Nordosten der Stadt Essen.

Das Wildgehege, dem eine Kleintierhaltung angeschlossen war, wurde ehrenamtlich betrieben und gemeinnützig durch einen Förderverein getragen.

Mehr erfahren

Bismarckturm Bochum in Bochum

Bismarckturm Bochum

Castroper Straße, 44791 Bochum

Der Bismarckturm in Bochum ist ein 1910 eingeweihter Bismarckturm und Aussichtsturm im Stadtpark Bochum. Er ist wie alle Bismarcktürme dem Reichskanzler Otto von Bismarck gewidmet, der als Architekt der Reichsgründung 1871 national verehrt wurde.

Mehr erfahren

Bootsvermietung Phoenixsee in Dortmund

Bootsvermietung Phoenixsee

Kaipromenade, 44263 Dortmund

Bootsvermietung Phoenixsee ist ein Bootsverleih in Dortmund auf dem Gewässer Wehranlage Bellevue.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsvermietung Phoenixsee ist die perfekte Adresse in Dortmund. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Tierpark Fauna in Solingen

Tierpark Fauna

Lützowstraße 347, 42653 Solingen

Der Tierpark Fauna ist ein ganzjährig geöffneter rund drei Hektar großer Tierpark in Solingen-Gräfrath. Er liegt nordöstlich des Zentrums Gräfraths in der Gräfrather Heide an der Lützowstraße. Organisiert ist er als Natur- und Vogelschutzverein Tierpark Fauna e. V.

Mehr erfahren

Grugaturm in Essen

Grugaturm

Külshammerweg, 45149 Essen

Der Grugaturm ist ein 29 Meter hoher Aussichtsturm im Grugapark im Essener Stadtteil Rüttenscheid und ein Baudenkmal der klassischen Moderne. Dem Turm aufgesetzt ist das Logo des Parks in Form einer stilisierten Tulpe.

Der ursprünglich 26 Meter hohe Grugaturm wurde 1928 vom Architekten Paul Portten (* 1. Dezember 1887 in Krefeld) in Anlehnung an den Bauhausstil in Stahlskelettbauweise als Aussichts- und Funkturm (Radioturm) entworfen und im Rahmen der Großen Ruhrländischen Gartenbauausstellung (Gruga) 1929 fertiggestellt. Seine Seiten- und Rückwände waren mit Heraklith-Leichtbauplatten ausgefacht. Er verfügt über eine leicht auskragende Aussichtsplattform von 30 m² Grundfläche, die über eine Treppe mit ca. 100 Stufen erreichbar ist. Damals wurden vom Turm aus über Lautsprecher musikalische Radiosendungen auf das Grugaparkgelände für dessen Besucher ausgestrahlt, als Radio noch nicht alltäglich war. Zudem gab es im Sockel des Turmes Filmvorführungen, die nach 1930 auch mit Ton gezeigt wurden.

Mehr erfahren

Treffpunkt am Kemnader See in Bochum

Treffpunkt am Kemnader See

Blumenau, 44801 Bochum

Treffpunkt am Kemnader See ist ein Bootsverleih in Bochum auf dem Gewässer Oelbach Mündungsteich.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Treffpunkt am Kemnader See ist die perfekte Adresse in Bochum. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Förderturm Deutsches Bergbaumuseum in Bochum

Förderturm Deutsches Bergbaumuseum

Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM) ist mit rund 365.700 Besuchern (2012) pro Jahr eines der meistbesuchten Museen Deutschlands. Es ist das größte Bergbaumuseum der Welt und zugleich Forschungsinstitut für Montanarchäologie und Archäometrie sowie Dokumentationszentrum und Archiv im Bereich der Montangeschichte.

Mehr erfahren

Essener Dom in Essen

Essener Dom

An St. Quintin, 45127 Essen

Das Essener Münster ist die Bischofskirche des Bistums Essen, des sogenannten „Ruhrbistums“, am Burgplatz in der Innenstadt von Essen. Es trägt das Patrozinium der heiligen Cosmas und Damian und der Jungfrau Maria und wird auch Essener Dom genannt.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Sprockhövel?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren