Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933

Versunkene Biblliothek am Bebelsplatz in Berlin

Beschreibung

Das Denkmal erinnert an den 10. Mai 1933, als nationalsozialistische Studenten und Professoren der Friedrich-Wilhelms-Universität 20.000 Bücher vorwiegend jüdischer Autoren verbrannten.

Die Unterirdische Bibliothek am Bebelsplatz kann nur durch Glasscheiben im Boden besichtigt werden.

Im Inneren findest du leere, weiße Regale, die Platz für die Tausenden von zerstörten Bänden bieten.

Bebelplatz 1
10117 Berlin
kostenlos
  • Kunst & Museen
  • Sehenswürdigkeit
  • Wissenschaft & Politik
Berlin

Ähnliche Aktivitäten wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933

Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Ähnliche Aktivität wie Denkmal zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
×

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren