Sihlcity

Einkaufszentrum / Shopping Mall in Zürich

Beschreibung

Sihlcity ist eine Grossüberbauung auf dem Areal der ehemaligen «Zürcher Papierfabrik an der Sihl» in Zürich-Wiedikon.

Das auf dem Areal entstandene Urban Entertainment Center wurde am 22. März 2007 eröffnet und ist das erste seiner Art in der Schweiz. Es umfasst rund 100’000 m² Fläche mit Angeboten wie Verkaufsläden, Gastronomiebetrieben, Multiplexkino, Kulturhaus, Fitnesscenter, Ärztezentrum, Hotel, Bibliothek, Kinderparadies, Lieferservice und Wohnungen.

Die Totalunternehmerin Karl Steiner AG entwickelte zusammen mit dem Architekturbüro Theo Hotz das Projekt Sihlcity und verkaufte es 2003 an eine Investorengruppe – die heutige Miteigentümergemeinschaft Sihlcity.

Vom 1. Juli 2003 bis zur Eröffnung am 22. März 2007 wurde an Sihlcity gebaut, wobei etliche Bauarbeiten erst nach der offiziellen Eröffnung abgeschlossen werden konnten oder – wie im Falle der Pestalozzi-Bibliothek – sich bis Juli 2007 hingezogen haben. Während der Hauptbauphase beanspruchte das Projekt, «das grösste private Hochbauprojekt der Schweiz» zu sein.

Quelle anzeigen

Weitere Einkaufszentren in der Nähe sind:

Kalanderplatz 1
8045 Zürich, Kanton Zürich
Schweiz
  • Einkaufen & Shopping
Zürich

Ähnliche Aktivitäten wie Sihlcity

Ähnliche Aktivität wie Sihlcity
Ähnliche Aktivität wie Sihlcity
Ähnliche Aktivität wie Sihlcity
Ähnliche Aktivität wie Sihlcity
Ähnliche Aktivität wie Sihlcity
Ähnliche Aktivität wie Sihlcity

Gaststätten in der Nähe von Sihlcity

Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
Gaststätte in der Nähe von Sihlcity
×

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren