Familienfreundliche Aktivitäten in und um Sebnitz

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Sebnitz

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Sebnitz und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Sebnitz findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Sebnitz und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Sebnitz also sicher nicht langweilen!

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Sebnitz ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Sebnitz, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Basteibrücke in Lohmen

Basteibrücke

Basteibrücke, 01847 Lohmen

Die Basteibrücke ist ein einzigartiger Aussichtspunkt im Elbsandsteingebirge. Auf einer Höhe von knapp 200 Metern hast du von hier aus eine perfekte Sicht über das Elbtal zu deinen Füßen.

Die eindrucksvolle Felsformation ist heute das beliebteste Ausflugsziel der Sächsischen Schweiz und lockt Besucher aus aller Welt mit einem einzigartigen 360°-Panorama-Blick über die Elbe und die angrenzende Landschaft.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Schlechteberg in Ebersbach-Neugersdorf

Aussichtsturm Schlechteberg

Am Schlechteberg, 02730 Ebersbach-Neugersdorf

Der Schlechteberg in Ebersbach ist ein Berg des Lausitzer Berglandes im Landkreis Görlitz mit einer Höhe von 485 m ü. NHN. Der Berg ist ebenso wie der in unmittelbarer Nähe liegende Kottmar und der Löbauer Berg ein erloschener Vulkan des tertiären Vulkanismus. Der Name des Berges lässt mehrere Deutungen zu. Auf ein äußeres Merkmal würde die Ableitung von mittelhochdeutsch sleht = eben hinweisen.

Mehr erfahren

Prinz-Georg-Turm (Ungerturm) in Neustadt in Sachsen

Prinz-Georg-Turm (Ungerturm)

Ungerbergstraße, 01844 Neustadt in Sachsen

Der Ungerberg ist ein südlich von Neustadt in Sachsen gelegener und zum Stadtgebiet gehöriger Berg. Mit einer Höhe von 537,2 m ü. NHN ist er ein beliebtes Ausflugsziel der Region. Aus sechs Richtungen führen Wanderwege auf den Berg. Der Gipfel ist auch über eine Zufahrtsstraße erreichbar.

Mehr erfahren

Aussichtspunkt Bad Schandau in Bad Schandau

Aussichtspunkt Bad Schandau

Rudolf-Sendig-Straße 21, 01814 Bad Schandau

Der Personenaufzug Bad Schandau ist ein 1904 in Bad Schandau errichteter Personenaufzug, der von Bad Schandau auf die Ostrauer Scheibe, eine Ebenheit um den Ortsteil Ostrau, führt. Die Nutzung ist gebührenpflichtig. Der Personenaufzug ähnelt sehr dem 1903 bis 1905 erbauten Hammetschwand-Lift in der Schweiz, hat aber eine geringere Bauhöhe.

Mehr erfahren

Langenhennersdorfer Wasserfall in Bad Gottleuba-Berggießhübel

Langenhennersdorfer Wasserfall

An der Waldburg, 01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel

Der Langenhennersdorfer Wasserfall ist ein Wasserfall in Bad Gottleuba-Berggießhübel.

Der Langenhennersdorfer Wasserfall ist perfekt für einen Tagesausflug oder eine Wanderung geeignet. Außerdem bietet er eine hervorragende Kulisse für Fotos.

Mehr erfahren

Tier- und Kulturpark Bischofswerda in Bischofswerda

Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Sinzstraße 3, 01877 Bischofswerda

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda (früher auch Tiergarten Bischofswerda, Kleintierpark Bischofswerda bzw. Tierpark Bischofswerda) ist der Zoo der Stadt Bischofswerda in Sachsen. Mit einer Fläche von ca. 0,75 Hektar ist der Tierpark einer der kleinsten Zoos Deutschlands. Der Tierbestand umfasst etwa 200 Tiere in 60 Arten, vorwiegend Haustiere und einheimische Wildtiere (Schnee-Eulen, Fasane, Luchse), aber auch Nasenbären, Waschbären, Affen (Totenkopfaffen), Sittiche, Amazonen, Degus und Rennmäuse. Eine botanische Sehenswürdigkeit ist der 1981 gepflanzte Mammutbaum. Im Naturschutz arbeitet der Tierpark an einem Projekt zur Wiederansiedlung des Steinkauzes mit und nimmt am internationalen Zuchtprogramm für die Ecuadoramazone teil.

Mehr erfahren

Schloss Lohmen in Lohmen

Schloss Lohmen

Schloß Lohmen, 01847 Lohmen

Schloss Lohmen ist ein Herrenhaus in Lohmen.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Kipphornaussicht in Bad Schandau

Kipphornaussicht

Winterbergstraße, 01814 Bad Schandau

Der Aussichtspunkt Kipphornaussicht ist ein Aussichtspunkt in Bad Schandau.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Bad Schandau und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Kipphornaussicht ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

König-Johann-Turm (Neukirch) in Neukirch/Lausitz

König-Johann-Turm (Neukirch)

Valtenbergweg 18, 01904 Neukirch/Lausitz

Der Valtenberg (obersorbisch Sokolnik) ist mit 586,4 m ü. NHN die höchste Erhebung des Lausitzer Berglands im Freistaat Sachsen.

Bis ins 19. Jahrhundert war die Bezeichnung Falckenberg bzw. Falkenberg üblich, aus dieser entstand der heute gültige Name Valtenberg. Auf die Wortwurzel Falke verweist auch der obersorbische Name Sokolnik (sokol = „Falke“).

Mehr erfahren

Thürmsdorfer Schloss in Pirna

Thürmsdorfer Schloss

Am Schlossberg 9, 01796 Pirna

Thürmsdorfer Schloss ist ein Adelssitz in Pirna.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Weifbergturm in Sebnitz

Weifbergturm

Alte Nixdorfer Straße, 01855 Sebnitz

Der Weifberg ist ein 478 m ü. NHN hoher Berg etwa zwei Kilometer nördlich von Hinterhermsdorf, der geologisch zum Lausitzer Bergland gehört. Sein Name geht auf die frühere Leinweberei in der Gegend zurück. An den Teichen am Fuße des Berges wurde das Leingarn auf Haspeln, die man hier Weifen nannte, durch Wasser gezogen und in der Sonne getrocknet.

Mehr erfahren

Amselfall in Hohnstein

Amselfall

Amselgrund, 01848 Hohnstein

Der Wasserfall Amselfall ist ein Wasserfall in Hohnstein.

Der Wasserfall Amselfall ist perfekt für einen Tagesausflug oder eine Wanderung geeignet. Außerdem bietet er eine hervorragende Kulisse für Fotos.

Mehr erfahren

Teufelskessel in Königstein

Teufelskessel

Pfaffensteinpromenade, 01824 Königstein

Der Aussichtspunkt Teufelskessel ist ein Aussichtspunkt in Königstein.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Königstein und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Teufelskessel ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Schloss Langburkersdorf in Neustadt in Sachsen

Schloss Langburkersdorf

Dammstraße 2, 01844 Neustadt in Sachsen

Schloss Langburkersdorf ist ein Herrenhaus in Neustadt in Sachsen.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Mehr erfahren

Hohburkersdorfer Rundblick in Hohnstein

Hohburkersdorfer Rundblick

S 163, 01848 Hohnstein

Der Aussichtspunkt Hohburkersdorfer Rundblick ist ein Aussichtspunkt in Hohnstein.

Von dem 398m hohen Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Hohnstein und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Hohburkersdorfer Rundblick ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Schloss Sonnenstein in Pirna

Schloss Sonnenstein

Schlosshof, 01796 Pirna

Schloss Sonnenstein ist ein Adelssitz in Pirna.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Domerkeraussicht in Bad Schandau

Domerkeraussicht

Lorenzlöcher, 01814 Bad Schandau

Der Aussichtspunkt Domerkeraussicht ist ein Aussichtspunkt in Bad Schandau.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Bad Schandau und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Domerkeraussicht ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Amselsee in Hohnstein

Amselsee

Amselgrund, 01848 Hohnstein

Der Amselsee ist ein 1,3 ha großer See in Hohnstein.

Sowohl im Sommer, als auch im Winter ist der Amselsee immer einen Besuch wert. Ob für einen Spaziergang, eine Fahrradtour oder einfach um die Natur zu genießen - der Amselsee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

Mehr erfahren

Pavillonaussicht in Lohmen

Pavillonaussicht

Kleine Gans, 01847 Lohmen

Der Aussichtspunkt Pavillonaussicht ist ein Aussichtspunkt in Lohmen.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Lohmen und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Pavillonaussicht ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Pfaffenstein in Königstein

Aussichtsturm Pfaffenstein

Pfaffensteinpromenade, 01824 Königstein

Der Pfaffenstein, veraltet auch Jungfernstein, ist ein 434,6 m ü. NHN hoher Tafelberg im Elbsandsteingebirge in Sachsen. Er liegt links der Elbe bei Königstein und wird aufgrund seiner vielgestaltigen Struktur auch als „Sächsische Schweiz im Kleinen“ bezeichnet.

Mehr erfahren

Kloster St. Heinrich in Pirna

Kloster St. Heinrich

Klosterhof, 01796 Pirna

Das Kloster St. Heinrich ist ein Kloster in Pirna.

Als eines von über 2.000 Klöstern in Deutschland gilt das Kloster St. Heinrich als Sehenswürdigkeit und lädt zu einem Tagesausflug ein.

Die alten Mauern des Klosters erzählen eine lange und bewegte Geschichte und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mehr erfahren

Lichtenhainer Wasserfall in Sebnitz

Lichtenhainer Wasserfall

Kirnitzschtalstraße, 01855 Sebnitz

Der Lichtenhainer Wasserfall ist ein Wasserfall in Sebnitz.

Der Lichtenhainer Wasserfall ist perfekt für einen Tagesausflug oder eine Wanderung geeignet. Außerdem bietet er eine hervorragende Kulisse für Fotos.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Bieleboh in Beiersdorf

Aussichtsturm Bieleboh

Oberer Ringweg, 02736 Beiersdorf

Der Bieleboh (obersorbisch Běłobóh) ist ein Berg im Lausitzer Bergland im östlichen Freistaat Sachsen. Auf seinem Gipfel, der in der Gemarkung Beiersdorf liegt, befinden sich die Bielebohbaude und ein Aussichtsturm.

Direkt am Fuße des Berges liegt die Gemeinde Beiersdorf, nördlich der langgestreckte Ort Cunewalde.

Mehr erfahren

Schloss Rottwerndorf in Pirna

Schloss Rottwerndorf

Alt-Rottwerndorf 24, 01796 Pirna

Schloss Rottwerndorf ist ein Adelssitz in Pirna.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Richtergrotte in Bad Schandau

Richtergrotte

Richterschlüchte, 01814 Bad Schandau

Der Wasserfall Richtergrotte ist ein Wasserfall in Bad Schandau.

Der Wasserfall Richtergrotte ist perfekt für einen Tagesausflug oder eine Wanderung geeignet. Außerdem bietet er eine hervorragende Kulisse für Fotos.

Mehr erfahren

Friedersdorfer Schloss in Neusalza-Spremberg

Friedersdorfer Schloss

Am Pflegeheim, 02742 Neusalza-Spremberg

Friedersdorfer Schloss ist ein Adelssitz in Neusalza-Spremberg.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Beuthenfall in Rathmannsdorf

Beuthenfall

In der Nähe von Rathmannsdorf, 01814 Rathmannsdorf

Der Wasserfall Beuthenfall ist ein Wasserfall in Rathmannsdorf.

Der Wasserfall Beuthenfall ist perfekt für einen Tagesausflug oder eine Wanderung geeignet. Außerdem bietet er eine hervorragende Kulisse für Fotos.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Götzingerhöhe in Neustadt in Sachsen

Aussichtsturm Götzingerhöhe

Götzingerhöhe, 01844 Neustadt in Sachsen

Die Götzingerhöhe oder auch fälschlicherweise Götzinger Höhe ist ein Aussichtspunkt mit Turm und Gaststätte südlich von Neustadt in Sachsen auf 423,6 m ü. HN. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel der Neustädter. Man erreicht sie vom Plattenbaugebiet Bruno-Dietze-Ring aus über den Promenadenweg, wo es einen Picknickplatz mit kleiner Kneippanlage (Wassertreten) gibt.

Mehr erfahren

Herrenhaus Forsthof in Königstein

Herrenhaus Forsthof

Cunnersdorfer Straße, 01824 Königstein

Herrenhaus Forsthof ist ein Herrenhaus in Königstein.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Schloss Kleinstruppen in Pirna

Schloss Kleinstruppen

Kirchberg 6, 01796 Pirna

Schloss Kleinstruppen ist ein Herrenhaus in Pirna.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Sebnitz?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren