Familienfreundliche Aktivitäten in und um Selb

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Selb

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Selb und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Selb findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Selb und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Selb also sicher nicht langweilen!

Du suchst noch mehr Inspiration? Dann schau doch mal hier vorbei:

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Selb ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Selb, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Backöfele in Bischofsgrün

Backöfele

Grenzweg, 95493 Bischofsgrün

Das Backöfele (1051 m ü. NHN) ist ein ehemaliger Wartturm auf dem Schneeberg. Es wurde als Teil eines spätmittelalterlichen Verteidigungssystems im Markgraftum Brandenburg-Kulmbach errichtet.

Markgraf Friedrich erließ 1498 eine Wartordnung, um sein Markgraftum Kulmbach zu schützen. Das ausgefeilte Beobachtungs- und Signalisierungssystem mit Wachposten in allen Teilen des Fürstentums diente der Vorwarnung bei Angriffen, sowohl bei Fehden als auch in Kriegszeiten. Das Backöfele war Teil dieses Systems. Vor 1498 war bereits ein hölzerner Turm vorhanden, der durch einen steinernen Rundturm ersetzt und mit zwei Wächtern bestückt wurde. Die Bezeichnung Backöfele soll im Dreißigjährigen Krieg aufgekommen sein, als in die Berge geflüchtete Bewohner der Gegend dort Brot gebacken haben sollen. Rudolf Thiem leitet den Namen vom Aussehen der Felsformation ab, wo eine Partie einem Schürloch ähnelt. Erst 1713 ist überliefert, dass der Turm verfallen ist. Johann Theodor Benjamin Helfrecht berichtet 1799 von Fundamentresten und herumliegenden Steinen. Der Maler Georg Könitzer zeichnete das Backöfele als Lithografie in seinem Themenkreis um das Fichtelgebirge. Die Steine des Turms dienten offenbar zur Errichtung einer Schutzhütte des Deutsch-Österreichischen Alpenvereins in unmittelbarer Nähe. Die Schutzhütte wurde schnell baufällig und 1904 an der Nordseite des Gipfels durch einen größeren Bau ersetzt. Der Turm wurde Ende des 19. Jahrhunderts vom Alpenverein als hölzerne Aussichtsplattform wiederhergestellt. Der heutige 14 m hohe Holzturm wurde 1926 vom nachfolgenden Fichtelgebirgsverein aus Eichenstämmen errichtet. Als Folge des Kalten Krieges konnte das Backöfele in den Nachkriegsjahren lange Zeit nicht betreten werden, da es sich innerhalb des militärischen Sperrgebietes auf dem Schneeberg befand. Seit August 1996 ist das Backöfele wieder zugänglich und liegt als Wanderziel am Höhenweg. Im Juli 2016 wurde der Turm wegen Baufälligkeit gesperrt. 90 Jahre hatte das Eichenholz der rauen Witterung auf dem Schneeberg standgehalten. Im August 2017 war Richtfest für den Neubau des Aussichtsturmes, der genau so aussieht wie der alte Turm. Das Eichenholz stammt aus dem Forstbetrieb Forchheim und wurde von den Bayerischen Staatsforsten gespendet.

Mehr erfahren

Weißenstädter See in Weißenstadt

Weißenstädter See

Seeweg, 95163 Weißenstadt

Der Weißenstädter See ist ein 48,2 ha großer See in Weißenstadt.

Anstatt ins Freibad zu gehen bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Weißenstädter See ein beliebtes Ausflugsziel. Egal ob für Familien, Freunde oder Paare, der Weißenstädter See ist die Adresse für warme Tage.

Mehr erfahren

Labyrinthturm in Hof

Labyrinthturm

Plauener Str. 101, 95028 Hof

Der Labyrinthturm in Hof an der Saale ist ein 16m hoher Aussichtsturm.

Von hier aus habt ihr einen wunderschönen Ausblick auf Hof und das gesamte Umland.

Mehr erfahren

Bootsverleih Hof in Hof

Bootsverleih Hof

Stelzenhofstraße, 95032 Hof

Bootsverleih Hof ist ein Bootsverleih in Hof auf dem Gewässer Untreusee.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Hof ist die perfekte Adresse in Hof. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Bismarckturm Hof in Hof

Bismarckturm Hof

Äußere Bayreuther Straße, 95032 Hof

Der Bismarckturm ("Trutzige Wart") ist ein Aussichtsturm in der oberfränkischen Stadt Hof, der in den Jahren 1914–1915 gebaut wurde.

Im Jahre 1885 feierte Otto von Bismarck den 70. Geburtstag. In Hof wurde eine Bismarckeiche gepflanzt. Bismarck erhielt zehn Jahre später, noch zu Lebzeiten, die Ehrenbürgerwürde, weiterhin benannte man eine Straße und einen Teich nach ihm. Nach seiner Entlassung 1890 als Reichskanzler setzte in Deutschland eine beispiellose Bismarck-Verehrung ein, die sich nach dem Tod des Altkanzlers 1898 noch verstärkte. Der Hofer Bismarckturm war ein weiterer Ausdruck der Verehrung Bismarcks in der Bevölkerung.

Mehr erfahren

Zoologischer Garten Hof in Hof

Zoologischer Garten Hof

Alte Plauener Straße, 95028 Hof

Der Zoologische Garten Hof ist der einzige Zoo in Oberfranken. Er beinhaltet den Geologischen Garten (mit Naturkundegarten) der Stadt Hof. Der Tiergarten liegt im nordöstlichen Stadtgebiet, direkt am Bürgerpark Theresienstein und in unmittelbarer Nähe zu Botanischem Garten, Luitpoldhain und Friedhof.

Mehr erfahren

Kapellenbergturm (Schönberg) in Bad Brambach

Kapellenbergturm (Schönberg)

Am Kapellenberg, 08648 Bad Brambach

Der Kapellenberg ist ein 759 m ü. NHN hoher und markanter Berg im oberen Vogtland im sächsischen Vogtlandkreis. Er gehört zum Elstergebirge und stellt nach naturräumlicher Gliederung dessen höchste Erhebung dar. Geologisch wird er dem Fichtelgebirge zugeordnet.

Mehr erfahren

Vitalscheune Zuckerhut in Wunsiedel

Vitalscheune Zuckerhut

Schwarze Allee 5, 95632 Wunsiedel

Die Kletterhalle Vitalscheune Zuckerhut ist eine großartige Freizeitaktivität für die ganze Familie. Es handelt sich hierbei um eine Kletterhalle (Indoor und Outdoor) in Wunsiedel.

Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten findest du auf der Website.

Mehr erfahren

Aussichtsplattform Burg Epprechtstein in Kirchenlamitz

Aussichtsplattform Burg Epprechtstein

Rittersteig, 95158 Kirchenlamitz

Keine Beschreibung verfügbar.

Mehr erfahren

Schönburgwarte in Selb

Schönburgwarte

Kornbergallee, 95100 Selb

Der Große Kornberg mit seinem 827 Meter hohen Gipfel ist der nordöstliche Eckpfeiler des Fichtelgebirges. Er ist der höchste Berg auf dem bewaldeten Höhenrücken des Kornberg-Massivs, der schon von weitem durch den ehemaligen Aufklärungsturm der Bundeswehr erkennbar ist, und der Hausberg von Schönwald und Schwarzenbach an der Saale. Naturräumlich gehört er zur Haupteinheit Hohes Fichtelgebirge (394). Seit September 2010 existiert ein Neuentwurf der Naturräume Nordostbayerns, laut der der Waldsteinzug (inklusive Kornberg) eine eigenständige Einheit ist. Nach Nordosten schließt sich der Rehauer Forst an.

Mehr erfahren

Fichtelsee in Fichtelberg

Fichtelsee

Am Fichtelsee, 95686 Fichtelberg

Der Fichtelsee ist ein 11,0 ha großer See in Fichtelberg.

Anstatt ins Freibad zu gehen bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Fichtelsee ein beliebtes Ausflugsziel. Egal ob für Familien, Freunde oder Paare, der Fichtelsee ist die Adresse für warme Tage.

Mehr erfahren

Kösseineturm in Wunsiedel

Kösseineturm

Schuss, 95632 Wunsiedel

Die Kösseine ist ein Bergmassiv im Fichtelgebirge und liegt im Nordosten Bayerns südlich von Wunsiedel. Die höchste Erhebung des aus Granit bestehenden Bergstocks ist der gleichnamige Gipfel auf einer Höhe von 939 m ü. NHN. Ca. 350 m nordöstlich liegt die 922 m ü. NHN hohe Nebenkuppe Kleine Kösseine. Über die Kösseine verläuft die Grenze der Regierungsbezirke Oberfranken und Oberpfalz sowie die Europäische Wasserscheide zwischen Nordsee und Schwarzem Meer. Rund um die Kösseine befinden sich die Orte Wunsiedel, Marktredwitz, Bad Alexandersbad, Waldershof, Hohenhard, Neusorg, Brand, Ebnath, Nagel und Tröstau, die als Fremdenverkehrsorte bekannt sind.

Mehr erfahren

Bootsverleih Fichtelberg in Fichtelberg

Bootsverleih Fichtelberg

Am Fichtelsee, 95686 Fichtelberg

Bootsverleih Fichtelberg ist ein Bootsverleih in Fichtelberg auf dem Bach Seebach.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Fichtelberg ist die perfekte Adresse in Fichtelberg. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Schloss Schönberg in Bad Brambach

Schloss Schönberg

Schloßplatz 1, 08648 Bad Brambach

Schloss Schönberg ist ein Adelssitz in Bad Brambach.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Aussichtspavillon Schüssel in Sparneck

Aussichtspavillon Schüssel

HO 18, 95234 Sparneck

Der Große Waldstein (877 m ü. NHN) ist die höchste Erhebung des Waldsteinzuges im nördlichen Fichtelgebirgs-Hufeisen. Bekannt ist er vor allem durch seine Felsen in Wollsackverwitterung, seine Schlossruinen und den einzigen erhaltenen Bärenfang der Region. Am Südwesthang bildet der Zellerfels (772 m) eine dieser typischen Felsformationen. Unweit davon entspringt die „Sächsische“ Saale und fließt in nördlicher Richtung vorbei an Zell im Fichtelgebirge.

Mehr erfahren

Dürrbecks Landschaftsgarten in Bischofsgrün

Dürrbecks Landschaftsgarten

Gefreeser-Sträßchen, 95493 Bischofsgrün

Der Dürrbecks Landschaftsgarten ist eine Parkanlage in Bischofsgrün (Bischofsgrüner Forst).

Mit seiner Fläche von 1,0 ha ist er der 3. größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Dürrbecks Landschaftsgarten zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Rosengarten in Bad Elster

Rosengarten

Johann-Christoph-Hilf-Straße 12, 08645 Bad Elster

Der Rosengarten ist eine Parkanlage in Bad Elster (Kessel).

Mit seiner Fläche von 0,5 ha ist er der 5. größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Rosengarten zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Neue Gärten in Waldsassen

Neue Gärten

Kunstgasse 5, 95652 Waldsassen

Der Neue Gärten ist eine Parkanlage in Waldsassen.

Mit seiner Fläche von 0,1 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Neue Gärten zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Bürgerpark Theresienstein in Hof

Bürgerpark Theresienstein

Heiligengrabstraße 109, 95028 Hof

Der Bürgerpark Theresienstein ist eine Parkanlage in Hof (Fabrikvorstadt).

Mit seiner Fläche von 85,4 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der 49. größte Park Deutschlands zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Garten der Stadt Voltera in Wunsiedel

Garten der Stadt Voltera

Jean-Paul-Straße 12a, 95632 Wunsiedel

Der Garten der Stadt Voltera ist eine Parkanlage in Wunsiedel.

Mit seiner Fläche von 0,1 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Garten der Stadt Voltera zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Kneippanlage in Tröstau

Kneippanlage

Kemnather Straße, 95709 Tröstau

Die Kneippanlage in Tröstau ist eine Wassertretstelle für die sogenannte Hydrotherapie.

Beim "Kneippen" wird in kaltem Wasser auf der Stelle getreten. Die Füße werden dabei zwischen jedem Schritt immer wieder vollständig aus dem Wasser herausgehoben. Nach 30 Sekunden, oder früher, wenn du ein starkes Kältegefühl in den Füßen und Beinen spürst, solltest du das Kneipp-Becken verlassen und die Füße und Beine wieder erwärmen. Dieser Vorgang wird regelmäßig wiederholt.

Mehr erfahren

Auenpark in Marktredwitz

Auenpark

Von-Cramm-Weg 5, 95615 Marktredwitz

Der Auenpark ist eine Parkanlage in Marktredwitz (Dörflas).

Mit seiner Fläche von 7,3 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Auenpark zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Wittelsbacherpark in Hof

Wittelsbacherpark

Theresienstraße, 95028 Hof

Der Wittelsbacherpark ist eine Parkanlage in Hof (Bahnhofsviertel).

Mit seiner Fläche von 1,7 ha ist er der 3. größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Wittelsbacherpark zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Backöfele in Bischofsgrün

Backöfele

Buchenallee, 95493 Bischofsgrün

Der Aussichtspunkt Backöfele ist ein Aussichtspunkt in Bischofsgrün.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Bischofsgrün und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Backöfele ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Minigolf Rehau in Rehau

Minigolf Rehau

Baukondukteur-Baumann-Allee, 95111 Rehau

Minigolf Rehau ist eine Anlage für Minigolf in Rehau.

Die Präzisionssportart ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und ein super Ausflugsziel für die ganze Familie.

Die kleinen Bahnen mit tückischen Hindernissen laden zu einem Geschicklichkeitswettbewerb ein - wer schafft es mit den wenigsten Schlägen alle Bahnen zu bezwingen?

Mehr erfahren

Aussichtsplattform in Nagel

Aussichtsplattform

Wunsiedler Straße, 95697 Nagel

Der Aussichtspunkt Aussichtsplattform ist ein Aussichtspunkt in Nagel.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Nagel und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Aussichtsplattform ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Rosenbühl in Wunsiedel

Rosenbühl

Hofer Straße, 95632 Wunsiedel

Der Aussichtspunkt Rosenbühl ist ein Aussichtspunkt in Wunsiedel.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Wunsiedel und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Rosenbühl ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Reicholdgrüner Höhe in Kirchenlamitz

Reicholdgrüner Höhe

St 2176, 95158 Kirchenlamitz

Der Aussichtspunkt Reicholdgrüner Höhe ist ein Aussichtspunkt in Kirchenlamitz.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Kirchenlamitz und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Reicholdgrüner Höhe ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Schloss Sophienreuth in Schönwald

Schloss Sophienreuth

St 2454, 95173 Schönwald

Schloss Sophienreuth ist ein Adelssitz in Schönwald.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Bootsverleih Hof in Hof

Bootsverleih Hof

Stelzenhofstraße, 95032 Hof

Bootsverleih Hof ist ein Bootsverleih in Hof auf dem Gewässer Untreusee.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Hof ist die perfekte Adresse in Hof. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Selb?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren