Freizeitgestaltung für Senioren – Aktiv im Alter

Freizeitaktivitäten | Senioren

Freizeitaktivitäten für Rentner – wir haben die besten Tipps

Nach einem langen Arbeitsleben freuen sich viele Rentner auf den wohlverdienten Ruhestand. Endlich nur noch das tun, was einem wirklich Freude bereitet. So und nicht anders sollte der Lebensabend doch auch sein.

Wir haben die besten Tipps zur Freizeitgestaltung für Senioren für dich. Viele Rentner genießen es, endlich Zeit für die Familie zu haben, doch das ist ja längst nicht alles.

Schwieriger wird es, wenn die Kinder weiter weg wohnen oder die Freunde und Bekannten mit der Zeit weniger werden. Dann kann es vorkommen, dass einem schon nach kurzer Zeit die Decke auf den Kopf fällt.

Vielen älteren Menschen fehlt dann die Gesellschaft oder eine nette Begleitung für Freizeitaktivitäten. Und dann stellt sich oft die Frage, was mache ich den jetzt mit meiner neu gewonnen Freizeit? Ein sinnvolles Hobby kann hier schnell Abhilfe schaffen.

Prima, wenn du bereits ein Hobby hast, welches du jetzt vielleicht noch etwas weiter ausbauen kannst. Denn durch Hobbys kommt man schnell in Kontakt mit anderen Menschen oder du lernst noch nette und neue Leute dazu.

Es ist also an der Zeit, beliebte Hobbys wieder aufzunehmen oder etwas Neues zu erlernen. Vielleicht holst du nochmal das eingestaubte Keyboard aus der Ecke und lernst ganz neue Lieder, belegst einen Sprachkurs oder du nimmst an einem Kochkurs teil.

Übrigens: mit unserer Freizeit-Suchmaschine findest du noch viele weitere tolle Ausflugsziele und Ideen ganz in deiner Nähe!

Schöne Ausflugsziele für Senioren

Ideen und Freizeitaktivitäten für Senioren

Die Möglichkeiten sind auch im Alter nahezu unbegrenzt. Solange es körperlich möglich ist, kann aktiv Sport betrieben werden. Auch Ausflüge allein oder mit der Familie sind ein toller Zeitvertreib. Hier erfährst du, welche Ausflüge für Senioren am besten geeignet sind.

Mit Sport fit halten

Für sportliche Rentner gibt es viele Angebote. Besonders beliebt sind Pilates-, Yoga- oder Gymnastikkurse.

Schau doch einfach mal auf die Internetseiten der Volkshochschulen oder der ortsansässigen Sportvereine, denn hier findest du viele gute und abwechslungsreiche Angebote.

Hier findest du übrigens eine Übersicht, welche Sportarten für Rentner besonders gut geeignet sind. So kannst du dich auch im Alter noch super und ohne Verletzungsgefahr fit halten.

Nordic Walking – raus in die Natur

Nordic Walking bedeutet aktives Gehen mit speziellen Stöcken. Diese Sportart ist bei Senioren besonders beliebt, da es fit hält, ohne den Körper zu überlasten.

Das Ganzkörpertraining zählt zu den Ausdauersportarten, ist im Gegensatz zum Joggen aber wesentlich gelenkschonender. Eine teure Ausrüstung benötigst du zum Nordic Walking nicht. Bequeme Sport- oder Alltagskleidung, ein paar bequeme Schuhe mit gutem Halt und Stöcke.

Wenn du gerne draußen an der frischen Luft bist, ist diese Sportart ideal geeignet. Nordic Walking macht in der Gruppe Spaß, du kannst aber natürlich auch alleine gehen.

Fahrradtour für Senioren

Sich Künstlerisch betätigen

Möchtest du dich lieber schöpferisch betätigen, kannst du einen Töpferkurs besuchen oder dich mit der Malerei beschäftigen. Zu sehen, wie eine einfache weiße Leinwand auf einmal mit Leben befüllt wird und durch eigene Kreativität ein tolles Objekt entsteht, ist eine tolle Erfahrung.

Durch die handwerkliche Gestaltung kann auch das ein oder andere Geschenk für Freunde oder die Familie entstehen. Und auch der Phantasie sind hierbei natürlich keine Grenzen gesetzt. Auch wenn es zu Anfang noch nicht so gut klappen sollte, Übung macht bekanntlich den Meister.

Sprachen lernen

Die meisten Rentner lieben es, nach dem Berufsleben Urlaubsreisen zu unternehmen. Denn jetzt steht endlich viel Zeit zur Verfügung und man muss sich nicht mehr nach den Urlaubszeiten der Kollegen richten.

Wenn du möchtest, kannst du von heute auf morgen verreisen. Also wäre jetzt doch die richtige Zeit, eine neue Sprache zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse etwas aufzufrischen. Denn wenn du die entsprechende Landessprache ein wenig beherrschst, kannst du die Übersetzungs-App oder den Reiseführer demnächst in der Tasche lassen.

Die Volkshochschulen bieten Kurse zu den unterschiedlichsten Sprachen.

Tanzen für “Best Agers”

Tanzen ist die schönste Art, seine Gefühle auszudrücken und dazu auch noch ein sehr beliebter Zeitvertreib. Bei den zahlreichen Tänzen findest du bestimmt einen Tanz, der dir besonders gefällt.

Wenn du früher schon Freude am Tanzen hattest, aber vielleicht nicht mehr alle Figuren präsent hast, ist jetzt die richtige Zeit, um sich in einer Tanzschule anzumelden.

Mit ein wenig Übung kommst du schnell wieder in den Rhythmus und wirst nebenbei auch noch körperlich fitter. Das Hobby Tanzen gehört zu unseren beliebtesten Tipps zu den Freizeitaktivitäten für Senioren.

Spielespaß für Jung und Alt

Es gibt viele Sachen, die man auch mit eingeschränkter Mobilität machen kann. So zum Beispiel Gesellschaftsspiele. Und die sind nicht nur bei Kindern beliebt.

Spielen ist bei Jung und Alt angesagt und kann so manchen langen Abend oder Wochenende vertreiben. Am meisten Spaß macht es natürlich, mit mehreren Leuten zu spielen.

Spiele fördern zudem die Konzentration, das Gedächtnis, Geschicklichkeit und Motorik. Und nebenbei werden auch oft die Lachmuskeln beansprucht.

Modellbau – eine kreative Beschäftigung

Viele Senioren freuen sich, Zeit mit ihren Enkeln zu verbringen. Wenn die Kinder schon etwas älter sind, kannst du vielleicht mit ihnen ein gemeinsames Hobby entdecken. Wie wäre es mit Modellbau?

Gab es früher überwiegend die gute alte Modelleisenbahn, so werden heute viele tolle Bausätze für Boote, Flugzeuge oder Autos angeboten. Sicher ist es spannend, wenn mit dem Enkel ein selbstgebautes Boot auf einem nahegelegenen Weiher zu Wasser gelassen wird.

Natürlich macht Modellbau auch alleine Spaß oder in der Gruppe mit anderen interessierten Bastlern.

Wandern für Senioren

Entspanntes Gärtnern für Senioren

Hast du einen Garten, Balkon oder Terrasse? Ideal, denn hier kannst du deine eigenen Kräuter anpflanzen. Frische Kräuter sind gesund und geben vielen Gerichten den besonderen Pfiff.

Besonders gut geeignet sind sogenannte Hochbeete. Der Vorteil eines Hochbeetes liegt darin, das du dich nicht bücken musst. Es ist also sehr einfach zu bepflanzen, zu pflegen und daher ideal für ältere Menschen.

Besonders gut geeignet für den Eigenanbau sind u. a. Basilikum, Petersilie, Oregano, Minze, Zitronenmelisse, Rosmarin und Thymian. Gärtnern gehört mit zu der beliebtesten Freizeitgestaltung für Senioren.

Einen Computerkurs machen

Computer waren bis jetzt nicht dein Ding? Schade, denn am Computer kannst du nicht nur Briefe schreiben, sondern spielen oder im Internet nach vielen Dingen Ausschau halten.

Wenn du nicht mehr so gut zu Fuß bist, kannst du fast alles über das Internet bestellen und dir gleich nach Hause schicken lassen.

Du traust dich nicht? Kein Problem, denn in jeder Stadt werden Computerkurse für Senioren angeboten, die dich an das Thema Computer und Internet heranführen. Du wirst schnell entdecken, wie leicht sich der Umgang erlernen lässt.

Und vielleicht planst du schon bald deine Freizeitgestaltung über das Internet oder buchst online deine Reisen oder Kurse.

Computerkurs für Senioren

Wie du siehst, sind die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Senioren vielfältig. Lernfähigkeit geht im Alter nicht verloren und die freie Zeit im Ruhestand ist einfach ideal, um etwas ganz Neues zu erlernen. Denn auch im Alter kannst du noch aktiv sein.

Wichtig ist nur, dass du Spaß an der Sache hast. Wir hoffen, wir konnten dir mit unseren Ideen und Tipps einige schöne Anregungen geben, wie eine Freizeitgestaltung für Senioren aussehen kann.

Hast du noch weitere tolle Ideen für die Freizeitgestaltung für Senioren oder abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten für Rentner?

Verrate sie uns gerne in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen
Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!