Berliner Brücke (Duisburg)

Sehenswürdigkeit in Duisburg

Berliner Brücke (Duisburg) Bild hochladen

Beschreibung

Die Berliner Brücke in Duisburg ist mit einer Länge von 1.824 Metern die sechstlängste Straßenbrücke Deutschlands.

Willy Brandt als damaliger Regierender Bürgermeister von West-Berlin eröffnete die Berliner Brücke am 6. September 1963 nach dreijähriger Bauzeit als Teil der Nord-Süd-Straße, einer innerstädtischen Schnellstraße, heute ein Teilstück der Bundesautobahn 59.

Die nördliche Rampe beginnt in Duisburg-Meiderich. Die Brücke überquert das Gebiet der Duisburg-Ruhrorter Häfen, den Rhein-Herne-Kanal und die Ruhr. Somit verbindet sie den nördlichen mit dem südlichen Teil Duisburgs auf der rechten Rheinseite. In Duisburg-Duissern befindet sich die südliche Rampe.

Das Bauwerk wird amtlich als mehrere Brücken geführt (von Nord nach Süd):

Quelle anzeigen

A 59
47137 Duisburg
  • Sehenswürdigkeit
Duisburg

Ähnliche Aktivitäten wie Berliner Brücke (Duisburg)

Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
Ähnliche Aktivität wie Berliner Brücke (Duisburg)
×

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren