7 Fragen an Michael von Colorfulcities

Interview

Michael von Colorfulcities im Porträt

Michael ist Journalist, Moderator und Reiseblogger. Berufsbedingt ist es immer viel unterwegs und liebt es, seine Reisen zu dokumentieren.

Auf seinem Reiseblog colorfulcities.de nimmt er seine Leser mit auf seine vielen Abenteuer und erzählt ganz ehrlich und offen von seinen Erlebnissen.

Wir wollten mehr über Michael erfahren und haben ihn daher zum Interview zu uns eingeladen.

Hier findest du unsere 7 Fragen an Michael von Colorfulcities und bekommst eine Gelegenheit mehr über seinen Reiseblog zu erfahren.

Wusstest du übrigens schon: mit unserer Freizeit-Suchmaschine findest du viele tolle Freizeitaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Brasilia Colorfulcities

Hallo Michael, du betreibst den Reiseblog colorfulcities.de. Stell dich und deinen Blog doch gerne kurz vor.

Ich bin Journalist und Moderator. Ich arbeite seit 20 Jahren für das WDR Radio und das WDR Fernsehen. Ich hab lange Zeit bei WDR 2 moderiert und bin jetzt hauptsächlich bei WDR 4 und WDR 5 zu hören.

Als Journalist beschäftige ich mich schon lange mit Tourismus und Luftfahrt. Im Radio, TV und in meinem Blog Colorfulcities.de. Ich habe dort inzwischen über 1.000 Berichte aus über 50 Ländern veröffentlicht.

Seit wann gibt es deinen Blog und wie kamst du auf die Idee, ihn zu starten?

Im Radio und im Fernsehen kann ich Themen häufig nur kurz anreißen. Aber ich habe auf meinen Reisen wesentlich mehr erlebt.

Da fand ich es 2013 eine gute Idee, einen Blog zu starten, um bei einigen Themen ausführlicher berichten und mehr in die Tiefe gehen zu können.

Welchem Motto folgt dein Blog?

Ich schreibe, wozu ich Lust habe. Ich habe keinerlei Scheren im Kopf. Ich will nicht durch bestimmte Formulierungen oder SEO-Stichworte möglichst viele Klicks generieren.

Ich schreibe, wie mir der Schnabel gewachsen ist. Mein Motto ist also allenfalls, dass ich nichts beachte und alles nur mache, weil es Spaß macht.

Perth, Australien Colorfulcities

Du kommst wahnsinnig viel rum, nicht zuletzt wegen deinem Blog, aber auch im Auftrag von Radio- und Fernsehsendern. Wann hast du das Reisen für dich entdeckt?

Ich war schon als Schüler von fernen Ländern begeistert. Ich hatte Erdkunde-Leistungskurs. Und irgendwann ist der Wunsch gewachsen, diese Länder und Orte, über die ich schon als Kind etwas gelernt hatte, zu sehen.

Im kleinen Rahmen habe ich das als junger Mensch schon getan. Mit zunehmendem Alter konnte ich mir dann mehr leisten. Ich hab mich als Schüler schon für Kolonialgeschichte, für die Portugiesen und Spanier, interessiert. So war es nur konsequent, dass ich viel in Südamerika unterwegs war.

Welcher Urlaubstyp bist du?

Eher Abenteuer. Ich war schon allein im Regenwald am Amazonas und habe dort in einer Hängematte übernachtet. Ich bin allein durchs Outback in Australien. Ich war in Saudi-Arabien als noch niemand dort war.

Aber ich finde auch, dass sich Abenteuer und ein kleines Stück Luxus nicht unbedingt widersprechen. Wenn ich also ein gutes Hotel finde, nehme ich das auch gern.

Reise-Selfies sind dein Steckenpferd und von (fast) jeder Reise vorhanden. Welches ist dein liebstes Reise-Selfie?

Die Selfies sind schöne Erinnerungen. Eins meiner liebsten ist sicherlich eins vor der Kulisse von Hong Kong. Ich bin so froh, dass ich Hong Kong noch so gesehen habe, wie es ohne den massiven chinesischen Einfluss gewesen ist.

So denke ich bei dem Selfie immer: Die Hochhäuser hinter mir stehen zwar noch, aber die Welt, die ich damals besichtigt habe, ist verloren.

Hongkong Colorfulcities

Zum Abschluss hast du noch mal die Gelegenheit ein bisschen Eigenwerbung zu machen: Unsere Leser sollten unbedingt mal bei colorfulcities.de vorbeischauen, weil…?

… sie authentische Berichte finden. Wenn etwas doof war, schreibe ich das. Genauso erzähle ich begeistert von dem, was ich toll fand. Bei mir findet ihr auch eine Menge über Länder, die sonst nicht so im Fokus stehen.

Aus Bolivien oder Botswana. Aber auch aus Tokio. Wenn man eine Stadt gesehen haben sollte, dann ist das Tokio. Die ist überhaupt nicht amerikanisiert und total eigen.

Michael, vielen Dank für deine Antworten und die tollen Bilder. Dann wünschen wir dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog und viele weitere spannende Abenteuer und Reisen.


Veröffentlicht am: 27.01.2023
Bildnachweise: Michael

Du hast ebenfalls ein spannendes Thema für ein Interview auf FreizeitMonster.de?
Dann kontaktiere uns gerne!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen
Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen
Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und auch die Vorweihnachtszeit gehört für viele zur schönsten Zeit im ganzen Jahr. Wir verraten dir daher die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland in 2023. Zwischen Lebkuchen und Zuckerwatte, zwischen Glühwein und Maronen findest du auf Weihnachtsmärkten meist sehr besondere und individuelle Geschenke.

mehr lesen
Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Deutschland, ein Ort von atemberaubender Vielfalt und landschaftlicher Schönheit. Ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Und was gibt es Besseres, um all das zu erkunden, als einen Road Trip durch Deutschland?

mehr lesen
Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Du bist gestresst vom Alltag und sehnt dich nach einer Auszeit mit deiner Familie? Ein Kurzurlaub mit Kindern kann wahre Wunder wirken, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und dem Alltag zu entfliehen. Deutschland bietet eine Vielzahl von wunderschönen Regionen und Familienhotels, die perfekt für einen entspannten Familienurlaub sind.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!