7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

Interview

Monika von TravelWorldOnline im Porträt

Monika ist eine Reisebloggerin der ersten Stunde. Schon vor über 20 Jahren startete sie ihren Reiseblog TravelWorldOnline, auf dem sie ihren Lesern regelmäßig von ihren Abenteuern berichtet.

Auf TravelWorldOnline steht alles unter dem Moto „Slow Travel“ also langsames Reisen. Wir wollten von Monika wissen, wieso sie slow traveling so liebt und was diese Art des Reisens für sie so besonders macht.

Hier findest du unsere 7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

Seitdem Monikas Mann Petar dabei ist, gibt es neben den spannenden Reiseberichten übrigens auch tolle Videos und Vlogs mit beeindruckenden Aufnahmen zu sehen.

Wusstest du übrigens schon: mit unserer Freizeit-Suchmaschine findest du viele tolle Freizeitaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Provincetown Hafen

Hallo Monika, du betreibst gemeinsam mit deinem Mann Petar den Reiseblog travelworldonline.de. Stellt euch und euren Blog doch gerne kurz vor.

Ja, das stimmt. Hatten wir uns anfangs noch auf Fernreiseziele wie die USA, Kanada oder Afrika konzentriert, kamen bald Reiseziele in Europa dazu.

Wir spezialisieren uns auf die Themen Slow Travel und Genuss Reisen. Daneben stellen wir Spezialitäten aus den Regionen vor, die wir bereist haben, und geben Reisetipps für alle Arten des Langsamen Reisens.

Dazu zählen Routenvorschläge und City Guides, aber auch praktische Tipps für Wanderer, Wohnmobil- und Campingreisende und alle, die bei ihren Reisen gern hinter die Kulissen ihrer Reiseziele blicken.

Seit wann gibt es euren Blog und wie kamt ihr auf die Idee, ihn zu starten?

Die Idee, online Reisetipps zu veröffentlichen, hatte ich während meiner Zeit als Reiseleiterin. Auf diesen Reisen habe ich viele Dinge und Menschen kennengelernt, die nicht in Reiseführern auftauchen. Diese wollte ich bekannt machen.

Wir veröffentlichen www.travelworldonline.de seit 2001. Damals geschah das noch zwischen meinen Reisen. 2005 machte ich mich als Reisebloggerin, Reisejournalistin und Autorin selbständig. 2008 kam Petar dazu, der viele der Videos in unserem Blog beisteuert.

Euer Blog befasst sich mit dem Thema „Slow Travel“. Was versteht ihr hierunter und was begeistert euch an dieser Art zu reisen?

Slow Travel ist einmal langsam Reisen im wahrsten Sinne des Wortes. Wir lassen uns Zeit auf unseren Reisen, um unsere Reiseziele im Detail kennenzulernen.

Slow Travel bedeutet für uns jedoch auch, tiefer zu blicken und die Menschen, deren Lebensart und Alltag genauer zu verstehen.

Weite Distanzen legen wir auf unseren Reisen nur noch äußerst selten zurück. Stattdessen konzentrieren wir uns auf Regionen oder Städte und versuchen, dort das Typische und Charakteristische zu entdecken.

Balmoral Grist Mill in Nova Scotia

Welche Kontinente und Länder habt ihr bereits bereist und darüber geschrieben?

Da ich als Reiseleiterin vor allem in Europa, Nord- und Mittelamerika und in Afrika unterwegs war, sind dies die drei Kontinente, über die wir bisher geschrieben haben.

Australien kenne ich zwar ebenfalls, allerdings ist dies bisher kein Thema in unserem Blog. In den letzten Jahren haben wir verstärkt europäische Reiseziele vorgestellt.

Neben dem Blog nehmt ihr eure Leser auch auf eurem Vlog virtuell mit auf Reisen und lasst sie an eurem Leben teilhaben. Wie lange gibt es euren Vlog schon und was macht ihn besonders?

Unser Vlog besteht, seit Petar sich aktiv an unserem Reiseblog beteiligt. Die Videos, die wir auf YouTube veröffentlichen, stammen zum großen Teil von ihm. Inzwischen gibt’s diese aber auch in unserem Blog mit einer wachsenden Anzahl an Diashows: https://travelworldonline.de/humix/.

Was war euer bislang schönster Urlaub und warum?

Als Urlaub würde ich unsere Reisen nicht bezeichnen. Urlaub machen wir gewöhnlich zu Hause. Unsere Reisen sind notwendige Recherchen für unsere Arbeit.

Es gibt jedoch Reiseziele, die uns besonders gut gefallen. Dies sind vor allem Neuengland und Ostkanada. Wir mögen den entspannten Lebensstil, der dort herrscht. Cape Cod, Nova Scotia und Quebec sind die Regionen, in die es uns immer wieder zieht. Aber auch Vancouver und Vancouver Island mögen wir sehr gerne.

Zum Abschluss hast du noch mal die Gelegenheit ein bisschen Eigenwerbung zu machen: Unsere Leser sollten unbedingt mal bei travelworldonline.de vorbeischauen weil …?

… es auf TravelWorldOnline nicht nur spannende Reisegeschichten gibt, sondern auch praktische, informative und hilfreiche Reisetipps, City Guides und Routenvorschläge, mit denen sie ihre Reisen selbst organisieren können.

Monika, vielen Dank für die spannenden Antworten. Dann wünschen wir dir weiterhin viel Erholung und Ausgeglichenheit in deinem Alltag und hoffen, dass sich einige unserer Leser auf deinen Blog verirren werden.


Veröffentlicht am: 28.11.2022
Bildnachweise:

  • Titelbild: © Janett Schindler
  • Weiter Bilder: © Monika Fuchs

Du hast ebenfalls ein spannendes Thema für ein Interview auf FreizeitMonster.de?
Dann kontaktiere uns gerne!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen
Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und auch die Vorweihnachtszeit gehört für viele zur schönsten Zeit im ganzen Jahr. Wir verraten dir daher die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland in 2023. Zwischen Lebkuchen und Zuckerwatte, zwischen Glühwein und Maronen findest du auf Weihnachtsmärkten meist sehr besondere und individuelle Geschenke.

mehr lesen
Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Deutschland, ein Ort von atemberaubender Vielfalt und landschaftlicher Schönheit. Ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Und was gibt es Besseres, um all das zu erkunden, als einen Road Trip durch Deutschland?

mehr lesen
Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Du bist gestresst vom Alltag und sehnt dich nach einer Auszeit mit deiner Familie? Ein Kurzurlaub mit Kindern kann wahre Wunder wirken, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und dem Alltag zu entfliehen. Deutschland bietet eine Vielzahl von wunderschönen Regionen und Familienhotels, die perfekt für einen entspannten Familienurlaub sind.

mehr lesen
Das erste Date – Die besten Tipps und Ideen

Das erste Date – Die besten Tipps und Ideen

Der Puls rast und fünf Minuten Wartezeit fühlen sich plötzlich wie eine kleine Ewigkeit an. Diese Aufregung ist normal, wenn es um ein erstes Date handelt. Die Hoffnung endlich wieder Schmetterlinge im Bauch zu spüren, ist mit dem Wunsch verbunden, die erste Verabredung möglichst unvergesslich zu gestalten.

mehr lesen
7 Fragen an Jan Wittwer von Natürlich Reisen

7 Fragen an Jan Wittwer von Natürlich Reisen

Fernreisen in klassischer Manier werden heute nicht nur von immer mehr Reisenden kritisch beäugt, sondern ebenso von Reiseveranstaltern. Hier findest du unsere 7 Fragen an Jan von Natürlich Reisen und bekommst eine Gelegenheit mehr über das Konzept hinter dem Slow-Travel-Reiseveranstalter zu erfahren.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!