8 Fragen an Britta von My Happy Places

Interview

Britta von My Happy Places im Porträt

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen.

Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

Hier findest du unsere 8 Fragen an Britta von My Happy Places und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

Wusstest du übrigens schon: mit unserer Freizeit-Suchmaschine findest du viele tolle Freizeitaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Norwegen My Happy Places

Hallo Britta, du betreibst den Reiseblog myhappyplaces.de. Stell dich und deinen Blog doch gerne kurz vor.

Ich bin Journalistin, lebe in Hamburg und liebe es zu reisen und Neues zu entdecken. Auf meinem Blog My Happy Places nehme ich meine Leserinnen und Leser dabei mit zu meinen Lieblingsorten rund um die Welt.

Seit wann gibt es deinen Blog und wie kamst du auf die Idee, ihn zu starten?

My Happy Places ist seit Anfang 2017 online und verbindet seither meine Leidenschaften Reisen, Schreiben und Fotografieren miteinander.

Ich hatte damals schon lange darüber nachgedacht, einen eigenen Reiseblog zu starten – und auf einer Bergtour in Südtirol habe ich dann beschlossen, die Idee auch endlich in die Tat umzusetzen und meine Reiseabenteuer mit meinen Lesern zu teilen.

Welchem Motto folgt dein Blog?

Auf My Happy Places dreht sich alles um Lieblingsorte. Die können am anderen Ende der Welt oder auch direkt vor der Haustür liegen.

Mit meinem Blog möchte ich zeigen, dass es nicht immer die Weltreise sein muss, sondern auch die kleinen Auszeiten und Mikroabenteuer in der Nähe Urlaub vom Alltag sind.

Welcher Urlaubstyp bist du?

Ich mag Städtereisen und Roadtrips, bin aber auch gerne in der Natur unterwegs. Und gutes Essen und Kultur gehören eigentlich auch immer dazu.

Unsere Reisen sind nur selten fest durchgeplant, sondern vieles ergibt sich spontan. So landen wir immer mal wieder an Orten, die wir vorher gar nicht auf dem Schirm hatten oder bleiben länger, weil es unerwartet schön ist.

Du hast schon unfassbar viel von der Welt gesehen und an vielen verschiedenen Orten gelebt. Welcher davon hat dich am allermeisten begeistert und warum?

Ich habe unter anderem ein halbes Jahr in New York gelebt und bin seither schwer verliebt in den Big Apple. Die Stadt steckt voller Energie, erfindet sich immer wieder neu und ist vor allem auch wahnsinnig vielfältig.

Mit der Subway mal schnell ans Meer fahren – das ist genauso New York wie der Times Square oder Central Park.

Du liebst den Norden, dennoch zieht es dich während der kalten Wintermonate auch mal ins Warme. Wohin entfliehst du dem Hamburger Winter am liebsten?

Auch der Winter im Norden ist schön, hier gibt es nur leider selten so richtig Schnee. Sich die steife Brise um die Nase wehen lassen, funktioniert dafür ganz wunderbar, zum Beispiel bei einem Ausflug an die Nord- oder Ostsee. Anschließend ein Tee oder Wellness – und schon ist der Wintertag perfekt.

Ich bin in den Wintermonaten aber auch gerne auf Mallorca. In dieser Zeit kommt die Insel zur Ruhe und es gibt trotzdem viel Sonne und Vitamin Sea.

Und viele Ziele auf der anderen Seite der Welt wie Südafrika, Australien oder Neuseeland sind natürlich auch perfekt für die Wintermonate.

Auch das Essen spielt auf deinen Reisen eine wichtige Rolle. Welche landestypische Küche ist dein Favorit?

Ich bin großer Fan der italienischen Küche – egal ob Pasta, Pizza oder Dolce. Das Spannende am Reisen ist für mich aber, auch beim Essen immer wieder Neues zu entdecken.

Zum Abschluss hast du noch mal die Gelegenheit ein bisschen Eigenwerbung zu machen: Unsere Leser sollten unbedingt mal bei myhappyplaces.de vorbeischauen, weil…?

Auf My Happy Places nehme ich meine Leserinnen und Leser mit zu meinen Lieblingsorten rund um die Welt und teile meine Tipps – von den besten Routen für den Roadtrip, das leckere Restaurant oder süße Café beim Städtetrip oder die kleine Auszeit direkt vor der Haustür.

Dazu gibt’s tolle Fotos und natürlich auch immer mal wieder den ein oder anderen Geheimtipp. Alle, die Inspirationen für den nächsten Urlaub suchen, sollten also unbedingt mal vorbeischauen.

Britta, vielen Dank für deine Antworten. Dann wünschen wir dir weiterhin viel Spaß beim Reisen und hoffen, dass sich einige unserer Leser auf deinen Blog verirren werden.

New York My Happy Places

Veröffentlicht am: 10.01.2023
Bildnachweise: My Happy Places

Du hast ebenfalls ein spannendes Thema für ein Interview auf FreizeitMonster.de?
Dann kontaktiere uns gerne!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen
6 Fragen an Barbara von Barbaralicious

6 Fragen an Barbara von Barbaralicious

Barbara ist 33 Jahre alt, digitale Nomadin und liebt es zu schreiben. Auf ihren Blog barbaralicious.com nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Reisen und Abenteuer mit – vorzugsweise in Thailand. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch traditionelle Gerichte aus den verschiedensten Kulturen und jede Menge Tipps rund um die Themen Nomadentum und das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren