Bad Hersfeld Sehenswürdigkeiten – Die Top 10

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Sightseeing in Bad Hersfeld – die schönsten Ziele

Bad Hersfeld ist mit knapp 30.000 Einwohnern eine eher kleine Stadt in Hessen.

Trotz ihrer geringen Einwohnerzahl hat die sogenannte „Festspiel- und Kurstadt“ einiges zu bieten.

Die Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld versprechen Spaß und Kultur für die ganze Familie.

Wir zeigen dir die besten Ausflugsziele in Bad Hersfeld.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Fulda oder weitere sehenswerte Städte in Hessen.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten in Bad Hersfeld und vielen weiteren tollen Städten!

In diesem Beitrag:

Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.
Blick von Stift auf Bad Hersfeld

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld ist vor allem für seine Festspiele bekannt. Seit 1951 finden sie jährlich statt.

Das Besondere daran ist, dass sie in der Stiftsruine in Bad Hersfeld stattfinden – Europas größter romanischen Kirchenruine.

Die Stiftsruine in Bad Hersfeld

Die Stiftsruine in Bad Hersfeld ist ein Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert und besitzt eine Höhe von 25 Metern und eine Länge von 100 Metern.

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und der Ort, an dem die jährlichen berühmten Festspiele ausgetragen werden. Die Stiftsruine ist somit in jedem Fall einen Besuch wert.

Kurpark

Wer eine Auszeit vom Stadttrubel braucht und die Zeit in einem Meer voller wunderschöner Blumen und Pflanzen verbringen möchte, der ist im Kurpark in Bad Hersfeld genau richtig.

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Kurpark bekommst du einen freien Kopf und tankst wieder jede Menge Energie.

Seckendorff-Schloss

Bad Hersfeld und Umgebung hat nicht nur viele schöne Grünflächen zu bieten, sondern auch ein paar wahre historische Tipps.

Das Seckendorff-Schloss kannst du nicht nur bewundern, sondern auch etwas Leckeres darin essen und sogar dort heiraten.

Burg Landeck

Ebenfalls in Bad Hersfeld findest du die berühmte Burg Landeck. Die heutige Burg Landeck besteht jedoch nur noch aus Ruinen des ehemaligen Schlosses.

Die Anlage wurde im 12. Jahrhundert erbaut und befindet sich auf einem 470 Meter hohen Bergsporn.

Der Fußmarsch zur Ruine lohnt sich in jedem Fall.

Robert-Heil-Turm

Der Robert-Heil-Turm wurde von Robert Heil an seine Heimatstadt geschenkt und dient heute als Aussichtsturm.

Eine Wanderung auf den Turm belohnt dich somit mit einer überragenden Aussicht auf die Festspiel- und Kulturstadt.

Wasserburgruine Friedewald

Die Wasserburgruine Friedewald bietet ein typisches Bild einer Burg.

Mit einem tiefen Burggraben zeigt sich die Ruine als Idealbild einer Burg und ist einer von vielen Geheimtipps in Bad Hersfeld für Mittelalter-Fans.

Neben den vielen Fachwerkhäusern in der Stadt vervollständigt die Wasserburgruine Friedewald das mittelalterliche Bild und ist somit eines von vielen tollen Ausflugszielen in Bad Hersfeld.

Burgruine Friedewald

Bad Hersfelds Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Die wenigsten Kinder interessieren sich für Kultur und historische Bauwerke. Aus diesem Grund müssen besondere Ausflugsziele her, die Spaß mit Bildung verbinden.

Bad Hersfeld bietet genau diese Kombination und ist daher ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

Schilde Park

Der Schilde Park ist vor allem für Familien ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Mit-Mach-Museum animiert Kinder, Dinge spielerisch zu erforschen und somit beim Mitmachen zu lernen.

Hier können sogar Kindergeburtstage gefeiert werden. Die Wissens- und Erlebniswelt macht den Tag garantiert zu einem unvergesslichen Ereignis.

Biberino Kinder-Indoor Spielpark

Nicht direkt in Bad Hersfeld, sondern in Bebra befindet sich ein Indoor-Park, der Kinderaugen zum Strahlen bringt.

Die Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld und Umgebung müssen nicht immer einen historischen Zusammenhang haben.

Gerade Kinder wollen am liebsten einfach nur spielen und sich austoben.

Wo klappt das besser als in einem Indoor-Spielpark mit Rutschen und Hüpfburgen?

Märchen-Erlebnisweg

Für Kinder ist ein Besuch des Märchen-Erlebniswegs ein echtes Highlight.

Der drei Kilometer lange Weg befindet sich in der Nähe von Bad Hersfeld und beinhaltet sieben Märchenstationen der Brüder Grimm.

Wer noch mehr Spaß und Spannung möchte, kann hier auch Geocachen.

Kinder werden hier auf jeden Fall eine Menge Spaß haben!

Klettergarten

Wer auf Action und Spannung steht, und keine Höhenangst hat, der besucht am besten den Klettergarten in Rotenburg an der Fulda.

Von schwierigen bis leichten Kletterrouten ist hier alles vorhanden und bietet somit für jedes Kind den optimalen Weg durch die Lüfte.

Stiftsruine Bad Hersfeld

Bad Hersfeld Sehenswürdigkeiten

Bad Hersfeld schreibt bereits seit dem 8. Jahrhundert seine Geschichte. Die Stadt wird durch die Fulda in zwei Ortsteile getrennt und erstrahlt in einem mittelalterlichen Charme

Besonders bei Mittelalter-Fans ist Bad-Hersfeld sehr beliebt. Trotz des alten Flairs verbindet die Stadt das Alte mit dem Neuen.

Durch ständige Sanierungsarbeiten wird der alte Charme bis heute erhalten. Gleichzeitig werden alte Gebäude mit neuem Leben versehen.

Worauf wartest du noch? Besuche Bad Hersfeld und lass dich von der Einzigartigkeit der Festspiel- und Kurstadt verzaubern.


Bildnachweise:

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren