Cochem Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Sehenswürdigkeiten in Cochem

Cochem, zentral gelegen im schönen Rheinland-Pfalz, bezaubert mit seinen Burgen, der Mosel und dem exquisiten Wein, der hier angebaut wird.

Mit etwa 5000 Einwohnern ist Cochem mit Sicherheit kein Ziel für Menschen, die den Trubel der Großstadt suchen.

Stattdessen findest du in Cochem Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der traumhaften Mosellandschaft und viel Ruhe und Entspannung.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten in Cochem und vielen weiteren tollen Städten!

In diesem Beitrag:

Sehenswürdigkeiten in Cochem - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.
Moseltal Cochem

Was macht Cochem aus?

Cochem ist vor allem bekannt für seine Lage an der Mosel, seine vielen alten Burgen und Schlösser sowie den hervorragenden Wein, der an den steilen Hängen des Moseltals angebaut wird.

Auch die Architektur direkt im Ort ist sehenswert. Fachwerkhäuser reihen sich aneinander wie an einer Perlenkette.

Durch all diese unterschiedlichen Facetten versprüht Cochem einen Charme, der direkt aus einem Märchenbuch entsprungen sein könnte.

Auch die Gegend um Cochem und Rheinland-Pfalz selbst haben viel zu bieten. Hier findest du nämlich noch viele weitere Burgen, Schlösser, Weinberge und jede Menge malerische Natur.

Wir zeigen dir die schönsten Reiseziele in Cochem und geben dir ein paar Tipps zu Cochems Sehenswürdigkeiten.

Die schönsten Ausflugsziele in Cochem

Bei der Vielzahl an Attraktionen, die Cochem zu bieten hat, fällt es nicht immer leicht, sich zu entscheiden.

Mit unseren Tipps zeigen wir dir, was Cochem Sehenswertes zu bieten hat.

Hier sind die schönsten Ausflugsziele, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Cochem:

Mosel

Die Mosel, an der Cochem liegt, ist schon ein Highlight für sich. Sie schlängelt sich durch enge, mit Weinreben und viel grüner Vegetation bewachsene Schluchten, vorbei an alten Dörfchen, Burgen und Schlössern.

Auf ihr kannst du Bootstouren unternehmen, oder die hervorragenden Wander- und Fahrradwege um sie herum erkunden, die sich perfekt eignen, um auf einem schönen Tagesausflug Landluft zu schnuppern.

Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele entlang der Mosel.

Die Mosel in Cochem

Reichsburg

Die Geschichte der Reichsburg Cochem reicht etwa eintausend Jahre in die Vergangenheit zurück. Die Burg thront auf einem 100 Meter hohen Berg und überblickt die Moselregion in alle Richtungen.

Den majestätischen Anblick der Reichsburg mit ihren verwinkelten Türmen, die fast an die berühmte Zauberschule Hogwarts erinnern, solltest du dir keinesfalls entgehen lassen.

Auch wenn du Cochem mit Kindern besuchst, ist ein Besuch der Reichsburg sehr spannend. Hier erhältst du nämlich Einblicke in die Leben von Rittern und Königen, die man so authentisch nur an wenigen Orten findet.

Auch das Innere der Burg ist beeindruckend. Königlich eingerichtete Säle und Kammern warten darauf, von dir entdeckt zu werden.

Die Reichsburg ist wahrscheinlich DAS Highlight in Cochem und Umgebung und absolutes Wahrzeichen der Stadt.

Bundesbankbunker

Der Bundesbankbunker war jahrzehntelang absolut geheim. Hier wurde während des Kalten Krieges eine Währungsreserve gelagert, für den Fall, dass es zur Eskalation kommen würde.

Seit 2016 kann der Bundesbankbunker jedoch im Rahmen einer Tour besichtigt werden. Eine Jacke solltest du allerdings mitnehmen, da es unterirdisch doch recht frisch ist.

Enderttor

Cochems sehenswertes Enderttor ist das größte von drei noch erhaltenen Stadttoren in der Altstadt.

Errichtet wurde es im 14. Jahrhundert vom Kurfürsten Balduin.

Du findest das Enderttor inmitten der lebendigen Fußgängerzone von Cochem.

Ruine Winneburg

Nur ein paar Kilometer außerhalb von Cochem gelegen, findest du die Ruine Winneburg. Sie liegt, ähnlich wie die Reichsburg, erhaben auf der Kuppe eines Hügels.

Die Winneburg wurde bereits Ende des 13. Jahrhunderts erbaut und obwohl sie nicht so gut erhalten ist wie die Reichsburg, kann man den grundlegenden Aufbau und Gebäude wie den Bergfried und die Torhalle noch gut erkennen.

Reichsburg Cochem

Pinnerkreuz

Eine Sesselbahn fährt dich direkt zum wohl schönsten Aussichtspunkt der Cochemer Umgebung, dem Pinnerkreuz.

So ersparst du dir den anstrengenden Aufstieg über sich windende Wege, der sich übrigens auch sehr lohnt.

Das Pinnerkreuz befindet sich 255 Meter über dem Meeresspiegel. Hier kannst du Cochems Sehenswürdigkeiten und das wunderschöne Moseltal von oben bestaunen!

Historische Senfmühle

Die historische Senfmühle produziert noch immer feinsten Senf.

Neben dem schönen und informativen Museum, das du hier besichtigen kannst, solltest du unbedingt ein paar Gläser des hier hergestellten Senfs mit nach Hause nehmen.

Einen so guten Senf findest du im Supermarkt nämlich mit Sicherheit nicht.

Altstadt

Die Altstadt von Cochem ist nicht nur wunderschön und idyllisch, sie hat auch einiges zu bieten.

Cafés, Restaurants in denen man lokale Spezialitäten genießen kann, Weinstuben oder kleine Lädchen mit urigen Produkten – hier findet jeder etwas.

Burg Eltz

Burg Eltz wurde im 12. Jahrhundert von der Adelsfamilie Eltz errichtet. Noch heute ist ihr Zustand absolut beeindruckend.

In nur etwa 30 Minuten Autofahrt ist sie von Cochem aus erreichbar. Wie so viele andere Burgen in der Gegend thront sie auf einem Hügel und besticht mit ihrer ganz besonderen Architektur.

Eine Besonderheit der Burg Eltz ist die Tatsache, dass sie während all der Jahre nie gewaltsam eingenommen werden konnte.

Die Burg Eltz ist definitiv eines der Highlights unter Cochems Sehenswürdigkeiten.

Cochem von oben

Cochem mit Kindern

Wenn du Cochem mit Kindern erkunden möchtest, wartet die Stadt ebenso wie die Umgebung mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt auf.

Hier sind die schönsten Ausflugsziele für Familien in Cochem:

Wild- und Freizeitpark Klotten

Der Wild- und Freizeitpark Klotten ist ein tolles Ziel für einen Tagesausflug, wenn du Cochem mit Kindern besuchst.

Neben exotischen Tieren wie Nasenbären, Alpakas und Papageien gibt es hier auch einheimische Tiere wie Hirsche, Steinböcke und Kaninchen zu sehen.

Außerdem befindet sich auf dem Gelände des Wild- und Freizeitparks Klotten eine Falknerei, wo täglich Flugvorführungen stattfinden.

Hier gibt es aber nicht nur Falken, sondern insgesamt acht Greifvogelarten, darunter den Weißrückengeier und den Malaienkauz.

Aber Achtung: Hunde sind im Wildpark nicht erlaubt.

Moselufer Cochem

Geheimtipps in Cochem

Neben den großen Highlights hat Cochem noch viele weitere Attraktionen und kulturelle Schätze zu bieten.

Cochems Geheimtipps stellen wir dir hier vor:

Endert

Die Endert ist ein kleiner Nebenfluss der Mosel. Ihr enges, grünes Tal bietet sich hervorragend für schöne Wanderungen mit der Familie oder auch alleine an.

Hier kann man in der rauen Natur beim beruhigenden Klang des rauschenden Flusses und der flüsternden Blätter einfach mal komplett abschalten.

Die Endert gehört zu den schönsten Ausflugszielen in Cochem und Umgebung.

Bergheiligtum Calmont

Auf dem Gipfel des Calmont findest du Überreste eines (vermutlichen) ehemaligen römischen Bergheiligtums.

An dieser Stelle wurde eine Rekonstruktion eines gallorömischen Tempels errichtet, der sich mit seiner Säulen und Farben angenehm von der Umgebung abhebt.

Weinverkostung

Eine Weinverkostung ist auf jeden Fall ein Muss, wenn du Cochem besuchst.

Die steilen Hänge, die Vulkanerde und die vielen Sonnenstunden machen das Moseltal zu einem idealen Weinbaugebiet.

Die tiefe Süße und Vielschichtigkeit der hier angebauten Weine solltest du dir daher nicht entgehen lassen.

Cochem Panorama

Cochem – Ein Paradies im Moseltal

Wie du siehst, hat Cochem Sehenswürdigkeiten ohne Ende zu bieten.

Mit diesen Ausflugszielen und Geheimtipps in Cochem bist du für deinen nächsten Besuch bestimmt bestens gerüstet.

Hier findest du weitere tolle Ausflugsziele an der Mosel oder noch mehr sehenswerte Städte in Rheinland-Pfalz

Welches sind deine liebsten Ausflugsziele in Cochem?

Kennst du noch den einen oder anderen Geheimtipp oder spannende Sehenswürdigkeit in Cochem?

Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen
Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!