Familienfreundliche Aktivitäten in und um Schkopau

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Schkopau

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Schkopau und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Schkopau findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Schkopau und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Schkopau also sicher nicht langweilen!

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Schkopau ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Schkopau, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Nikolaikirche Leipzig in Leipzig

Nikolaikirche Leipzig

Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig

Die älteste und größte Kirche Leipzigs, die Nikolaikirche, ist Wahrzeichen und zweite Hauptkirche der Stadt Leipzig.

Sie wurde ab 1165 im romanischen Stil erbaut und später um gotische Elemente ergänzt.

Nicht nur wegen ihrer Schönheit ist die Kirche so berühmt.

Mehr erfahren

Gohliser Schlösschen in Leipzig

Gohliser Schlösschen

Menckestraße 23, 04155 Leipzig

Gohliser Schlösschen – Das einzigartige Juwel in Leipzig

Unweit vom Leipziger Stadtzentrum in der Menckestraße, hinter dem Zoo Leipzig und der Parkanlage Rosental befindet sich das wunderschöne Gohliser Schlösschen, auch liebevoll Musenhof am Rosental genannt. Erbaut im Jahr 1756 durch den damaligen Ratsbaumeister Johann Caspar Richter gehört es mit seiner einzigartigen und exzellent erhaltenen baulichen Substanz im spätbarocken Stil zu den Kleinodien sächsischer Kulturgeschichte und zu einer der Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig.

Mehr erfahren

Zwenkauer See in Zwenkau

Zwenkauer See

In der Nähe von Zwenkau, 04442 Zwenkau

Der Zwenkauer See ist ein 956,2 ha großer See in Zwenkau.

Anstatt ins Freibad zu gehen bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Zwenkauer See ein beliebtes Ausflugsziel. Egal ob für Familien, Freunde oder Paare, der Zwenkauer See ist die Adresse für warme Tage.

Mehr erfahren

Wallendorfer See in Schkopau

Wallendorfer See

In der Nähe von Schkopau, 06258 Schkopau

Der Wallendorfer See ist ein 339,5 ha großer See in Merseburg. Wie die meisten anderen Seen in Sachsen-Anhalt ist auch er ein Überbleibsel des Bergbaus.

Genau wie der benachbarte Raßnitzer See eignet sich der Wallendorfer See sehr gut als Ausflugsziel für sonnige Tage.

Mehr erfahren

Werbeliner See in Delitzsch

Werbeliner See

Grubenstraße, 04509 Delitzsch

Der Werbeliner See ist ein 441,3 ha großer See in Delitzsch.

Anstatt ins Freibad zu gehen bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Werbeliner See ein beliebtes Ausflugsziel. Egal ob für Familien, Freunde oder Paare, der Werbeliner See ist die Adresse für warme Tage.

Mehr erfahren

Cospudener See in Leipzig

Cospudener See

In der Nähe von Leipzig, 04249 Leipzig

Der Cospudener See ist ein 439,1 ha großer See in Leipzig. Der ehemalige Braunkohletagebau ist heute ein beliebter Badesee inmitten der Leipziger Seenplatte.

Sein über 2 Kilometer langer Sandstrand macht den Cospudener See zu einem echten Badeparadies.

Mehr erfahren

Mariannenpark in Leipzig

Mariannenpark

Mariannenpark, 04347 Leipzig

Der Mariannenpark ist eine Parkanlage in Leipzig (Schönefeld).

Mit seiner Fläche von 24,1 ha ist er der 4. größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Mariannenpark zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Klemmbergpark in Weißenfels

Klemmbergpark

Erich-Lattermann-Straße, 06667 Weißenfels

Der Klemmbergpark ist eine Parkanlage in Weißenfels (Borau).

Mit seiner Fläche von 20,4 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Klemmbergpark zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Aue in Halle (Saale)

Aue

Georgi-Dimitroff-Straße, 06132 Halle (Saale)

Der Aussichtspunkt Aue ist ein Aussichtspunkt in Halle (Saale).

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Halle (Saale) und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Aue ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Schloss Abtnaundorf in Leipzig

Schloss Abtnaundorf

Abtnaundorfer Straße 68, 04347 Leipzig

Schloss Abtnaundorf ist ein Adelssitz in Leipzig.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Dom in Halle (Saale)

Dom

Domplatz, 06108 Halle (Saale)

Der Dom zu Halle ist das älteste noch vorhandene Kirchengebäude in der Altstadt von Halle. Hier residierten die Erzbischöfe von Magdeburg für lange Zeit als Landesherren der Stadt. Die Kirche von Kardinal Albrecht von Brandenburg sollte, zusammen mit der nebenan erbauten Neuen Residenz, Teil des einflussreichsten, mächtigsten und repräsentativsten Stifts nördlich der Alpen werden. Der Dom befindet sich im Eigentum der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt.

Mehr erfahren

Schloss Zöbigker in Markkleeberg

Schloss Zöbigker

Gutsstraße 11, 04416 Markkleeberg

Schloss Zöbigker ist ein Adelssitz in Markkleeberg.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Geiseltalsee in Braunsbedra

Geiseltalsee

In der Nähe von Braunsbedra, 06242 Braunsbedra

Der Geiseltalsee ist ein 2028,6 ha großer See in Braunsbedra. Entstanden ist der Geiseltalsee aus dem Restloch eines ehemaligen Braunkohletagebaus. Heute ist er der größte künstliche See Deutschlands.

Flächenmäßig gehört der Geiseltalsee zu den 20 größten Seen in ganz Deutschland und zu den 10 wasserreichsten.

Mehr erfahren

Bootsverleih Paddelmax in Markkleeberg

Bootsverleih Paddelmax

Hafenstraße 21, Pier 1, 04416 Markkleeberg

Bootsverleih Paddelmax ist ein Bootsverleih in Markkleeberg auf dem Cospudener See.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Paddelmax ist die perfekte Adresse in Markkleeberg. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Herrenhaus Göthewitz in Lützen

Herrenhaus Göthewitz

Platz des Aufbaus, 06686 Lützen

Herrenhaus Göthewitz ist ein Herrenhaus in Lützen.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Schloss Markkleeberg in Markkleeberg

Schloss Markkleeberg

Am Torhaus, 04416 Markkleeberg

Schloss Markkleeberg ist ein Adelssitz in Markkleeberg.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Völkerschlachtdenkmal

Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht nach Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Schmitz errichtet und am 18. Oktober 1913 eingeweiht. Die plastischen Arbeiten wurden von den Bildhauern Christian Behrens und Franz Metzner gestaltet.

Mehr erfahren

Kirchturm Thomaskirche (Leipzig) in Leipzig

Kirchturm Thomaskirche (Leipzig)

Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig

Die Thomaskirche in Leipzig ist – zusammen mit der Nikolaikirche – eine der beiden Hauptkirchen der Stadt und als Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs und des Thomanerchores weltweit bekannt. Sie ist das Gotteshaus der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Thomas.

Mehr erfahren

Schloss Burgwerben in Weißenfels

Schloss Burgwerben

Weinstraße 8, 06667 Weißenfels

Schloss Burgwerben ist ein Adelssitz in Weißenfels.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Tierpark Petersberg in Petersberg

Tierpark Petersberg

Alte Hallesche Str. 28, 06193 Petersberg

Der Tierpark Petersberg ist ein 1,5ha großer, weitestgehend naturbelassener Park, der zahlreiche einheimische und exotische Tierarten beherbergt.

Neben indischen Stachelschweinen, nordamerikanischen Baumstachlern und australischen Sittichen sind vor allem die Polarwölfe ein absolutes Highlight des Parks.

Mehr erfahren

Hausmannstürme der Marktkirche Halle in Halle (Saale)

Hausmannstürme der Marktkirche Halle

An der Marienkirche 2, 06108 Halle (Saale)

Keine Beschreibung verfügbar.

Mehr erfahren

Wasserturm Süd (Halle) in Halle (Saale)

Wasserturm Süd (Halle)

Liebenauer Straße 131, 06110 Halle (Saale)

Der Wasserturm Süd in Halle (Saale) gilt als bedeutendes Beispiel für die funktional-expressive Backsteinarchitektur der 1920er Jahre.

Halle besaß bereits im Mittelalter einen Wasserturm, die sogenannte Wasserkunst an der Neumühle. Da der 1474 erbaute und 1523 erneuerte Turm das Wasser aber ungefiltert in die Brunnen der Stadt beförderte, kam es immer wieder zu Cholera-Epidemien. Daher wurde im Jahr 1866 das Wasserwerk Beesen beschlossen und bis zum Jahr 1868 wurden dieses sowie die Rohrleitungen und der Wasserturm auf dem Lutherplatz fertiggestellt. Die Wasserkunst wurde verkauft und kurz darauf, im Jahr 1875, durch einen Brand zerstört. Der achteckige neugotische Turm auf dem Lutherplatz (im heutigen Stadtviertel Lutherplatz/Thüringer Bahnhof) war nach 50 Jahren aber dermaßen veraltet, dass er durch einen Neubau ersetzt werden musste. Der Neubau wurde 1927–1928 errichtet.

Mehr erfahren

Astronomische Station Johannes Kepler in Halle (Saale)

Astronomische Station Johannes Kepler

Schkeuditzer Straße 4 b, 06116 Halle (Saale)

Die Astronomische Station Johannes Kepler ist ein denkmalgeschütztes Planetarium und Sternwarte im Stadtteil Kanena von Halle (Saale), Sachsen-Anhalt. Seit 1998 wird die Station vom Verein Astronomische Station Johannes Kepler Kanena e. V. betrieben.

Mehr erfahren

Wasserschloss St. Ulrich in Mücheln (Geiseltal)

Wasserschloss St. Ulrich

Mühlenwanderweg, 06249 Mücheln (Geiseltal)

Wasserschloss St. Ulrich ist ein Adelssitz in Mücheln (Geiseltal).

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Kolkturm in Halle (Saale)

Kolkturm

Kolkturmweg, 06120 Halle (Saale)

Der Kolkturm ist ein Aussichtsturm aus Eisen und Stahl in der Dölauer Heide in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt.

Der Kolkturm steht auf dem nach ihm benannten Kolkturmberg (133 m ü. NN). Das 15,5 Meter hohe Bauwerk wurde 1976 errichtet und 1997 restauriert. Seine exponierte Lage ermöglicht auf seiner Spitze einen Ausblick auf die Stadt Halle und bis in den Saalekreis und das Mansfelder Land hinein.

Mehr erfahren

Wildpark Leipzig in Leipzig

Wildpark Leipzig

Koburger Straße 12, 04277 Leipzig

Der Wildpark Leipzig ist eine Tierparkanlage am südlichen Stadtrand von Leipzig im Stadtteil Connewitz. Er liegt im Leipziger Auenwald und ist 42 Hektar groß.

Im Wildpark Leipzig werden bei kostenlosem Eintritt ungefähr 25 Tierarten mit etwa 250 Tieren gezeigt, die in Mitteleuropa leben oder gelebt haben oder die hier heimisch geworden sind. Rot-, Dam- und Muffelwild haben ein gemeinsames Großgehege. Weitläufige Gehege gibt es außerdem für Rehe, Wildschweine, Elche und Wisente. Luchse, Fischotter, Wildkatzen, Waschbären, Mink, Rotfüchse und der Europäische Nerz werden in offenen Freigehegen gehalten.

Mehr erfahren

Wassertouristik Saaletal in Halle (Saale)

Wassertouristik Saaletal

In der Nähe von Halle (Saale), 06114 Halle (Saale)

Wassertouristik Saaletal ist ein Bootsverleih in Halle (Saale) auf dem Teich Unterer Teich.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Wassertouristik Saaletal ist die perfekte Adresse in Halle (Saale). Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Astronomisches Zentrum Schkeuditz in Schkeuditz

Astronomisches Zentrum Schkeuditz

Bergbreite 1, 04435 Schkeuditz

Das Astronomische Zentrum Schkeuditz ist ein Planetarium und Observatorium in der Stadt Schkeuditz, es befindet sich in der Bergbreite 1. Die astronomische Gestaltung erfolgt durch den Verein Freundeskreis Planetarium e. V.

Das Astronomische Zentrum wurde am 13. Oktober 1978 von der Stadt Schkeuditz gegründet. Heute bildet es zusammen mit der Sternwarte Eilenburg die Sternwarte Nordsachsen. Verantwortlich für die Programmgestaltung ist ein Lehrer des Gymnasiums Schkeuditz. Der im Jahre 1992 gegründete Verein Freundeskreis Planetarium e. V. unterstützt die Tätigkeit des Astronomischen Zentrums. Als Vorlage für das Gebäude des Planetariums diente der Entwurf der Astronomischen Station Johannes Kepler von E. Bauer aus Halle (Saale).

Mehr erfahren

Schloss Merseburg in Merseburg

Schloss Merseburg

Domplatz, 06217 Merseburg

Schloss Merseburg ist ein Adelssitz in Merseburg.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Bootsverleih Herold in Markkleeberg

Bootsverleih Herold

Hafenstr. 21, 04416 Markkleeberg

Bootsverleih Herold ist ein Bootsverleih in Markkleeberg auf dem Cospudener See.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Herold ist die perfekte Adresse in Markkleeberg. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Schkopau?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren