Familienfreundliche Aktivitäten in und um Schöneck

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder in der Nähe von Schöneck

Familienfreundliche Aktivitäten sind in Schöneck und Umgebung viele vorhanden.

Nicht nur in der Stadt selbst, sondern auch in der Nähe von Schöneck findest du viele abwechslungsreiche Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien und Kinder.

Von Natur über Spaß und Abenteuer bis hin zu kulturellen Unternehmungen gibt es in Schöneck und Umgebung viele kinderfreundliche Ausflugsziele, die nur darauf warten erkundet zu werden.

Kinder werden sich in und um Schöneck also sicher nicht langweilen!

Gemeinsam könnt ihr in der Nähe von Schöneck ein Museum besuchen, einen Tag am See verbringen oder in einem der vielen Parks spazieren gehen.

Auch Zoos und Tierparks eignen sich besonders gut für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Hier sind einige tolle und familienfreundliche Aktivitäten und Unternehmungen in der Nähe von Schöneck, bei denen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen werden.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Ronneburg in Ronneburg

Ronneburg

Auf der Burg, 63549 Ronneburg

Ronneburg ist ein Kastell in Ronneburg.

Das Kastell eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Kastell offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Palmengarten Frankfurt in Frankfurt am Main

Palmengarten Frankfurt

Siesmayerstraße 63, 60323 Frankfurt am Main

Der Palmengarten im Frankfurter Westend ist eine wunderschöne Oase und beherbergt verschiedene seltene Pflanzenarten.

Der im englischen Stil angelegte Garten wurde ursprünglich zu Erholungszwecken genutzt, hat sich aber inzwischen auch zu einem Bildungszentrum entwickelt.

Mehr erfahren

Frankfurter Fressgass in Frankfurt am Main

Frankfurter Fressgass

Große Bockenheimer Straße, 60313 Frankfurt am Main

Die Frankfurter Fressgass ist eine Fußgängerzone in der Frankfurter Innenstadt zwischen Börsenstraße und Opernplatz.

Die Straße verdankt ihren Namen den vielen Restaurants, Delikatessenläden und Cafés, die sich hier aneinanderreihen, so weit das Auge reicht.

Mehr erfahren

Paulskirche in Frankfurt am Main

Paulskirche

Paulsplatz 11, 60311 Frankfurt am Main

Die Paulskirche ist eine ehemalige evangelische Kirche, die heute als Ausstellungsraum und Gedenkstätte dient.

Sie war Schauplatz vieler Ereignisse und gilt als Wiege der deutschen Demokratie, seit hier in den Jahren 1848/49 die Nationalversammlung tagte.

Mehr erfahren

Goetheturm in Frankfurt am Main

Goetheturm

Wendelsweg, 60599 Frankfurt am Main

Der Goetheturm ist ein vollständig aus Holz erbauter, 43 Meter hoher Aussichtsturm am nördlichen Rand des Frankfurter Stadtwaldes in Sachsenhausen (Stadtteil von Frankfurt am Main) im Sachsenhäuser Landwehrweg. Der nach Johann Wolfgang von Goethe benannte Turm hat 196 Stufen und war bis 1999, als er vom Jahrtausendturm in Magdeburg abgelöst wurde, der höchste öffentlich zugängliche Holzbau Deutschlands. In der Nacht zum 12. Oktober 2017 wurde er durch Brandstiftung vollständig zerstört und zwischen 2019 und 2020 originalgetreu wiederaufgebaut.

Mehr erfahren

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle

Lochmühle 1, 61273 Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle ist ein Freizeitpark in Wehrheim.

Mit zahlreichen Fahrgeschäften und Attraktionen ist der Freizeitpark Lochmühle ein toller Ort für die ganze Familie und ein schönes Ziel für einen Tagesausflug.

Im Freizeitpark Lochmühle findest du unter anderem diese Attraktionen:

Mehr erfahren

Victoriapark in Kronberg

Victoriapark

Hainstraße, 61476 Kronberg

Der Victoriapark ist eine Parkanlage in Kronberg (Kronberg im Taunus).

Mit seiner Fläche von 18,5 ha ist er der größte Park der Stadt und lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

Mit einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten bietet der Victoriapark zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung.

Mehr erfahren

Eschenheimer Turm in Frankfurt am Main

Eschenheimer Turm

Eschenheimer Turm, 60313 Frankfurt am Main

Der Eschenheimer Turm war ein Stadttor der spätmittelalterlichen Frankfurter Stadtbefestigung von Frankfurt am Main und ist ein Wahrzeichen der Stadt. In der geschichtsbedingt weitgehend von Nachkriegsarchitektur geprägten Frankfurter Neustadt, heute besser bekannt als Frankfurt-Innenstadt, stellt der Anfang des 15. Jahrhunderts errichtete Turm zudem das älteste und zugleich fast völlig im Originalzustand erhaltene Bauwerk der Frankfurter Innenstadt dar.

Mehr erfahren

Schwarzlichthelden Minigolf in Frankfurt am Main

Schwarzlichthelden Minigolf

Berger Straße 138, 60385 Frankfurt am Main

Erlebt Minigolf auf eine völlig neue Art - über 100.000 begeisterte Spieler

Das erste 3D Schwarzlicht Minigolf in Frankfurt: Weniger 0815, dafür 18 individuellere Minigolfbahnen. Freut Euch auf abwechslungsreiche Parcours. Dank Spezialbrille "schwebt" Euer Ball über den Hindernissen. Spezielle UV-Farben bringen die Graffiti zum Leuchten. Mitten auf der Berger Straße, der Ausgeh-Meile Frankfurts mit Bars, Cafés und Restaurants. 100% wetterunabhängig, vorher Termin reservieren

Mehr erfahren

St. Johannes in Bad Homburg vor der Höhe

St. Johannes

Am Kirchberg, 61350 Bad Homburg vor der Höhe

Die St.-Johannes-Kirche ist ein römisch-katholischer Kirchbau im Ortskern von Kirdorf, einem Stadtteil von Bad Homburg vor der Höhe im Hochtaunuskreis (Hessen). Sie ist eine der größten Kirchen im Vordertaunus und wird daher sowie wegen ihrer zwei Kirchtürme im lokalen Sprachgebrauch auch oft als „Taunusdom“ bezeichnet.

Mehr erfahren

Bootsverleih Frankfurt am Main in Frankfurt am Main

Bootsverleih Frankfurt am Main

Miquelallee, 60487 Frankfurt am Main

Bootsverleih Frankfurt am Main ist ein Bootsverleih in Frankfurt am Main auf dem Gewässer Kleiner Weiher.

Ob Familienausflug, romantisches Date oder einfach mit Freunden - Bootsverleih Frankfurt am Main ist die perfekte Adresse in Frankfurt am Main. Hier kommen sowohl Naturfreunde als auch Sportbegeisterte und echte Wasserratten auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

Bismarckturm Hanau in Hanau

Bismarckturm Hanau

Kesselstädter Straße, 63454 Hanau

Der Bismarckturm in Hanau ist einer von vielen Bismarcktürmen in Deutschland und wurde zur Erinnerung an den ersten Reichskanzler Otto von Bismarck errichtet.

Auf einer schmalen Verkehrsinsel erstreckt sich der massive Turm 18 Meter in die Höhe.

Mehr erfahren

Römerkastell Saalburg in Bad Homburg vor der Höhe

Römerkastell Saalburg

Am Römerkastell 1, 61350 Bad Homburg vor der Höhe

Römerkastell Saalburg ist ein Kastell in Bad Homburg vor der Höhe.

Das Kastell eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Mehr erfahren

Wildpark Alte Fasanerie in Hanau

Wildpark Alte Fasanerie

Fasaneriestraße, 63456 Hanau

Der Wildpark Alte Fasanerie ist ein Wildgehege bei Klein-Auheim, einem Stadtteil von Hanau. Die Anlage ist 107 Hektar groß und beherbergt rund 40 mittel- und nordeuropäische Tierarten mit gut 350 Exemplaren. Das Gehege geht auf eine 1705 von Erzbischof Lothar Franz von Schönborn geschaffene Fasanerie zurück. Der Park ist heute ein beliebtes Naherholungsziel für Menschen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet.

Mehr erfahren

Waldzoo Offenbach in Offenbach am Main

Waldzoo Offenbach

Waldstraße 275, 63071 Offenbach am Main

Der Waldzoo in Offenbach ist ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein. In liebevoller Atmosphäre finden hier sowohl heimische Wildtiere als auch Exoten wie Kängurus ein Zuhause.

Viele der Tiere wurden von ihren Besitzern abgegeben oder sogar ausgesetzt, bevor sie im Waldzoo Offenbach mühsam wieder aufgepäppelt werden.

Mehr erfahren

Weißer Turm (Bad Homburg) in Bad Homburg vor der Höhe

Weißer Turm (Bad Homburg)

In der Nähe von Bad Homburg vor der Höhe, 61348 Bad Homburg vor der Höhe

Der Weiße Turm von Bad Homburg aus dem 14. Jahrhundert ist der freistehende Bergfried der früheren Burg Hohenberg und das Wahrzeichen der Stadt Bad Homburg vor der Höhe.

Der heute 48,11 Meter hohe zylindrische Turm wurde nach 1354, der Begründung des Homburger Burggrafengeschlechtes durch Johann Brendel, wahrscheinlich zwischen 1355 und 1370, als freistehender Bergfried, Wehrturm und Schauinsland der damaligen Burg Hohenberg oder Brendelburg, später Burg Homburg, aus Bruchstein auf Sandsteinsockel errichtet und zeitgemäß hell verputzt. Als Bergfried mit seinerzeit hochliegendem, nur durch eine Leiter erreichbarem Eingang, war er der Wohn- und Hauptverteidigungsturm der Burganlage, die 1680 in ein Landgrafenschloss umgebaut wurde. Er besteht aus zwei Abschnitten: Der untere Teil ist 28,5 m hoch, 10 Meter im Durchmesser und hat einen mit acht Fenstern versehenen, über einem umlaufenden Bogenfries mit vier integrierten Pechnasen vorkragenden Oberteil, der mit umlaufendem Zinnenkranz und Wehrgang abschließt. Der obere Abschnitt, ein sogenannter Butterfassturmaufsatz, misst 5,95 Meter im Durchmesser bei einer Höhe von 20 m (ursprünglich 13,5 m). Er war mit einem Zinnenkranz und einer Verteidigungsplattform abgeschlossen. Landgraf Friedrich I. ließ dem ursprünglich 42 m hohen Wehrturm 1630 einen ca. 3,5 m hohen Glockenhelm (mit Wetterfahne 6,1 m) aufsetzen, wobei die zehn Zinnen zu Fensterfassungen wurden. Unter der Wetterfahne, 1704 erneuert und mit dem verschlungenen Namenszug Friedrich II. versehen, befindet sich eine vergoldete Turmkugel (Knopf), die ein kleines hessen-homburgisches Familienarchiv enthält. An der Nordseite wurde das Landgrafenwappen im selben Jahr angebracht, dazu ein großer tiefliegender Eingang mit Doppeltreppe in die Südwestseite der Wand gebrochen, der 1842 in Sandstein gefasst wurde. 1790 wurde unter Friedrich V. die Turmstube eingebaut. Am Fuß des Weißen Turmes ließ der letzte Landgraf Ferdinand in einer Nische an der Ostseite die Sandsteinstatue von Landgraf Friedrich VI., seinem ältesten Bruder, in einer historisierend-spätmittelalterlichen Rüstung als Ritter aufstellen, ein Werk von Johann Baptist Scholl aus Darmstadt von 1849. Der heute als Aussichtsturm fungierende Bergfried bietet nach 174 erklommenen Stufen Aussicht über die Stadt Bad Homburg zur Wetterau und zum Taunus hin. Nach Süden hin reicht der Blick bis zum Odenwald. Heute erscheint der Turm in weißem Putz, der ihm den Namen gab, mit rötlich abgesetzten Zinnen, Friesen, Tür- und Fensterrahmen.

Mehr erfahren

Westhafenspitz in Frankfurt am Main

Westhafenspitz

Bachforellenweg, 60327 Frankfurt am Main

Der Aussichtspunkt Westhafenspitz ist ein Aussichtspunkt in Frankfurt am Main.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Frankfurt am Main und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Westhafenspitz ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Minigolf Kahl am Main in Kahl am Main

Minigolf Kahl am Main

Am Campingplatz, 63796 Kahl am Main

Minigolf Kahl am Main ist eine Anlage für Minigolf in Kahl am Main.

Die Präzisionssportart ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und ein super Ausflugsziel für die ganze Familie.

Die kleinen Bahnen mit tückischen Hindernissen laden zu einem Geschicklichkeitswettbewerb ein - wer schafft es mit den wenigsten Schlägen alle Bahnen zu bezwingen?

Mehr erfahren

Schloss Heusenstamm in Heusenstamm

Schloss Heusenstamm

Im Herrngarten, 63150 Heusenstamm

Schloss Heusenstamm ist ein Palast in Heusenstamm.

Der Palast eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Palast offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Herzbergturm in Bad Homburg vor der Höhe

Herzbergturm

Telegraphenschneise, 61350 Bad Homburg vor der Höhe

Der Herzberg im Taunus ist der 591,4 m ü. NHN hohe Südostsporn der benachbarten Erhebungen Kieshübel (632,8 m) und Roßkopf (632,4 m) im Taunus. Er liegt bei Dornholzhausen im hessischen Hochtaunuskreis. Auf ihm stehen der Aussichtsturm Herzbergturm und der Berggasthof Herzberg; daher ist der Herzberg als Hausberg von Bad Homburg vor der Höhe beliebtes Ausflugsziel.

Mehr erfahren

Room Fox in Frankfurt am Main

Room Fox

Moselstraße 4, 60329 Frankfurt am Main

Room Fox ist die perfekte Freizeitaktivität für alle, die gerne Rätseln.

Der Escape Room in Frankfurt am Main kombiniert Kreativität, Geschick und Logisches Denken. Nur wer alle Rätsel löst verlässt den Raum als Sieger, aber Achtung: nur als Team könnt ihr gewinnen. Im Escape Room ist für Einzelkämpfer kein Platz. Nur wer als Gruppe zusammenarbeitet und seine Fähigkeiten kombiniert kann das Rätsel lösen.

Mehr erfahren

See Freigericht West / Großkrotzenburger See in Großkrotzenburg

See Freigericht West / Großkrotzenburger See

See Freigericht West, 63538 Großkrotzenburg

Der See Freigericht West - Großkrotzenburger See ist ein 21,2 ha großer See in Großkrotzenburg. Auf der Grenze zwischen Hessen und Bayern gelegen ist der See für beide Bundesländer ein beliebtes Ausflugsziel.

Der ehemalige Braunkohletagebau wurde im 20. Jahrhundert durch das Grundwasser geflutet und bietet seitdem jede Menge Freizeitspaß.

Mehr erfahren

Uferpromenade Leinpfad in Hanau

Uferpromenade Leinpfad

Alte Langgasse, 63457 Hanau

Der Aussichtspunkt Uferpromenade Leinpfad ist ein Aussichtspunkt in Hanau.

Von dem Aussichtspunkt hast du einen großartigen Ausblick auf Hanau und die Umgebung.

Im Sommer ist der Aussichtspunkt Uferpromenade Leinpfad ein schönes Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken und lockt an warmen und sonnigen Tagen viele Besucher aus der Region an.

Mehr erfahren

Schloss Naumburg in Nidderau

Schloss Naumburg

B 521, 61130 Nidderau

Schloss Naumburg ist ein Adelssitz in Nidderau.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Degenfeld'sches Schloß in Karben

Degenfeld'sches Schloß

Westliche Ringstraße 2, 61184 Karben

Degenfeld'sches Schloß ist ein Herrenhaus in Karben.

Das Herrenhaus eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist es bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Das Herrenhaus offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Aussichtsturm Wetterpark Offenbach in Offenbach am Main

Aussichtsturm Wetterpark Offenbach

Wetterpark, 63071 Offenbach am Main

Der Wetterpark Offenbach ist ein im Naherholungsgebiet Buchhügel auf dem Gebiet von Offenbach am Main gelegener Themenpark und Freilichtmuseum.

Der Wetterpark wurde am 15. Juli 2005 als Gemeinschaftsprojekt der Stadt Offenbach, des Planungsverbandes Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main sowie des Deutschen Wetterdienstes eingeweiht. Er befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der Stadtgärtnerei und des städtischen Anzuchtgartens des Eigenbetriebs der Stadt Offenbach.

Mehr erfahren

Schloss Büdingen in Büdingen

Schloss Büdingen

Barbarossaplatz, 63654 Büdingen

Schloss Büdingen ist eine Festung in Büdingen.

Die Festung eignet sich besonders gut als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist sie bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Die historische Festung offenbart Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Badesee Mainflingen in Mainhausen

Badesee Mainflingen

Seestraße, 63533 Mainhausen

Der Badesee Mainflingen ist ein 7,6 ha großer See in Mainhausen. Großzügige Sandstrände und Liegewiesen locken an sonnigen Tagen zahlreiche Badegäste.

Der Badesee ist nicht nur bei Badegästen, sondern auch bei Anglern sehr beliebt. An seinem Ufer gibt es außerdem einen gemütlichen Campingplatz, der auch einen längeren Aufenthalt am Badesee ermöglicht.

Mehr erfahren

Schloss Langenselbold in Langenselbold

Schloss Langenselbold

Rathausplatz, 63505 Langenselbold

Schloss Langenselbold ist ein Adelssitz in Langenselbold.

Der Adelssitz eignet sich vor allem als Ausflugsziel für eine Wanderung oder einen Spaziergang. Besonders beliebt ist er bei Familien, Naturfreunden und Geschichtsfans.

Der Adelssitz offenbart historische Aspekte aus längst vergangenen Zeiten und bietet einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Mehr erfahren

Buchbergturm in Langenselbold

Buchbergturm

Am Buchberg, 63505 Langenselbold

Der Buchberg ist ein 200 m ü. NHN hoher Berg im hessischen Vorspessart. Er befindet sich am Rande des Naturparks Spessart zwischen Langenselbold, Rodenbach und Hasselroth.

Der bewaldete Gipfel liegt auf Langenselbolder Gemarkung. Auf dem Hauptgipfel Großer Buchberg steht der 29 Meter hohe Buchbergturm, ein Aussichtsturm mit ca. 150 Treppenstufen. Die untere Aussichtsplattform auf 20,9 Meter Turmhöhe erlaubt bei gutem Wetter einen weiten Rundblick in den Spessart, zum Taunus, zum Vogelsberg, über das Kinzigtal sowie in weite Teile des Rhein-Main-Gebiets. Die obere 27,1 Meter hoch gelegene Plattform dient als Träger diverser Antennenanlagen und ist nicht öffentlich zugänglich. Der Buchbergturm wurde 1909 aus Sandstein-Mauerwerk gebaut und ist Eigentum der Stadt Hanau. Neben dem Turm befindet sich eine Gaststätte und ein Tierfriedhof. Der Nebengipfel Kleiner Buchberg ist 162 m ü. NHN hoch.

Mehr erfahren

Du bist auf der Suche nach noch mehr Aktivitäten in und um Schöneck?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren