Jena Sehenswürdigkeiten – Diese 14 musst du kennen!

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Jena

Eine große Stadt und zahlreiche Möglichkeiten: Wenn du in Jena unterwegs bist, hast du die Qual der Wahl!

Es gibt in Jena viel Sehenswertes, was unbedingt auf deine Sightseeing-Liste muss!

Deshalb haben wir für dich zunächst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Jenas, bevor wir dir noch ein paar Geheimtipps verraten.

Außerdem haben wir noch ein paar Tipps für deinen Besuch in Jena mit Kindern.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Weimar oder weitere sehenswerte Städte in Thüringen.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten in Jena und vielen weiteren tollen Städten!

In diesem Beitrag:

Sehenswürdigkeiten in Jena - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.
Jena Marktplatz

Was macht Jena aus?

Als zweitgrößte Stadt Thüringens ist Jena von großer Bedeutung. Denn nicht nur Goethe und Schiller verbrachten hier einen Großteil ihrer Zeit.

Auch das Planetarium vor Ort genießt einen außerordentlichen Ruf. Denn es gilt als dienstältestes Planetarium der Welt!

Im Laufe der Jahrhunderte entstanden jedoch noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Jena!

Wo ist Jena am schönsten?

Je nachdem, ob du dich mehr für Architektur, Gebäude und Ruinen, Pflanzenwelten oder ein nettes, gemütliches Innenstädtchen interessierst.

In Jena und Umgebung kommt jeder auf seine Kosten.

Wir haben für dich die schönsten Ausflugsziele in Jena und Umgebung herausgesucht.

Jena und Umgebung

Die top Sehenswürdigkeiten in Jena

Jen Tower

Gerade wenn man sich in einer größeren Stadt befindet, hat man häufig das Bedürfnis, sich das gesamte Stadtbild auch einmal von oben anzusehen.

Vom Jen Tower, welcher als jüngstes Wahrzeichen der Stadt gilt, kannst du genau das tun.

Von der Aussichtsplattform in einer Höhe von 128 Metern hast du eine perfekte Übersicht über die Stadt.

Botanischer Garten

Wenn du ein entspannendes Ambiente im Zentrum der Stadt suchst, empfehlen wir dir einen Besuch des Botanischen Gartens.

In dem von der Universität angelegten Garten findest du neben Gewächshäusern mit einer Gesamtfläche von 1.500 Quadratmetern und Wasserpflanzen auch viele Nutz- und Heilpflanzen.

Kunitzburg

Am Westende des Gleißenbergs geht es zur Burgruine der Kunitzburg. Zu sehen ist noch eine Palastwand inklusive zweier Fensternischen, aus dem 16. Jahrhundert.

Die Grundmauerreste lassen jedoch auf ein wesentlich höheres Alter der Gesamtanlage schließen.

Napoleonstein

Auf dem Windknollen, der höchsten Erhebung des Landgrafenberges, befindet sich der Napoleonstein.

Im Jahre 1806 fand hier die Schlacht zwischen Napoleon und den preußischen Truppen statt.

Der Stein soll an dieses Ereignis erinnern, bei dem Napoleon als der Sieger über die Preußen hervorging.

Stadtkirche Sankt Michael

Wenn du dich für Kirchen interessierst, ist eine Besichtigung der Stadtkirche Sankt Michael genau das Richtige für dich!

Die spätgotische Hallenkirche besitzt sowohl eine imposante Schaufassade als auch einen Turm mit einer gotischen Steinkanzel.

Schon Martin Luther predigte hier zu seiner Zeit. Auch Luthers original Grabplatte kannst du hier bewundern.

Neues Schloss Domburga

Fürstenbrunnen

Am Fuße der Johannisberge im Pennickental findest du Fürstenbrunnen.

Hier soll im 16. Jahrhundert Kurfürst Johann Friedrich I. bei einem Jagdausflug gerastet haben.

Von Wöllnitz aus führt ein sehr schöner Rundwanderweg am Fürstenbrunnen vorbei.

Auf dem Weg dorthin kommst du auch an einem kleinen Wasserfall vorbei.

Goethe Gedenkstätte

Die Goethe Gedenkstätte ehrt die wissenschaftlichen Studien des berühmten Dichters.

So präsentiert die Ausstellung geologische, zoologische, botanische und anatomische Objekte, die Goethes Arbeit darstellen.

Vor dem Gebäude findest du einen Ginkgo-Baum erkennen, der bereits seit über 200 Jahren dort steht.

Teufelslöcher

Einen Abstecher zu den Teufelslöchern können wir vor allem deshalb empfehlen, weil sie zu den ältesten Höhlen in Deutschland zählen.

Sie existieren mindestens seit dem 14. Jahrhundert.

Wenn du dich durch das Höhlensystem bewegst, kann es stellenweise sehr schlammig werden.

Die Durchgänge stellen jedoch an keiner Stelle eine Gefahr dar.

Saurierpfad Jena

Auf einer Strecke von 2 Kilometern erfährst du auf dem Saurierpfad Jena alles über Dinosaurier, kannst an einigen Stationen selbst aktiv werden und mithilfe eines 360°-Panoramas sogar einen Einblick in Jenas Eiszeit bekommen.

Mit dem Handy kannst du sogar einen echten 3D-Saurier aufleben lassen.

Zeiss Planetarium

Das Besondere an diesem Planetarium ist, dass es hier viele unterschiedliche Programme gibt, die sich besonders auch für Kinder eignen.

Hier könnt ihr als Familie beispielsweise in die Welt der Riffe abtauchen oder alles Wissenswerte über Bäume erfahren.

Auch über die Schwerpunktthemen wie Sternbildkonstellationen, Planeten sowie der Weltraum im Allgemeinen könnt ihr hier alles erfahren.

Burgruine Lobdeburg

Auch wenn es von der ursprünglichen Lobdeburg, die zu den berühmtesten Bauwerken und Burgen in Thüringen gehörte, nur noch Reste zu sehen gibt, hast du von hier oben einen faszinierenden Ausblick über Jena und die Umgebung.

Auch das mittlere Saaletal kannst du erkennen. Bei gutem Wetter ist auch die Leuchtenburg zu sehen.

Ruine Lobdeburg

Geheimtipps in Jena

In Jena gibt es noch viele weitere spannende Ausflugsziele zu entdecken. Wir haben für dich noch ein paar Geheimtipps.

Du solltest unbedingt die Saalebrücke besuchen, oder das Senfmuseum. In der richtigen Jahreszeit bietet sich im Rautal außerdem ein malerischer Anblick.

Alte Burgauer Saalebrücke

Zu den Geheimtipps in Jena gehört auf jeden Fall die Alte Burgauer Saalebrücke im Ortsteil Burgau.

Diese Steinbogenbrücke verbindet Burgau mit Lobeda und überspannt die Saale auf einer Länge von 142 Metern.

Die Brücke kann von Fußgängern sowie Radfahrer genutzt werden.

Hier kannst du also die Idylle der Umgebung abseits des Stadtgetümmels genießen!

Winterlinge im Rautal bei Closewitz

Wenn du Jena in den Monaten Februar und März besuchst, entdeckst du im Raunetal ein wundervoll farbenfrohes Naturschauspiel.

Denn hier erstrecken sich auf einer Fläche von 5 Hektar immense Blütenteppiche mit rund 1,6 Millionen gelben Winterlingen.

Senfmuseum

Zu unseren Tipps gehört auch das Jenaer Senfmuseum, da es kein typisches Museum ist.

In der Ausstellung findest du nämlich zum Beispiel süßen Senf, Senfnudeln und sogar Senfpralinen.

Außerdem kannst du Mitarbeitern bei der Herstellung von Senf zusehen – etwas, was man auf jeden Fall einmal gesehen haben sollte.

Altes Schloss Domburg

Jena mit Kindern

Wenn du Jena mit Kindern besuchst, sollten vor allem der Saurierpfad, das Planetarium und das Senfmuseum auf dem Programm stehen.

Diese Sehenswürdigkeiten in Jena sind für Kinder perfekt geeignet und sie können viel erleben und mitmachen.

Viele der Führungen sind nämlich speziell für Kinder ausgelegt.

So wird der Tagesausflug in Jena mit der ganzen Familie definitiv ein Erlebnis!

Hier findest du noch mehr tolle Ausflugsziele für die ganze Familie rund um Jena.

Welche der Sehenswürdigkeiten in Jena hat dir am besten gefallen?

Kennst du noch den einen oder anderen Geheimtipp in Jena?

Schreib es uns in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen
Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und auch die Vorweihnachtszeit gehört für viele zur schönsten Zeit im ganzen Jahr. Wir verraten dir daher die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland in 2023. Zwischen Lebkuchen und Zuckerwatte, zwischen Glühwein und Maronen findest du auf Weihnachtsmärkten meist sehr besondere und individuelle Geschenke.

mehr lesen
Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Deutschland, ein Ort von atemberaubender Vielfalt und landschaftlicher Schönheit. Ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Und was gibt es Besseres, um all das zu erkunden, als einen Road Trip durch Deutschland?

mehr lesen
Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Du bist gestresst vom Alltag und sehnt dich nach einer Auszeit mit deiner Familie? Ein Kurzurlaub mit Kindern kann wahre Wunder wirken, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und dem Alltag zu entfliehen. Deutschland bietet eine Vielzahl von wunderschönen Regionen und Familienhotels, die perfekt für einen entspannten Familienurlaub sind.

mehr lesen
Das erste Date – Die besten Tipps und Ideen

Das erste Date – Die besten Tipps und Ideen

Der Puls rast und fünf Minuten Wartezeit fühlen sich plötzlich wie eine kleine Ewigkeit an. Diese Aufregung ist normal, wenn es um ein erstes Date handelt. Die Hoffnung endlich wieder Schmetterlinge im Bauch zu spüren, ist mit dem Wunsch verbunden, die erste Verabredung möglichst unvergesslich zu gestalten.

mehr lesen
7 Fragen an Jan Wittwer von Natürlich Reisen

7 Fragen an Jan Wittwer von Natürlich Reisen

Fernreisen in klassischer Manier werden heute nicht nur von immer mehr Reisenden kritisch beäugt, sondern ebenso von Reiseveranstaltern. Hier findest du unsere 7 Fragen an Jan von Natürlich Reisen und bekommst eine Gelegenheit mehr über das Konzept hinter dem Slow-Travel-Reiseveranstalter zu erfahren.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!