Koblenz Sehenswürdigkeiten – Die Top Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Sightseeing in Koblenz

Im Norden von Rheinland-Pfalz erwartet dich Koblenz. Die rund 114.000 Einwohner große Stadt besitzt insgesamt 30 Stadtteile und gehört zu den ältesten Städten Deutschlands.

Allein deshalb ist sie schon einen ausgiebigen Besuch wert.

Viele ihrer Bauwerke gehören zum UNESCO-Welterbe. Darunter die Denkmalzone Vier Türme und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal.

Wir zeigen dir die schönsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz.

Rhein mit Blick auf Festung Ehrenbreitstein

Was macht Koblenz aus?

Neben Kirchen gibt es in Koblenz noch viele weitere historische Bauwerke. Das bekannteste ist wohl die Festung Ehrenbreitstein.

Doch auch die Koblenzer Altstadt hat viel zu bieten. Neben dem Schängel- und dem Entenbrunnen ist besonders der Jesuitenplatz sehenswert.

Die Historiensäule und die Vier Türme gehören ebenfalls zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Koblenz.

Das Zentrum der Stadt lockt mit hübschen Läden und kleinen Straßencafés. Hier kannst du entspannt bummeln und dich treiben lassen.

Wer einen Blick von oben auf die Stadt werfen will, sollte definitiv eine Fahrt mit der Seilbahn wagen.

Ein Städtetrip in die Stadt zwischen Rhein und Mosel lohnt sich definitiv. Wunderschöne Sehenswürdigkeiten sorgen für einen unvergesslichen Besuch.

Rheinseilbahn in Koblenz

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz

Sightseeing in Koblenz lohnt sich. Gemütliche Plätze, verwinkelte Gassen und malerische Häuser prägen das Stadtbild.

Lass dich auf die Geschichte der Stadt ein und beginne deinen Spaziergang am besten am Münzplatz. Seinen Namen verdankt der Platz übrigens der ehemaligen kurfürstlichen Münze.

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Koblenzer Altstadt zählen die Vier Türme. Die vier historischen Gebäude sind bekannt für ihre wundervollen, reich verzierten Erker.

Nicht weit entfernt ist der Platz „Am Plan“, der einst als Markt- und Turnierplatz diente.

In der Nähe steht der kleine Entenbrunnen, der besonders bei Kinder beliebt ist. Er stammt aus dem Jahr 1979 und zeigt ein Mädchen mit seinen Enten.

Am höchsten Punkt der Altstadt thront die katholische Liebfrauenkirche. Sie ist vor allem für ihre beiden Zwiebeltürme bekannt.

Die Geschichte der Kirche beginnt bereits im 5. Jahrhundert. Im Inneren des riesigen Kirchenschiffs fallen sofort die Emporen und das Sterngewölbe an der Decke ins Auge.

Auf dem Willi-Hörter-Platz am Rathaus steht der Schängelbrunnen. Er zählt zu den Highlights der Stadt und gilt als Wahrzeichen von Koblenz.

Direkt gegenüber befindet sich der beliebte Jesuitenplatz. In seiner Mitte steht das Johannes-Müller-Denkmal.

Vorbei an mehreren Eiscafés erreichst du die über 10 Meter hohe Historiensäule und den Brunnen auf dem Görresplatz.

Er ist zieht Einheimische und Touristen an und ist an heißen Tagen ein beliebter Spielplatz für Kinder.

Entlang des Konrad-Adenauer-Ufers kommst du von hier zur Basilika Sankt Kastor mit ihren beiden riesigen Türmen.

Hier befindet sich auch das Deutsche Eck, das das Ende der Koblenzer Altstadt markiert.

Deutsches Eck in Koblenz

Noch mehr Ausflugsziele in Koblenz

Deutsches Eck

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Koblenz gehört definitiv das Deutsche Eck. An dieser künstlich aufgeschütteten Landzunge mündet die Mosel nämlich in den Rhein.

Das Deutsche Eck ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt und gilt als Wahrzeichen von Koblenz.

Die Landzunge bietet einen großartigen Blick auf die beiden zusammenfließenden Flüsse. Hier befindet sich auch das gewaltige Kaiser-Wilhelm-Denkmal.

Die 37 Meter hohe Statue ist ein Symbol der deutschen Einheit und ein echter Besuchermagnet.

Festung Ehrenbreitstein und Seilbahn

Wer einen fantastischen Ausblick auf Koblenz und das Deutsche Eck genießen möchte, ist auf der Festung Ehrenbreitstein richtig.

Sie ist die zweitgrößte noch erhaltene Festung in ganz Europa und stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Früher als preußische Befestigungsanlage genutzt, beherbergt sie heute eine Jugendherberge, und das Landesmuseum Koblenz.

Hier erwartet dich nicht nur jede Menge Kultur und Geschichte, sondern auch kulinarische Highlights. Nicht zu vergessen, der einzigartige Ausblick auf Koblenz und seine Flüsse.

Wenn du eine Sightseeing-Tour durch Koblenz planst, sollte die Festung Ehrenbreitstein also ganz oben auf deiner Liste stehen!

Am einfachsten gelangst du mit der Seilbahn hinauf. Vom Konrad-Adenauer-Ufer aus steigen die kleinen Gondeln über den Rhein hinauf zur Festung.

Kurfürstliches Schloss Koblenz

Spazieren gehen und Feiern, wo früher einmal Könige lebten. Das Kurfürstliche Schloss am Ufer des Rheins stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Bekannt ist es vor allem für seine klassizistische Architektur und den wunderschönen Schlossgarten.

Es ist eines der bedeutendsten Schlösser des Landes und steht unter Denkmalschutz.

Die Räume im Inneren können für Veranstaltungen, Workshops, Konzerte oder Hochzeiten gebucht werden.

Marksburg

Die einzige nie zerstörte Burg entlang des mittleren Rheins liegt auf einem rund 160 Meter hohen Berg südlich von Koblenz.

Die Marksburg stammt aus dem 12. Jahrhundert und zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz und Umgebung.

Durch das Tor der Zugbrücke betrittst du eine völlig andere Welt. Begib dich auf eine Reise ins Mittelalter und besichtige die gut erhaltenen Räume der Burg.

Neben einer urigen Burgküche, der Kapelle und der Weinkeller kannst du auch einen Blick in den Rittersaal, die Rüstkammer, die Waffenstube und die Zimmer werfen.

Die Marksburg gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz und ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Nicht nur Erwachsene können hier viel über die Geschichte lernen. Die Besichtigung der Burg ist auch für Kinder ein unvergessliches Abenteuer.

Kurfürstliches Schloss in Koblenz

Geheimtipps in Koblenz

Als echter Geheimtipp in Koblenz gilt die Eisdiele „eGeLoSIa“.

Hier kannst du dich durch zahlreiche leckere Sorten probieren. Bitterschokolade, Apfel, Marzipan, Panna-Cotta Karamell, Papaya oder Weiße Praline sind nur einige davon.

Ein weiterer Geheimtipp in Koblenz ist der Sonnenuntergang auf der Festung Ehrenbreitstein. Vor hier oben hast du den besten Platz, um der untergehenden Sonne zuzusehen.

Wer ein wenig Urlaubsfeeling mitten in Koblenz erleben möchte, kommt am Stadtstrand auf seine Kosten.

Unter den Einheimischen gilt er als absoluter Geheimtipp. Schnapp dir einen der vielen Liegestühle, bestell dir eine kühle Erfrischung und genieße den Blick auf die Mosel.

Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz

Koblenz mit Kindern

Die Stadt zwischen Rhein und Mosel hat nicht nur für Alleinreisende oder Paare viel zu bieten. Auch Familien mit Kindern kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die schönsten Ausflugsziele in Koblenz und Umgebung für die ganze Familie findest du hier.

Tuut, Tuut, hier kommt die Eisenbahn! Eine tolle Touristenattraktion für Kinder ist eine Fahrt durch Koblenz mit dem Altstadtexpress.

Die Sightseeing-Tour der anderen Art startet an der Basilika Sankt Kastor. Von dort führt sie über das Deutsche Eck entlang der Mosel und durch die Altstadt zurück.

Eine gemütliche Fahrt mit der bunten Eisenbahn dauert etwa 30 Minuten und garantiert Spaß für die ganze Familie.

Auch auf dem Wasser wird es spannend. Bei einer Schifffahrt auf dem Rhein könnt ihr die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive betrachten.

Wer in Koblenz mit Kindern unterwegs ist, sollte unbedingt eine Schiffstour einplanen!

Falls ihr im Sommer nach Koblenz fahrt, darf auch ein Besuch des Wasserspielplatzes am Deutschen Eck nicht fehlen.

Der Spielplatz ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie und für Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

Eine große Liegewiese rund um den Wasserspielplatz bietet jede Menge Platz zum Picknicken.

Festung Ehrenbreitstein am Rhein

Warst du schonmal in Koblenz?

Welches sind deine liebsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz?

Oder kennst du vielleicht sogar noch ein paar tolle Geheimtipps?

Schreib es uns gerne in die Kommentare!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen
Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern ist eine wunderschöne Universitätsstadt im Bundesland Rheinland-Pfalz mit vielen Sehenswürdigkeiten. Knapp 100.000 Menschen wohnen hier und lassen sich Tag für Tag von der Stadt begeistern. Wenn auch du einmal in Kaiserslautern bist, darfst du die besten Attraktionen bei deinem Tagesausflug natürlich nicht vergessen.

mehr lesen
Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum ist eine Insel im Norden von Deutschland. Sie ist ein Teil von Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Die kleine Insel hat eine Fläche von nur rund 31 km² und beherbergt etwa 5.000 Menschen. Borkum ist bei Touristen sehr beliebt, ihre Strände gehören nämlich zu den schönsten in Deutschland Auf der Insel gibt es jedoch auch viele schöne Heideflächen und Wälder

mehr lesen
Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für ihre römische Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit bekannt ist. Xanten ist daher bei nationalen und internationalen Touristen sehr beliebt. Viele von ihnen kommen wegen des kulturellen Erbes nach Xanten, andere jedoch, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

mehr lesen
Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Egal, ob du gerade erst auf der Insel angekommen bist oder einfach noch mehr entdecken willst, hier ist eine Liste der Top-Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee. Vom Leuchtturm Dornbusch ganz im Norden bis hin zu den malerischen Fischerkaten in Kloster – Hiddensee hat jede Menge zu bieten. Hiddensee gilt als “Kleine Schwester von Rügen” und wird oft auch liebevoll als “Perle von Rügen” bezeichnet.

mehr lesen
Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha ist eine ruhige, malerische Stadt mit vielen alten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Thüringens fünftgrößte Stadt besitzt nur rund 45.000 Einwohner, dennoch gibt es hier einiges zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Ausflugsziele in Gotha. Einige dieser Sehenswürdigkeiten sind so alt wie Gotha selbst, andere sind später hinzugekommen, sind jedoch nicht weniger sehenswert.

mehr lesen
Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr ist die fünftgrößte deutsche Insel, ihre vielen Sehenswürdigkeiten liegen dennoch ziemlich nah beieinander. Nach Sylt ist Föhr sogar die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Die vielen Sehenswürdigkeiten auf Föhr, gepaart mit dem erholsamen Reizklima der Nordsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Touristen auf die Insel.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren