Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Kärnten

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Urlaub

Sehenswürdigkeiten in Kärnten – unsere besten Tipps

Österreichs südlichstes Bundesland Kärnten ist landschaftlich so vielseitig, dass es zu jeder Jahreszeit ein traumhaftes Reiseziel ist.

Mit zweihundert Badeseen und einer grandiosen Berglandschaft findest du in Kärnten tausendundeine Möglichkeit der Freizeitgestaltung.

Burgen und Schlösser erzählen spannende Geschichten und historische Altstädte laden zu einem verheißungsvollen Bummel ein.

Inmitten idyllischer Natur findest du traumhafte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Kärnten, die definitiv einen Besuch wert sind.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Österreich oder tolle Ausflugsziele in Tirol oder der Steiermark.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr tolle Ausflugsziele in Kärnten und vielen weiteren tollen Bundesländern.

In diesem Beitrag:

Bergdorf Heiligenblut

Was macht Kärnten aus?

Auf der sonnigen Südseite der Alpen findest du deinen perfekten Urlaubstraum. Ganz gleich, ob du den mondänen Wörthersee mit dem Pyramidenkogel – eine der Kärntner Sehenswürdigkeiten – bevorzugst, ob du Camping am Ossiacher See liebst, oder lieber rund um den Millstätter See wanderst.

Bergsteiger schätzen in Kärnten vor allem das Hochgebirge der „Hohen Tauern“, die Kärnten einrahmen.

Besonders an Kärnten ist vor allem das mediterrane, milde Klima und die unzähligen Möglichkeiten, deinen Aufenthalt ganz nach deinem Geschmack zu gestalten. Verbringe deinen Besuch in Kärnten entweder gemütlich oder aktiv und sieh dir die spannenden Sehenswürdigkeiten in Kärnten an.

Wo ist Kärnten am schönsten?

Das Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien wird im Norden von den Österreichischen Zentralalpen begrenzt, im Süden bilden die Karawanken eine natürliche Grenze.

„Dreiländereck“ heißt übrigens auch der Berg, der genau an der Grenze zwischen Kärnten, dem italienischen Friaul und Slowenien liegt. Hier hast du die einmalige Möglichkeit, drei Berge auf einmal zu besteigen. Während der Berg in Österreich nämlich Dreiländereck heißt, lautet sein Name im italienischen Friaul „Monte Forno“ und in Slowenien „Pec“.

Rund um die Kärntner Seen ist die Landschaft eher sanft hügelig als bergig, nach Norden hin geht es jedoch steil hinauf in die Hochgebirgswelt der höchsten Bergkette Österreichs. Das beherrschende Panorama bildet das Massiv des Grossglockner mit seiner gewaltigen Höhe von 3798 Metern.

Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Kärnten werden es dir schwer machen, dich für den „schönsten“ Fleck zu entscheiden. Für Liebhaber von Hochgebirge ist es sicherlich der Grossglockner und das sagenhafte Bergdorf Heiligenblut.

Badenixen und Wandervögel lieben hingegen das paradiesische Nockgebirge und die Wege entlang der Drau bis zum Millstättersee im Norden des Drautals.

Reizvoll sind auch die malerischen Gassen mit schmucken Ateliers und Kunstläden voll mit Kunsthandwerk im kleinen Künstlerdorf Gmünd.

Aber natürlich gibt es auch noch die viel besungene Perle Kärntens: den Wörthersee. Die prachtvollen Villen und Seehäuser locken vor allem in den Badeort Pörtschach. Oder du besuchst das schicke Velden, wo in den 90er Jahren die Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“ gedreht wurde.

Grossglockner

Die Top-Ausflugsziele in Kärnten

Wenn du Kärnten besuchst, sollte ein Tagesausflug zur Burg Hochosterwitz ganz oben auf dem Programm stehen. Von einem 150 Meter hohen Felsen überblickt diese außergewöhnliche Burganlage die gesamte Umgebung und ist schon von Weitem zu sehen. Spannend ist ein Besuch in der Rüstkammer bei der beeindruckenden Waffensammlung.

Gruseliger ist hingegen ein Besuch der Burg Sommeregg. Im Foltermuseum zeigt sich das Mittelalter von seiner grausamen Seite. Hexenverbrennungen, Folterungen in Verliesen oder Demütigungen am Pranger werden originalgetreu dargestellt. Für einen Ausflug mit Kindern ist Burg Hochosterwitz der mittelalterlichen Szenerie von Burg Sommeregg auf jeden Fall vorziehen.

Wenn du auf der Suche nach atemberaubender Natur bist, ist ein Abstecher in die faszinierende, unterirdische Wunderwelt der Obir Tropfsteinhöhlen genau das richtige. Die besondere Beleuchtung in den Obir Tropfsteinhöhlen und eindrucksvolle Musik machen den Weg durch die lange Grotte zu den pagodenförmigen Stalagmiten und in die kleine Grotte zu dem wunderschönen Sintersee besonders.

Naturschauspiele – Kärntens Geheimtipps

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Kärnten sind nicht nur die vielen wunderschönen Seen. Obwohl auch einige kleinere Seen, wie beispielsweise der Weißensee eher zu den Geheimtipps in Kärnten zählen.

Die mächtige Kraft des Wassers erlebst du hautnah in der Raggaschlucht. Durch enge Risse und über tosende Wasserfälle hat sich das Wasser seinen Weg durch die Felsen geschnitten. Man sagt sogar, die Raggaschlucht sei „die Schlucht aller Schluchten“.

Weitere spektakuläre Ausflugsziele in Kärnten sind die Garnitzenklamm und die Finsterbach Wasserfälle. Die Glanitzenklamm ist definitiv einer der schönsten Geheimtipps in Kärnten. Farbige Gesteins- und Felsformationen erlebst du bei Klettertouren über spektakuläre Steiganlagen. Seltene, geschützte Pflanzen klammern sich an die Felsen und über Millionen von Jahre ausgewaschene Strudeltöpfe machen die Garnitzenklamm zu etwas absolut Einmaligem.

Bis vor einiger Zeit waren auch die Finsterbach Wasserfälle nur ein absoluter Geheimtipp in Kärnten und nur auf einer abenteuerlichen Wanderung zu erreichen. Inzwischen wurde der Zugang dorthin allerdings ausgebaut, sodass sie über einen 1,5 Kilometer langen Wanderweg vom Ossiacher See aus leicht und bequem zu erreichen sind.

Viele der Sehenswürdigkeiten in Kärnten haben mit Wasser und der Bergwelt zu tun. Die Grossglockner-Hochalpenstraße gehört definitiv zu den Top-Tipps und du solltest sie unbedingt einmal gesehen haben. Doch auch die Malta Hochalmstraße ist sehr sehenswert. Wasserfälle und die berühmten „Malteiner Wasserspiele“ begleiten dich hier.

Wassermassen donnern über mehrere Felsstufen in die Tiefe, bis du schließlich zur Kölnbrein-Staumauer gelangst. Mit 200 Meter Höhe ist die Kölnbrein-Staumauer Österreichs höchste Staumauer und besitzt eine fantastische Aussichtsplattform.

Burg Hochosterwitz

Kärnten mit Kindern

Eine besondere Anziehungskraft üben auf Kinder immer wieder Action- und Freizeitparks aus. Eine tolle Attraktion unter freiem Himmel und in frischer Luft ist daher der Nocky Flitzer auf der Turracher Höhe. Die Rodelbahn für Jung und Alt führt durch rasante Kurven, über Kreisel und Wellenbahnen 1,6 Kilometer lang den Berg hinunter.

Ab 3 Jahren dürfen Kinder in Begleitung und ab 8 Jahren sogar alleine die rasante Fahrt wagen. Für kleinere Kinder ist ein Besuch bei Nocky´s Almzeit ein tolles Erlebnis. Hier findest du einen Spielplatz und Kindererlebniswelt auf dem Plateau der Turrach Höhe.

Nicht weit entfernt erwartet dich in den Nockbergen das ultimative Almerlebnis für einen Besuch in Kärnten mit Kindern: der „Kindererlebnispark Heidi Alm“, wie man sie aus den Filmen mit der Heidi und dem Geissenpeter kennt. Im „Kindererlebnispark Heidi Alm“ wird mit über 100 Figuren die Geschichte von Heidi lebendig.

Tiere und vor allem Affen kannst du nahe Villach im Zoo Affenberg Landskron erleben. Eine besondere Attraktion: Mit einer Privatführung darfst du die offiziellen Wege verlassen und sogar zu den Tieren ins Gehege hinein. In dem großen Freigehege des Affenbergs Landskron tollen die Affen unbekümmert umher.

Kärntens sehenswerteste Städte

Größte und wichtigste Stadt Kärntens ist die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Hier kannst du durch die alte Fußgängerzone bummeln, in mondänen Boutiquen stöbern oder in charmanten Cafés in der pittoresken Altstadt entspannen. Klagenfurt am Wörthersee ist definitiv einen Besuch wert.

>> Hier geht es zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Klagenfurt.

Lebhaft und multikulturell begegnet dir Villach an der Drau. Die Architektur und die Gaststätten spiegeln die Einflüsse der 3-Länder-Region Kärnten, Italien und Slowenien wider. Willst du alle Sehenswürdigkeiten in Kärnten erleben, gehört ein Besuch in Villach daher unbedingt dazu.

>> Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in Villach.

Stadttheater Klagenfurt

Welches sind deine liebsten Ausflugsziele in Kärnten?

Kennst du noch den einen oder anderen Geheimtipp oder spannende Sehenswürdigkeit in Kärnten?

Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

Sabine ist Journalistin, PR-Texterin, Reisebloggerin und wahnsinnig viel unterwegs. Schon als Kind ging es immer von einem Ort zum nächsten. Neben Sehenswürdigkeiten und dem besten Reise-Foto begeistert sich Sabine vor allem für die Natur der Länder, ihre Bewohner und deren Kultur.

mehr lesen
7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

Monika ist eine Reisebloggerin der ersten Stunde. Schon vor über 20 Jahren startete sie ihren Reiseblog TravelWorldOnline, auf dem sie ihren Lesern regelmäßig von ihren Abenteuern berichtet. Hier findest du unsere 7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
7 Fragen an Tanja von Spaness

7 Fragen an Tanja von Spaness

Spaness ist mehr als nur Wellness – hinter dem Blog steht im Grunde ein ganz eigenes Lebenskonzept. Wir haben mit Tanja, der Frau hinter Spaness gesprochen und sie gefragt, was es mit Spaness auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Tanja von Spaness und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
8 Fragen an Renate von Raus Ins Leben

8 Fragen an Renate von Raus Ins Leben

Renate kommt aus dem wunderschönen Boppard am Mittelrhein. Sie liebt Musik und Tanz und natürlich: das Reisen. Auf ihrem Reiseblog Rausinsleben.de berichtet Renate ausführlich über ihre vielen Reisen und Urlaube gemeinsam mit ihrem Mann, spricht Empfehlungen aus und gibt nützliche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen
5 Fragen an das BikiniARTmuseum

5 Fragen an das BikiniARTmuseum

Eher ungewöhnlich mag auf den ersten Blick die Ausstellung des BikiniARTmuseums in Bad Rappenau erscheinen. Bunte, schillernde Badeanzüge und Bikinis in allen Formen und Farben finden sich in den Räumlichkeiten des Museums. Hier findest du unsere 5 Fragen an das BikiniARTmuseum.

mehr lesen
8 Fragen an Matthias von Travel Dude

8 Fragen an Matthias von Travel Dude

Roadtrips, Städtereisen und vieles mehr findest du auf dem Blog Travel Dude. Matthias, der Mann hinter dem Reiseblog erzählt uns heute mehr über sich selbst, seine Reisen und was es mit dem mysteriösen Entdecker-Gen auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Reiseblogger Matthias.

mehr lesen
7 Fragen an Reiseblogger Michael

7 Fragen an Reiseblogger Michael

Die Welt bereisen, neue Orte kennenlernen und darüber schreiben – wer würde das nicht gerne tun? Hier findest du unsere 7 Fragen an Michael und bekommst eine Gelegenheit mehr über seinen Reiseblog Erkunde-Die-Welt zu erfahren.

mehr lesen
Bücherschränke in Bad Berleburg – Interview mit Rikarde Riedesel

Bücherschränke in Bad Berleburg – Interview mit Rikarde Riedesel

Öffentliche Bücherschränke sind beliebt. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden alte Bücher in ein neues Zuhause entlassen und im eigenen Bücherschrank wieder Platz für Neues geschaffen. Gemäß dem Motto„Tauschen statt neu kaufen“ erfreuen sich auch die „Lesekörbe“ und Öffentlichen Bücherschränke in Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen regen Interesses.

mehr lesen
5 Fragen an Flucht-Raum

5 Fragen an Flucht-Raum

Im Herzen der wunderschönen Barockstadt Ludwigsburg, rund 15 Kilometer nördlich von Stuttgart, haben die Escape-Rooms und Rätsel-Rallyes von Fluch-Raum ihren Ursprung. Wir haben heute den Mann hinter Flucht-Raum, Andreas Müller, zu Gast bei uns im Interview und werden ihm einige Fragen stellen. Hier findest du unsere 5 Fragen an Flucht-Raum und bekommst eine Gelegenheit den Escape-Room und seine vielen Rätsel und Herausforderungen besser kennenzulernen.

mehr lesen
5 Fragen an den Tierpark Petersberg

5 Fragen an den Tierpark Petersberg

Im wunderschönen Saalekreis in Sachsen-Anhalt liegt der Tierpark Petersberg. Auf einer Fläche von 1,5 Hektar wird hier zahlreichen Tieren ein liebevolles Zuhause geboten. Wir haben heute den Leiter des Tierparks Petersberg, Phillip Riederich, zu Gast bei uns im Interview und werden ihm einige Fragen stellen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

Sabine ist Journalistin, PR-Texterin, Reisebloggerin und wahnsinnig viel unterwegs. Schon als Kind ging es immer von einem Ort zum nächsten. Neben Sehenswürdigkeiten und dem besten Reise-Foto begeistert sich Sabine vor allem für die Natur der Länder, ihre Bewohner und deren Kultur.

mehr lesen
7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

Monika ist eine Reisebloggerin der ersten Stunde. Schon vor über 20 Jahren startete sie ihren Reiseblog TravelWorldOnline, auf dem sie ihren Lesern regelmäßig von ihren Abenteuern berichtet. Hier findest du unsere 7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
7 Fragen an Tanja von Spaness

7 Fragen an Tanja von Spaness

Spaness ist mehr als nur Wellness – hinter dem Blog steht im Grunde ein ganz eigenes Lebenskonzept. Wir haben mit Tanja, der Frau hinter Spaness gesprochen und sie gefragt, was es mit Spaness auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Tanja von Spaness und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren