Einkaufszentren in und um Hettlingen

Shopping-Center, Malls und Einkaufsstraßen

Shoppen in der Nähe von Hettlingen

Shoppen gehört mit zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Auch in Hettlingen und Umgebung findest du daher einige Shopping-Center und Einkaufsstraßen.

Wir zeigen dir einige der besten Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten in und um Hettlingen.

Hier geht’s direkt zur Kartenansicht

Glattzentrum in Wallisellen

Glattzentrum

In der Nähe von Wallisellen, 8304 Wallisellen

Das Glattzentrum, häufig nur das Glatt (offiziell Einkaufszentrum Glatt, auch Zentrum Glatt oder EKZ Glatt), ist eines der ersten, und bis heute das umsatzstärkste Einkaufszentrum der Schweiz. Es wurde 1975 eröffnet und liegt in Wallisellen, im Glattal unmittelbar angrenzend an Zürich. Im zum Zentrum gehörenden Hochhaus, dem Glatt Tower, haben die Unternehmen HP, HPE, DXC, Trend Micro und Agilita ihren Sitz. Geschäftsführer ist seit 2016 Rageth Clavadetscher.

Mehr erfahren

Shoppi Tivoli in Spreitenbach

Shoppi Tivoli

Landstrasse, 8957 Spreitenbach

Das Shoppi Tivoli in Spreitenbach ist flächenmässig das grösste Einkaufszentrum der Schweiz. Es wurde am 12. März 1970 eröffnet und liegt in Spreitenbach im Limmattal, ca. 8 Kilometer westlich des Stadtrands von Zürich. 2010 wurde es gründlich erneuert und neu positioniert.

Mehr erfahren

Einkaufszentrum Sonnenhof in Rapperswil SG

Einkaufszentrum Sonnenhof

Herrenberg 48, 8640 Rapperswil SG

Das Einkaufszentrum Sonnenhof (in der Umgangssprache Sonnenhof) ist ein Einkaufszentrum in Rapperswil. Es wurde im Jahr 1978 eröffnet und war damit eines der ersten Einkaufszentren im Kanton St. Gallen.

Ende der 1960er-Jahre begannen in der Schweiz verschiedene Unternehmen, Einkaufszentren nach Vorbild der amerikanischen Shopping Malls zu planen. Im Jahr 1978 wurde das Einkaufszentrum Sonnenhof von der Gallintra AG unter dem Slogan „Zweites Herz von Rapperswil“ nach rund dreijähriger Bauzeit eröffnet. Mit sandgestrahlten Betonelementen, Waschbeton und farbigem Blech war das Einkaufszentrum vor der Renovierung ein typischer Bau der 1980er-Jahre. Im Innern war das Gebäude ursprünglich mit dunkelrotem Kunststeinboden sowie dunklen Wänden und Decken gestaltet. In den 1990er-Jahren wurde das Gebäude zum ersten Mal saniert; dabei wurden die Wände und Decken nun hellgrau-weiss gestrichen.

Mehr erfahren

Bahnhofstrasse Zürich in Zürich

Bahnhofstrasse Zürich

Bahnhofstrasse Zürich, 8001 Zürich

Die Bahnhofstrasse ist eine ca. 1,4 Kilometer lange Strasse in Zürich. Sie ist international als eine der teuersten und exklusivsten Einkaufsstrassen der Welt bekannt. An ihr befinden sich zahlreiche Warenhäuser, Boutiquen grosser Modedesigner, Schmuck- und Uhrengeschäfte sowie Luxushotels. Der Paradeplatz, den die Bahnhofstrasse quert, gilt als Zentrum des Schweizer Bankenplatzes. Die Bahnhofstrasse ist zu grossen Teilen eine für den regulären Autoverkehr gesperrte Fussgängerzone. Die Strasse wurde von Arnold Bürkli ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Vorbild der von Georges-Eugène Haussmann neu errichteten Boulevards von Paris gestaltet.

Mehr erfahren

Seedamm-Center in Pfäffikon SZ

Seedamm-Center

Talstrasse, 8808 Pfäffikon SZ

Das Seedamm-Center in Pfäffikon SZ ist mit 20'103 m² Verkaufsfläche das grösste Shopping-Center am Oberen Zürichsee. 1'500 Parkplätze stehen in einer dreigeschossigen Tiefgarage und auf dem begrünten Centerareal zur Verfügung. Das Seedamm-Center zählt zu den umsatzstärksten Einkaufszentren in der Schweiz.

Mehr erfahren

Limmatquai in Zürich

Limmatquai

Limmatquai, 8001 Zürich

Das Limmatquai ist die Strasse, die in der Zürcher Altstadt dem rechten Limmatufer entlangführt. Es führt vom Bellevue hinunter bis zum Central. Am Limmatquai liegen das Grossmünster, die Wasserkirche, viele Zunfthäuser und das Zürcher Rathaus. Die meisten Häuser am Limmatquai sind als schutzwürdig eingestuft, das Ortsbild des Limmatraums ist als Ganzes geschützt.

Mehr erfahren

Sihlcity in Zürich

Sihlcity

Kalanderplatz 1, 8045 Zürich

Sihlcity ist eine Grossüberbauung auf dem Areal der ehemaligen «Zürcher Papierfabrik an der Sihl» in Zürich-Wiedikon.

Das auf dem Areal entstandene Urban Entertainment Center wurde am 22. März 2007 eröffnet und ist das erste seiner Art in der Schweiz. Es umfasst rund 100'000 m² Fläche mit Angeboten wie Verkaufsläden, Gastronomiebetrieben, Multiplexkino, Kulturhaus, Fitnesscenter, Ärztezentrum, Hotel, Bibliothek, Kinderparadies, Lieferservice und Wohnungen.

Mehr erfahren

Shopping Arena St. Gallen in St. Gallen

Shopping Arena St. Gallen

A1, 9015 St. Gallen

Der Kybunpark (bis 2016: AFG Arena, Eigenschreibweise: kybunpark) ist das Fussballstadion des FC St. Gallen in Winkeln, im Westen der Stadt St. Gallen. Es ist das höchstgelegene Stadion im Schweizer Profifussball.

Am 14. September 2005 erfolgte nach fast zehnjähriger Planung unter der Führung von Hans Hurni der Spatenstich für das neue Fussballstadion mit einem Fassungsvermögen von 19'568 Zuschauern sowie für die Shopping Arena. Für internationale Spiele können die Stehplätze in Sitzplätze umgewandelt werden, sodass eine Sitzplatzkapazität von 17'317 verfügbar ist. Die Kosten des Stadions und des angebauten Einkaufszentrums, die Shopping Arena mit einer Fläche von 23'500 Quadratmetern, beliefen sich auf ungefähr 340 Millionen Franken. Für flankierende Verkehrsmassnahmen waren zusätzliche 70 Millionen aufzuwenden.

Mehr erfahren

Zugerland in Steinhausen

Zugerland

Hinterbergstrasse, 6312 Steinhausen

Das Zugerland ist ein Einkaufscenter in der Gemeinde Steinhausen im Kanton Zug.

Das Einkaufscenter wurde am 28. September 1979 eröffnet. Ab September 2005 wurde das Center während einer zweijährigen Umbauzeit von 10'000 m² auf 22'000 m² Verkaufsfläche vergrössert. Damit ist das Zugerland das drittgrösste Einkaufscenter in der Zentralschweiz. Die Bauherrin war die Genossenschaft Migros Luzern. Der erzielte Jahresumsatz im Jahr 2011 betrug 218,5 Mio. Franken. Im Jahr 2010 erreichte das Zugerland den 12. Platz in der GfK Hitliste der grössten Shopping-Center (nach Umsatz) der Schweiz. Im Jahr 2011 konnte sich das Zugerland steigern und erreichte Platz 10 in der GfK Hitliste.

Mehr erfahren

Metalli in Zug

Metalli

In der Nähe von Zug, 6300 Zug

Das (auch die) Metalli ist ein Einkaufs-, Wohn- und Büroquartier im Zentrum der Schweizer Stadt Zug auf dem Gelände der ehemaligen Metallwarenfabrik Zug unweit des Bahnhofs Zug.

Das Metalli befindet sich auf einem ca. 25'000 m² grossen Grundstück zwischen Baarerstrasse, Metallstrasse, Industriestrasse und Gotthardstrasse in der Zuger Innenstadt. Den Kern bildet die überdachte Metalli-Passage. Hier befinden sich 55 Geschäfte mit zusammen 17'000 m² Verkaufsfläche. Auf der gegenüberliegenden Seite der Industriestrasse befinden sich zwei weitere Areale. Zusammen erstreckt sich der Komplex über eine Grundstücksfläche von 58'737 m². Er besteht aus mehreren Baukörpern mit zum Teil unterschiedlicher Architektur.und beinhaltet 20'383 m² Verkaufsfläche, 19'179 m² Bürofläche, 110 Wohnungen sowie zwei Hotels.

Mehr erfahren

Shopping-Center Schönbühl in Luzern

Shopping-Center Schönbühl

Langensandstrasse 23, 6005 Luzern

Das Shopping-Center Schönbühl in Luzern ist das älteste Einkaufszentrum der Schweiz. Es ist Teil der 1966 bis 1968 realisierten Überbauung Schönbühl, zu welcher auch das Schönbühl-Hochhaus gehört.

Heute beherbergt das Shopping-Center Schönbühl 20 Geschäfte mit rund 6'700 Quadratmetern Verkaufsfläche. Darunter sind Filialen von Coop, Migros, Denner und Aldi Suisse, ein Café sowie bis 2020 eine Poststelle (heute Agentur beim Migros-Kundendienst) und eine Bank.

Mehr erfahren

Mall of Switzerland in Ebikon

Mall of Switzerland

Ebisquare-Strasse 1, 6030 Ebikon

Die Mall of Switzerland ist ein Einkaufszentrum in Ebikon im Kanton Luzern in der Schweiz. Mit 65'000 Quadratmetern Gesamtmietfläche ist die Mall nach vollständiger Fertigstellung die zweitgrösste Einkaufs- und Freizeitdestination der Schweiz.

Mehr erfahren

Mythen Center in Ibach

Mythen Center

Schmiedgasse, 6438 Ibach

Das Mythen-Center ist ein Einkaufszentrum in Ibach SZ im südlichen Teil der Gemeinde Schwyz im Kanton Schwyz mit 56 Fachgeschäften auf 19'930 m². Es wurde am 16. März 1972 eröffnet und ist seither dreimal einem grossen Umbau unterzogen worden, zuletzt 2015, als die bis dahin gelbe Fassade durch graue Platten ersetzt wurde. Betrieben wird es von einer eigenen Verwaltungsgesellschaft, der Mythencenter AG, welche diese Aufgabe mittlerweile auch für Wohngebäude übernommen hat, beispielsweise in Brunnen.

Mehr erfahren

Emmen Center in Emmenbrücke

Emmen Center

Stauffacherstrasse 1, 6020 Emmenbrücke

Das Emmen Center ist ein Schweizer Einkaufszentrum in der Gemeinde Emmen an der Grenze zur Stadt Luzern. Es wurde im Februar 1975 eröffnet und war eines der ersten Einkaufszentren in der Schweiz. Im November 2022 war es nach der Mall of Switzerland mit rund 41.500 m² Verkaufsfläche auf drei Etagen das zweitgrösste Center in der Zentralschweiz.

Mehr erfahren

Schwarzwald-Baar-Center in Villingen-Schwenningen

Schwarzwald-Baar-Center

Neuer Markt 1, 78052 Villingen-Schwenningen

Schwarzwald-Baar-Center ist der Name eines Einkaufszentrums in Villingen-Schwenningen. Es befindet sich im Industriegebiet Herdenen zwischen den Stadtbezirken Villingen und Schwenningen.

Das Schwarzwald-Baar-Center ist ein Einkaufszentrum mit 33.000 m² Verkaufsfläche. 35 Fachgeschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe befinden sich auf einer Ebene und sind barrierefrei zugänglich.

Mehr erfahren

Markthalle Rottweil (Alte Turnhalle) in Rottweil

Markthalle Rottweil (Alte Turnhalle)

Wilhelmstraße 5, 78628 Rottweil

Die Städtische Turnhalle Rottweil ist eine ehemalige Turnhalle in Rottweil. Ihr Bau wurde am 8. Februar 1889 unter Mitwirkung Max Duttenhofers beschlossen. Mit dem Bau wurde im Sommer 1890 unter der Leitung von Stadtbaumeister Wilhelm Haug begonnen, die Einweihung fand am 12. Mai 1891 statt. Bei der Festrede erklärte Gymnasialdirektor Eble den Zweck der Turnhalle: sie solle „der geistigen und körperlichen Entwicklung der Jugend und der Vorbereitung derselben zum Waffendienste“ dienen. In der Tat enthielt sie eigene Räume „zum Zwecke militärischer Musterungen“.

Mehr erfahren

Länderpark in Stans

Länderpark

Bitzistrasse 2, 6370 Stans

Der Länderpark, in der Region auch Länzgi genannt, ist ein Einkaufszentrum in der Gemeinde Stans im Kanton Nidwalden. Er wurde im September 1980 eröffnet und von 2008 bis 2010 vollständig umgebaut und die Verkaufsfläche von 10'360 auf 19'500 m² erweitert. Dabei vergrösserte sich die Verkaufsfläche der Migros von 7'700 auf 8'700 m². Die Investitionskosten beliefen sich auf ca. 170 Mio. Franken. Die Bauherrin ist die Genossenschaft Migros Luzern. Der erzielte Umsatz 2012 betrug 163,2 Mio. Franken.

Mehr erfahren

Pilatusmarkt in Kriens

Pilatusmarkt

Ringstrasse 19, 6010 Kriens

Der Pilatusmarkt Kriens ist ein Einkaufszentrum in Kriens in der Zentralschweiz.

Das Zentrum wurde im März 2006 eröffnet und es ist die viertgrösste Shopping Mall der Zentralschweiz mit 21.500 m² Nettoverkaufsfläche und 1'320 gedeckten Parkplätzen. Es beinhaltet neben rund 40 Fachgeschäften einen grossen Supermarkt (Coop Megastore), einen Baumarkt (Jumbo), ein Warenhaus (Coop City) und drei Restaurants. Die Innenarchitektur wurde von dem Londoner Büro Chapman Taylor in einer lichten Mischung aus Metall und Glas entworfen.

Mehr erfahren

Zimbapark in Bürs

Zimbapark

Almteilweg 1, 6706 Bürs

Der Zimbapark ist ein im Süden Vorarlbergs gelegenes Einkaufszentrum, direkt an der Autobahn-Abfahrt „Bludenz/Bürs“ von der Rheintal/Walgau Autobahn A14. Mit 50 Geschäften, 38.326 m² Grundfläche und einer Verkaufsfläche von 17.767 m² ist es das größte Shoppingcenter im Ballungsraum um die Bezirkshauptstadt Bludenz und nach dem Messepark in Dornbirn das zweitgrößte Vorarlbergs.

Mehr erfahren

Messepark in Dornbirn

Messepark

Messestraße, 6850 Dornbirn

Der Messepark ist das größte Einkaufszentrum Vorarlbergs. Er befindet sich in Dornbirn direkt neben dem Gelände der Dornbirner Messe sowie der Autobahnabfahrt Dornbirn West (bis Ende Februar 2022 Dornbirn Süd).

Eröffnet wurde der Messepark am 19. März 1987. In den Jahren 1997 und 1998 erfolgte der Umbau in die heutige Gestalt. Ein Ausbau zur Vergrößerung der Verkaufsfläche auf 22.200 m² ist seit mehreren Jahren in Planung, wurde jedoch immer wieder sowohl von Stadt Dornbirn und Land Vorarlberg abgelehnt. Im Juli 2022 teilt die Stadt Dornbirn überraschend mit das man nun einer Erweiterung positiv gegenüber stehe.

Mehr erfahren

Kaiser-Joseph-Straße in Freiburg im Breisgau

Kaiser-Joseph-Straße

Kaiser-Joseph-Straße, 79098 Freiburg im Breisgau

Die Kaiser-Joseph-Straße (in Kurzform häufig Kajo genannt) in Freiburg im Breisgau ist eine etwa 900 Meter lange Einkaufsstraße, welche in der Mitte der historischen Altstadt von Norden nach Süden verläuft. Die Kaiser-Joseph-Straße gehört zu den teuersten Lagen Deutschlands. 2017 lag sie auf Platz neun der meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands.

Mehr erfahren

Glacis-Galerie in Neu-Ulm

Glacis-Galerie

Bahnhofstraße 1, 89231 Neu-Ulm

Die Glacis-Galerie ist ein Einkaufszentrum in Neu-Ulm.

Baubeginn war am 30. April 2013, die Eröffnung fand am 19. März 2015 statt.

Ermöglicht wurde das Projekt durch Procom und durch das Bahnprojekt Neu-Ulm 21. Das Blautal-Center in Ulm stellt zurzeit die größte Konkurrenz dar, welches im Jahr 2015 für rund 15 Millionen umgebaut wurde. Mit dem Einkaufszentrum wurde die "Grüne Brücke" (Rad- und Fußweg vom Donauufer durchs Vorfeld ins Wiley) überbaut. Durch einen städtebaulichem Vertrag mit der Stadt Neu-Ulm wurde deshalb eine Durchquerungsmöglichkeit für Fußgänger und Fahrräder werktags von 5 Uhr bis 23 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 Uhr bis 18 Uhr vereinbart. Fahrräder dürfen jedoch laut Hausordnung nicht gefahren oder geschoben werden, sondern müssen durchs Einkaufszentrum getragen werden. Im Oktober 2015 verkaufte Investor Procom die Glacis-Galerie mit etwa 11,5 Prozent Gewinn für 145 Millionen Euro an das Immobilien-Verwaltungsunternehmen CBRE Global Investors.

Mehr erfahren

Gerber in Stuttgart

Gerber

Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart

Das Gerber ist ein Gebäudekomplex in der Innenstadt von Stuttgart. Herzstück ist das Einkaufszentrum mit einer Verkaufsfläche von rund 25.000 Quadratmetern, zudem befinden sich auch zahlreiche Wohnungen und Büros im Gebäude. Die Eröffnung fand am 23. September 2014 statt, die Wohnungen wurden in der ersten Jahreshälfte 2015 bezogen.

Mehr erfahren

Königstraße in Stuttgart

Königstraße

Königstraße, 70173 Stuttgart

Die Königstraße ist Stuttgarts Hauptgeschäftsstraße. Sie ist 1,2 Kilometer lang und gehört zu den am stärksten frequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands.

Laut einer Zählung im Jahr 2014 lag die Königstraße mit 12.795 Passanten pro Stunde auf Platz drei der meistfrequentierten Einkaufsstraßen in Deutschland. Der Anteil von Ketten liegt bei 93 Prozent. Die Mieten für Ladenflächen liegen bei bis zu etwa 320 Euro je Quadratmeter.

Mehr erfahren

Blautal-Center in Ulm

Blautal-Center

Blaubeurer Straße 95, 89077 Ulm

Das Blautal-Center ist ein am 29. Oktober 1997 eröffnetes Einkaufszentrum in Ulm. Mit einer Gesamtfläche von 44.500 m² ist es eines der größten Einkaufszentren Süddeutschlands.

Die Verkaufsfläche von 37.500 m² bietet Platz für 100 Geschäfte, davon zwölf Gastronomie-Betriebe. Bekannte Handelsketten sind u. a. der Sportartikelhändler Decathlon, die Drogerie Müller, die Bekleidungsketten C&A, H&M sowie New Yorker und der Schuhhandel Deichmann. Zudem befinden sich eine Reihe weiterer Geschäfte für Bekleidung und Schuhe, Bücher, Bürobedarf sowie für Accessoires und Schmuck im Blautal-Center. Auch zahlreiche Dienstleister sind im Blautal-Center zu finden, u. a. Friseure, Optiker, Mobilfunkanbieter, eine Apotheke sowie ein Reisebüro. Die größte Verkaufsfläche von fast 7.000 m² wurde bis Ende der 2010er Jahre nacheinander von verschiedenen Lebensmittelmärkten genutzt.

Mehr erfahren

Shopping-Center in Hettlingen

Der Trend der großen Einkaufszentren und Malls kommt zwar ursprünglich aus den USA, fand jedoch auch in Deutschland sehr schnell Anklang.

Während sich die großen Einkaufszentren eher außerhalb der Städte finden, locken die Innenstädte mit Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen, die zum Bummeln einladen.

In der Nähe von Hettlingen gibt es einige größere Shopping-Malls und Einkaufszentren, aber auch beschauliche Boutiquen und kleine Einkaufsstraßen.

Tipp: Mit unserer kostenlosen Freizeit-Suchmaschine findest du garantiert tolle Aktivitäten und Geheimtipps in deiner Nähe.

Einkaufszentren in und um Hettlingen - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!