Urlaub zuhause – 10 Tipps für die Ferien daheim

Ausflüge | Freizeitaktivitäten | Urlaub

Nie wieder Langeweile im Urlaub zuhause

Der Sommer ist da, die Ferien stehen vor der Tür. Während viele Menschen gerne ins Ausland reisen, um dort ihren Urlaub zu verbringen, einen Städtetrip in Deutschlands schönste Großstädte unternehmen, oder in die Natur fahren, gibt es spätestens seit 2020 einen neuen Trend: Urlaub zuhause.

Das klassische Urlaubsfeeling kannst du auch beim „Urlaub auf Balkonien“ haben, ohne vorher tausende Kilometer zu reisen.

Wir haben 10 Tipps für tolle Aktivitäten, mit denen der Urlaub daheim zum außergewöhnlichen Erlebnis wird.

Hier findest du außerdem die besten Tipps, was du am Wochenende unternehmen kannst oder Ausflugstipps für schlechtes Wetter.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten ganz in deiner Nähe!

Urlaub zuhause – was tun gegen Langeweile?

Du kommst am letzten Arbeitstag nachhause und fragst dich: Was kann man im Urlaub zuhause machen?

Leider hast du keinen zweiwöchigen Last-Minute Mallorca-Urlaub gebucht und bist auch nicht auf dem Sprung zu einem Aktivurlaub in den Alpen.

Leider? Das macht überhaupt nichts!

Um auch zuhause so richtig ins Urlaubsfeeling zu kommen, haben wir 10 tolle Tipps, mit denen du den Heimaturlaub so richtig genießen kannst.

Übrigens: Wenn du einfach nur ein langes Wochenende hast oder noch nicht weißt, was du nächstes Wochenende machen kannst, schau gerne mal hier vorbei.

Urlaub zuhause - Was tun gegen Langeweile

Einen Spa-Tag machen

Was gibt es Schöneres, um sich zuhause zu erholen, als ein entspannter Tag im Spa?

Eine kleine Auszeit, wenn auch nur wenige Kilometer von der eigenen Haustür entfernt, kann wie Balsam für die Seele wirken.

Der Vorteil ist, dass es Spas und Thermalbäder in nahezu jeder Stadt gibt – ganz sicher also auch in deiner Nähe.

Für ganz Bequeme: wenn du das Haus überhaupt nicht verlassen möchtest, kannst du es dir natürlich auch mit selbstgemachten Masken, Kerzen und Entspannungsmusik im „Home Spa“ gemütlich machen.

Hier findest du einige tolle Ideen, Rezepte und jede Menge Inspiration.

Spa-Tag zuhause

Deinen Garten (oder Balkon) verschönern

Was gibt es entspannenderes, als den Tag mit der Verschönerung des eigenen Gartens zu verbringen?

Wenn du deinen Urlaub zuhause verbringst, hast du hierfür endlich mal wieder so richtig viel Zeit.

Es gibt so viele Dinge, die du im eigenen Garten machen kannst, um der Natur ein Stück näherzukommen: Bäume pflanzen, Gemüse anbauen, einen Teich anlegen oder einen Sandkasten für die Kinder bauen.

Du hast weder einen eigenen Garten noch einen Balkon? Kein Problem!

In vielen (vor allem größeren) Städten setzt sich immer mehr das sogenannte „Urban Gardening“ durch, bei dem begeisterte Hobbygärtner an einem gemeinschaftlichen Garten arbeiten.

Den Garten verschönern

Triff dich mit Freunden

Wenn du nach deinem letzten Arbeitstag nicht direkt in Hektik verfallen musst, um noch schnell die letzten Sachen vor dem Abflug zu erledigen, startest du viel entspannter in deinen Urlaub.

So hast du genug Zeit, dich endlich mal wieder ausgiebig mit deinen Freunden zu treffen.

Egal ob für eine Party, einen Spieleabend oder einfach nur zum gemeinsamen Filmeschauen – oftmals nehmen wir uns im hektischen Alltag nicht die Zeit, die unsere Freundschaften eigentlich verdienen.

Wieso lädst du deine besten Freunde also nicht einfach mal zu einem Urlaub auf Balkonien ein und ihr bestaunt gemeinsam bei einem gekühlten Getränk den wunderschönen Sonnenuntergang?

Dich mit Freunden treffen

Einen Ausflug ans Wasser

Vor allem im Sommerurlaub zieht es die meisten Menschen ans Wasser. Vom Ballermann bis nach Ägypten oder in die Türkei. Urlaub am Wasser ist beliebt.

Aber wieso muss man dafür die Heimat verlassen? Gerade Deutschland hat so viele tolle Möglichkeiten zu bieten, um den Sommer am See oder Fluss zu verbringen.

In Deutschland gibt es hunderte Campingplätze am Wasser. Hinzu kommen nochmal mindestens genauso viele Ferienwohnungen und Hotels.

Grund genug, den Sommerurlaub an deutschen Gewässern zu verbringen – schließlich hat es auch in Deutschland in den Sommermonaten häufig 25-30° C.

Besonders die deutschen Inseln sind ein beliebtes Urlaubsziel und eine echte Alternative zu Urlaub am Mittelmeer.

Einen Ausflug ans Wasser machen

Einen Tagesausflug in eine nahgelegene Stadt

Wenn du Städtetrip hörst, denkst du sicherlich sofort an die großen Metropolen Europas: Paris, London oder Berlin.

Doch es gibt überall in Deutschland auch viele kleinere Städte, die mit ihrem ganz eigenen Charme begeistern.

Kaum ein anderes Land hat so viele historische Altstädte und geschichtsträchtige Kleinstädte zu bieten wie Deutschland.

Wie wäre es also mit einem Tagesausflug in die nächste sehenswerte Kleinstadt?

Die meisten Ausflugsziele wirst du dabei allerdings nicht in den gängigen Reiseführern finden.

In unserer Freizeitsuchmaschine findest du viele tolle Geheimtipps für deinen etwas anderen Städtetrip.

Tagesausflug in eine nahegelegene Stadt

Wandern gehen

Wie lange ist deine letzte Wanderung her? Kennst du schon alle Wanderziele in deiner Gegend?

Wanderurlaub wird immer beliebter und für viele Wanderer ist der Weg bereits das Ziel – der Wanderweg wird zum Erlebnispfad.

Schnapp‘ dir deine Wanderstiefel, zieh‘ dir praktische Klamotten an und steig ein ins Abenteuer Erlebniswandern – direkt vor deiner Haustür!

Wandern gehen

Mit der Familie basteln

Wenn ihr euren Urlaub als Familie zuhause verbringt, habt ihr den Vorteil, mal endlich alles nachholen zu können, was im stressigen Alltag auf der Strecke geblieben ist.

Eine tolle Aktivität für Kinder ist Basteln. Egal ob ein Fotoalbum aus euren Lieblingsbildern oder das Kostüm für die nächste Party.

Für die gemeinsame Quality-Time mit der Familie hast du meist sogar alles zuhause was ihr benötigt.

Übrigens: Wenn ihr noch mehr Aktivitäten für Familien sucht, findet ihr in dieser sehr umfangreichen Liste viele weitere tolle Tipps.

Mit der Familie basteln

Ein Lagerfeuer machen

Ein Lagerfeuer begeistert Klein bis Groß. Sammelt gemeinsam Brennmaterial, sichert eure Feuerstelle und genießt gemeinsam die gesellige Wärme, die euch das Lagerfeuer bietet.

Ihr könnt auch eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen und versuchen, das Feuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer zu entfachen.

Denkt aber bitte daran, dass es in Deutschland nicht überall erlaubt ist, einfach ein Feuer zu entzünden.

Achtet daher darauf, euer Lagerfeuer nur auf ausgewiesenen Feuerstellen zu veranstalten, um euch selbst und die Wälder nicht in Gefahr zu bringen.

Ein Lagerfeuer machen

Eine Sport-Challenge

Die freie Zeit im Urlaub zuhause kannst du super nutzen, indem du eine gemeinsame Sport-Challenge mit deinem Partner, deiner Familie oder deinen Freunden startest.

Egal ob ihr euch regelmäßig zum Laufen trefft, oder eine neue Trendsportart ausprobiert: Mit etwas Abstand von eurem normalen Alltag entdeckt ihr vielleicht eine neue Leidenschaft.

In unserer Freizeitsuchmaschine findet ihr jede Menge Ideen, um eure Freizeit aktiver zu gestalten: vom Fitnesspark über Kletterhallen bis hin zu Hochseilgärten.

Eine Sport-Challenge machen

Ein Konzert oder Festival besuchen

Es gibt viele Gründe, warum du mal wieder ein Konzert oder Festival besuchen solltest. Wenn du deinen Urlaub zuhause verbringst, ist jetzt vielleicht der ideale Zeitpunkt es endlich mal wieder zu tun.

Ein Konzert- oder Festivalbesuch ist es eine tolle Erfahrung, die du mit deinen Freunden oder deinem Partner teilen kannst. Von der gemeinsamen Erinnerung könnt ihr auch nach deinem Urlaub zuhause noch lange zehren.

Außerdem: Wer keinen großen Sommerurlaub plant, spart sich viel Geld, das dann beispielsweise in Konzertkarten investiert werden kann.

Ein Konzert oder Festival besuchen

Du siehst: es ist nicht immer notwendig, viele Kilometer weit in den Urlaub zu fahren.

Mit etwas Abstand vom Alltag und ganz viel Entspannung kommt auch daheim richtiges Urlaubsfeeling auf.

Mit unseren 10 Tipps für deinen Urlaub daheim ist Langeweile auf jeden Fall ausgeschlossen. 😉

Hast du noch weitere Tipps? Schreib sie gerne unten in die Kommentare!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

2 Kommentare

  1. Isabella

    Tolle Tipps! Vielen Dank! Wir wollen uns nun einen Ferienplan machen, nachdem die ersten Wochen nur „gechillt“ wurde. Das soll natürlich nicht die ganzen Ferien so bleiben. Von euren Tipps nehmen wir wirklich einige in unser Familien-Ferienprogramm auf. Wir wollen die perfekte Mischung aus Action und Erlebnis, Entspannung und aber auch etwas fürs gehirn machen (besonders mir ist das natürlich wichtig, damit den Kids der Schulstart nach den Ferien nicht so schwer fällt) (da haben wir uns hiervon ein paar coole Tipps zusammengesucht: https://www.bigkarriere.de/ratgeber/arbeitswelt/so-steigerst-du-deine-intelligenz )
    Morgen starten wir direkt mit einem von euren Tipps und machen gemeinsam den Garten ein bisschen schöner. *Freu*
    LG Isabella mit Anna und Tim

    Antworten
    • FreizeitMonster

      Liebe Isabella,
      vielen Dank für deinen Kommentar, das freut uns natürlich sehr, dass wir dich ein wenig inspirieren konnten.
      Ein bisschen Chillen muss natürlich hin und wieder auch mal sein 😉
      Viel Spaß und Erfolg mit eurem Garten 🙂

      Liebe Grüße
      Dein FreizeitMonster Team

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren