8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

Interview

Sabine von Ferngeweht im Porträt

Sabine ist Journalistin, PR-Texterin, Reisebloggerin und wahnsinnig viel unterwegs. Schon als Kind ging es immer von einem Ort zum nächsten.

Neben Sehenswürdigkeiten und dem besten Reise-Foto begeistert sich Sabine vor allem für die Natur der Länder, ihre Bewohner und deren Kultur. Nachhaltiges Reisen und Respekt vor der Umwelt sind ihr überall wichtig – zuhause und unterwegs.

Wieso es sie nie lange in ihrer Heimat der Eifel hält und wo sie überall schon war, erfährst du in unserem Interview.

Hier findest du unsere 8 Fragen an Sabine von Ferngeweht und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

Wusstest du übrigens schon: mit unserer Freizeit-Suchmaschine findest du viele tolle Freizeitaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Sabine Norwegen Ferngeweht

Hallo Sabine, du betreibst den Reiseblog ferngeweht.de. Stell dich und deinen Blog doch gerne kurz vor.

Hallo, ich heiße Sabine und bin mit meinem Mann Mitte dieses Jahres in der Eifel gezogen, weil wir beide die Natur lieben. Vorher war ich über 20 Jahre im Rheinland zu Hause.

Ich arbeite als freiberufliche Journalistin und PR-Texterin. Auf www.ferngeweht.de schreibe ich über meine Reisen in alle Welt.

Ich organisiere in der Regel alle unsere Touren selbst, meist geht es in die Natur.

Seit wann gibt es deinen Blog und wie kamst du auf die Idee, ihn zu starten?

Ich habe meinen Reiseblog Ferngeweht 2014 ins Leben gerufen. Da ich schon immer viel durch die Welt gereist bin und mich Freunde immer wieder nach Tipps für ihre anstehenden Reisen fragten, habe ich irgendwann beschlossen, meine Erfahrungen aufzuschreiben, damit auch andere davon profitieren können.

Dass mittlerweile Tausende von Lesern an meinen Beiträgen interessiert sind, freut mich natürlich sehr.

Das freut uns natürlich auch sehr für dich – Herzlichen Glückwunsch! Welchem Motto folgt dein Blog?

Das Motto meines Blogs lautet: „Hauptsache draußen“. Städte, Museen oder Restaurants interessieren mich immer weniger.

Stattdessen bin ich am liebsten in der Natur unterwegs. Bergwanderungen oder Strandspaziergänge, Walderkundungen oder Tierbeobachtungen – es gibt so viele spannende Aktivitäten, die draußen möglich sind.

Borneo (Südostasien) Ferngeweht

Das stimmt allerdings. Welche Kontinente und Länder hast du denn bereits bereist und darüber geschrieben?

Ich habe in meinem Leben schon alle Kontinente bereist – auch wenn der Schüleraustausch 1988 nach Australien schon ein paar Jahrzehnte her ist … (trotzdem gibt es einen Beitrag dazu auf meinem Blog).

Die Schwerpunkte meiner Reisen liegen allerdings auf Südostasien und Lateinamerika. Beide Regionen liebe ich, weil die Natur und die Kultur so anders sind als bei uns zu Hause.

Aber auch Europa hat zahlreiche schöne Ecken, von denen ich noch lange nicht alle gesehen habe.

Auf meinem Blog finden meine Leser aktuell Berichte aus 38 Ländern.

Hinter uns liegen schwierige Zeiten für die Reisebranche. Du warst mit deinem Reiseblog mittendrin. Wie hast du die Zeit erlebt und überlebt?

Vor Corona waren wir regelmäßig auf Reisen: In der Regel haben wir jedes Jahr eine längere Fernreise gemacht und mehrere kürzere Touren in Deutschland oder Europa.

Mit Corona fielen alle Reisen, die wir für 2020 geplant hatten, ins Wasser. Wir haben seitdem unseren Reiseradius stark verkleinert und sind nur in Deutschland und in nahegelegene europäische Länder gefahren.

Aufs Fliegen und auf Hotelaufenthalte verzichten wir nach wie vor, weil wir uns nicht unnötig der Gefahr einer Ansteckung aussetzen wollen.

Über meine Reisen blogge ich natürlich nach wie vor, der Schwerpunkt liegt derzeit halt eher auf Zielen in der Nähe.

Du hast auch einen eigenen Reiseführer für Tagesausflüge rund um Köln und Bonn geschrieben. Magst du uns mehr darüber erzählen?

Gern. Mein Rad- und Wanderführer „Ab ins Grüne. Rund um Köln und Bonn“ ist bereits seit 2013 auf dem Markt und wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Mittlerweile umfasst er 36 Ausflüge, die von Köln oder Bonn aus gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Es geht ins Bergische Land ebenso wie in die Eifel, durch die Kölner Bucht und ins Siebengebirge.

Alle Touren habe ich selbst erprobt, sodass sich die Leser mit meinem Buch hoffentlich nicht verlaufen.

Wanderführer Ferngeweht

Die ersten drei Jahre deines Lebens hast du auf einem Schiff gelebt. Inwiefern glaubst du hat sich das auf deine Begeisterung für das Reisen ausgewirkt?

Ich sage immer: Mir ist das Reise-Gen schon in die Wiege gelegt worden. Mein Vater war Binnenschiffer (und meine Mutter stammt auch aus einer Schifferfamilie), daher habe ich mit meinen Eltern meine ersten drei Lebensjahre auf dem Schiff verbracht.

Vielleicht ist dieses dauernde Unterwegssein und jeden Abend in einem anderen Hafen ankommen tatsächlich dafür verantwortlich, dass ich auch heute noch am liebsten unterwegs bin, wenn wir verreisen: Ich bleibe ungern lange an einem Ort.

Zum Abschluss hast du noch mal die Gelegenheit ein bisschen Eigenwerbung zu machen: Unsere Leser sollten unbedingt mal bei ferngeweht.de vorbeischauen weil …?

… sie bei mir viele Anregungen für ihre nächsten Reiseziele bekommen, zusammen mit praktischen Tipps für die Reiseplanung, die vor allem für Individualreisende hilfreich sind.

Wer genau wie ich mit Respekt vor Land, Leuten und Natur unterwegs ist, wird sich auf meinem Blog sicherlich wohlfühlen.

Sabine, vielen Dank für die spannenden Antworten. Dann hoffen wir, dass du und dein Mann bald auch wieder Fernreisen unternehmen könnt und, dass sich einige unserer Leser auf deinen Blog verirren werden.


Veröffentlicht am: 28.11.2022
Bildnachweise: Sabine

Du hast ebenfalls ein spannendes Thema für ein Interview auf FreizeitMonster.de?
Dann kontaktiere uns gerne!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen
Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Kreative Herbsttage für Kinder: Kostenlose Indoor-Aktivitäten bei Schmuddelwetter

Der Herbst ist eine zauberhafte Jahreszeit, in der sich die Natur in einem bunten Farbenkleid präsentiert. Doch leider bringt diese Zeit auch oft ungemütliches Schmuddelwetter mit sich, das Outdoor-Aktivitäten für Kinder zu einer echten Herausforderung macht. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die grauen Tage in kreative Herbstabenteuer zu verwandeln. Wir zeigen dir wie du ganz einfach kreative Herbsttage für Kinder gestalten kannst.

mehr lesen
Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Den Herbstzauber einfangen: Was kann man in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel unternehmen?

Der Herbst ist zweifellos eine der zauberhaftesten Jahreszeiten, um die malerische Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Österreich zu besuchen. Wenn die Natur ihre Farben wechselt und die Tage etwas kühler werden, bietet die Region eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise durch den Herbst in Pyhrn-Priel und zeigen dir, wie du diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen kannst.

mehr lesen
Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Die 25 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland 2023

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und auch die Vorweihnachtszeit gehört für viele zur schönsten Zeit im ganzen Jahr. Wir verraten dir daher die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland in 2023. Zwischen Lebkuchen und Zuckerwatte, zwischen Glühwein und Maronen findest du auf Weihnachtsmärkten meist sehr besondere und individuelle Geschenke.

mehr lesen
Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Road Trip Deutschland – Unvergessliche Erlebnisse auf Rädern

Deutschland, ein Ort von atemberaubender Vielfalt und landschaftlicher Schönheit. Ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Und was gibt es Besseres, um all das zu erkunden, als einen Road Trip durch Deutschland?

mehr lesen
Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Kurzurlaub mit Kindern: Familienzeit in Deutschland

Du bist gestresst vom Alltag und sehnt dich nach einer Auszeit mit deiner Familie? Ein Kurzurlaub mit Kindern kann wahre Wunder wirken, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und dem Alltag zu entfliehen. Deutschland bietet eine Vielzahl von wunderschönen Regionen und Familienhotels, die perfekt für einen entspannten Familienurlaub sind.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

8 Fragen an Dirk von Sir Peter Morgan

Dirk war vor kurzem schon bei uns zu Gast im Interview und hat über seine Arbeit im Alma-Park, Europas größtem Indoor-Freizeitpark, berichtet. Heute ist er wieder bei uns und erzählt uns über sein zweites Projekt: Sir Peter Morgan – Digitale Städtetouren im Auftrag eines berüchtigten Detektivs.

mehr lesen
7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

7 Fragen an Jörg von Saarfuchs

Jörg ist leidenschaftlicher Geocacher und liebt es die Natur in Rätselform zu erkunden. Auf seinem Blog saarfuchs.com berichtet er über seine Abenteuer, nimmt seine Leser mit auf seine Touren und gibt hilfreiche Tipps rund um Gadgets und Ausrüstung.

mehr lesen
7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

7 Fragen an Dirk vom Alma-Park

Dirk ist Geschäftsführer des Alma-Parks – Europas größtem Indoor-Freizeitpark in Gelsenkirchen. Im Interview mit uns hat er uns vertraten, was Besucher in diesem gigantischen Freizeitparadies erwartet und was seine persönliche Lieblingsattraktion ist.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren



Hol' dir die kostenlose App!