Mannheim Sehenswürdigkeiten – Die 9 schönsten Ziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Die schönsten Ausflugsziele in Mannheim

Mannheim ist eine rund 300.000 Einwohner Stadt in Baden-Württemberg. Von Einheimischen wird die Universitätsstadt auch „Monnem“ genannt.

Die Stadt ist geprägt von vielen historischen Ereignissen und besitzt auch heute noch viele spannende Facetten, die Besucher in die Stadt locken.

Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten in Mannheim und die besten Tipps für deinen Städtetrip.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg oder weitere sehenswerte Städte in Baden-Württemberg.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten in Mannheim und vielen weiteren tollen Städten!

In diesem Beitrag:

Sehenswürdigkeiten in Mannheim - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.
Mannheimer Barockschloss

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Mannheim

Mannheim hat viele Attraktionen und Sehenswertes zu bieten.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Mannheim haben wir für dich herausgesucht!

Barockschloss

Wer einmal eines der größten und mächtigsten Schlösser Europas besuchen möchte, kommt um das Barockschloss in Mannheim nicht drumherum.

1720 wurde der erste Grundstein für das knapp 440 Meter lange Gebäude gelegt und noch heute ist es in wunderschöner Pracht zu bewundern.

Du kannst dich vom Charme des Schlosses bezaubern lassen, indem du an einer Schlossführung teilnimmst.

Einen besonders guten Überblick über die Geschichte des Schlosses bekommst du auch im Schlossmuseum.

Luisenpark

Der Luisenpark ist der größte Stadtpark von Mannheim und lässt dich den Stadttrubel für einen kurzen Moment vergessen.

Du kannst hier eine Menge exotischer Pflanzen und Tiere entdecken oder dich auf einer gemütlichen Bootsfahrt entspannen.

Für einen Tagesausflug ist der Park somit auf jeden Fall einen Besuch wert.

Denk jedoch daran, dass der Luisenpark Eintritt kostet.

Wasserturm

Der Wasserturm wurde 1886 erbaut und steht seit 1987 unter Denkmalschutz.

Es handelt sich hierbei um das Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist knapp 60 Meter hoch und fasst rund zwei Millionen Liter Wasser.

Einen Besuch ist der Turm auf jeden Fall wert, da er sich inmitten einer wunderschönen grünen Parkanlage befindet.

Mannheim Wasserturm

Konrad-Adenauer-Brücke

Heute verbindet die Konrad-Adenauer-Brücke die beiden Städte Mannheim und Ludwigshafen miteinander.

Schon viele Jahrhunderte zuvor gab es hier jedoch Brücken, die den Rhein unter anderem Namen überquerten.

1967 erhielt die Brücke schließlich ihren heutigen Namen.

Mit einer Länge von knapp 270 Metern ist sie Auto-, Bahn- und Straßenbahnbrücke.

Carl-Benz-Haus

Nicht nur direkt in der Stadt, sondern auch in der Umgebung von Mannheim findest du viele tolle Attraktionen und Sehenswertes.

So nämlich auch das Carl-Benz-Haus in Ladenburg. Hier sind die Türen für alle Autofans geöffnet!

Das Haus ist ein Museum, in dem viele Prototypen und Ideen des Ingenieurs Carl Benz ausgestellt sind.

Schloss Neckarshausen

Neckarhausen liegt in der näheren Umgebung von Mannheim und verzaubert jährlich Millionen von Besuchern mit seinem zauberhaften Schloss.

Bei einer Führung durch das Schloss Neckarhausen oder einem gemütlichen Spaziergang durch den Schlossgarten kannst du hier einen gemütlichen und entspannten Nachmittag verbringen.

Mannheim Rheinbrücke

Mannheim Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Kinder lieben Spaß und Abenteuer, da sind Ausflüge in Museen doch meist uninteressant.

Um auch mit Kindern einen schönen Ausflug nach Mannheim zu machen, haben wir hier die besten Geheimtipps in Mannheim für die Kleinen.

Technomuseum

Direkt in Mannheim können Kinder und auch Erwachsene Technik hautnah erleben.

Hier befindet sich nämlich eines der größten Technikmuseen Deutschlands, das den technischen Wandel vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart zeigt.

Neben zahlreichen Mitmachstationen können die Kinder auch bei Technikspielen ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Auch für Geburtstagspartys kann man das Museum mieten.

Planetarium

Einer von vielen Geheimtipps in Mannheim ist ein Besuch des Planetariums.

Nicht nur Erwachsene können hierbei eine Menge lernen, sondern auch schon die Kleinsten.

Was ist eigentlich das Weltall? Wie entstehen Sterne? Und was ist die Milchstraße?

Neben vielen astronomischen Fragen gibt es im Planetarium allerdings auch spannende Events.

Bei Filmen und Konzerten, die direkt über deinem Kopf stattfinden, kannst du die visuellen Besonderheiten des Planetariums genießen.

Ein Besuch im Planetarium lässt Kinderherzen somit definitiv höher schlagen.

Kinder- und Jugendzirkus Paletti

Deine Kinder können nicht still halten? Sie wollen permanent spielen und toben und lieben es, sich zu bewegen?

Dann ist ein Besuch im Kinder- und Jugendzirkus Paletti genau das richtige für euch!

Hier können Kinder alles lernen, was auch in einem richtigen Zirkus von den Artisten abverlangt wird.

Neben Jonglieren, Einradfahren und Seiltanz, können sie auch zaubern oder sogar ihr Können am Trapez unter Beweis stellen.

Die Kinder werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen und sich wie wahre Zirkusakrobaten fühlen.

Hier findest du noch weitere tolle Ausflugsziele rund um Mannheim für die ganze Familie.

Mannheim am Rhein

Sightseeing in Mannheim

Die zahlreichen Tipps lassen deinen Ausflug in die wunderschöne Universitätsstadt unvergesslich werden und bieten jede Menge Vielseitigkeit und Abwechslung.

Neben klassischen Museumsbesuchen und Schlossführungen kannst du dich auch einfach vom Charme der Stadt verzaubern lassen.

Wenn du lieber etwas mehr Action und Spannung suchst, dann besuche doch einen der zahlreichen Kletterparks in Mannheim und Umgebung.

Viel Spaß bei deinem Trip nach Mannheim!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren