Schönste Städte in Baden-Württemberg – Die Top Ziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Baden-Württemberg – Vom Schwarzwald bis zur Alb

Es ist das drittgrößte Bundesland und mit seiner Vielfalt auch ein ideales Urlaubsziel – wir zeigen dir die schönsten Städte in Baden-Württemberg.

Großstädte treffen auf kleine Dörfer und bunte Natur. Die Flusslandschaften von Rhein und Neckar wechseln sich ab mit dunklen Wäldern und der fast unendlichen Weite des Bodensees.

Moderne, wirtschaftsstarke Metropolen sind im „Ländle“ ebenso zu finden wie historische Dörfer und romantische Studentenstädte.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten in Baden-Württemberg und vielen weiteren tollen Bundesländern!

Schloss Sigmaringen

Schönste Städte in Baden-Württemberg - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.

Drei gute Gründe für einen Urlaub in Baden-Württemberg

Kultur, Kulinarik oder Abenteuer sind bei einem Urlaub in Baden-Württemberg ebenso möglich wie Entspannung, Ruhe und Natur.

Wo gibt es nach einem anstrengenden Wandertag bessere Spätzle, Maultäschle oder Schupfnudeln zu essen als hier?

Weinliebhaber dürfen sich einen Besuch der Weingüter und eine Weinprobe nicht entgehen lassen.

Für Familien ist hingegen der Europapark ein optimales Ziel für einen Tagesausflug.

Auf welche Art von Auszeit hast du Lust?

Wir zeigen dir, warum Baden-Württemberg definitiv einen Besuch wert ist.

Historische Städte und moderne Zentren

Wer Städtetrips mag, der hat in Baden-Württemberg wirklich die Qual der Wahl.

Die geschichtsträchtigen Altstädte von Heidelberg, Tübingen oder Freiburg sind international bekannt und somit längst keine Geheimtipps mehr.

Viele Städte punkten mit beeindruckender Architektur oder idyllischer Lage am Flussufer.

Pforzheim hat sich mit der Zeit als Schmuck- und Uhrenmetropole einen Namen gemacht.

Wer sich für Schmuck, dessen Herstellung und Geschichte interessiert, ist also in Pforzheim genau richtig.

Vom Schwarzwald bis zum Bodensee

Von dichten Wäldern bis hin zu Bergen und Mooren ist Baden-Württembergs Natur ein perfektes Ziel für Outdoor-Fans.

Wer nicht nur Wandern oder Fahrradfahren will, der geht aufs Wasser.

Auf den Federsee zum Beispiel, der im größten Moor Süddeutschlands liegt.

Auf diesen See geht es nur per Steg.

Noch mehr Action auf dem Wasser gibt es bei Bootstouren, Stand-up-Paddling auf Neckar, Main oder Rhein oder beim Schwimmen im Bodensee.

Sechs Kulturerbestätten in nur einem Bundesland

In Baden-Württemberg findest du außerdem sechs UNESCO-Welterbestätten.

Die Reise durch die Vielfalt des Bundeslandes führt zu Höhlen auf der Schwäbischen Alb, Pfahlbauten oder den Spuren des Limes.

Zu den Welterben zählen auch Klöster wie das in Maulbronn oder Architekturdenkmale in Stuttgart.

Tübingen am Neckar

Die größten Städte in Baden-Württemberg

Eindrucksvolle Metropolen und echte Weltstädte – die größten Städte in Baden-Württemberg gehören zu den Schwergewichten in Deutschland.

Stuttgart

Die größte Stadt und zugleich Landeshauptstadt ist Stuttgart.

Wer das größte Fest des Bundeslands erleben will, besucht die Landeshauptstadt am besten im September zum Cannstatter Wasen.

Was Stuttgart ausmacht, ist die Automobilindustrie.

Viele spannende Geschichten rund um die Geschichte des Automobils findest du im Mercedes-Benz-Museum und im Porsche-Museum.

Beeindruckend sind jedoch auch das Neue Schloss mit dem Schlossplatz und das Alte Schloss mit dem angrenzenden Schillerplatz.

Die ebenfalls zum UNESCO-Welterbe gehörenden Corbusier-Häuser berichten über die Geschichte der Architektur und des Wohnens in Stuttgart.

>>Hier findest du noch mehr Sehenswürdigkeiten in Stuttgart.

Karlsruhe

Die zweitgrößte Stadt, Karlsruhe, ist vor allem für ihr Schloss und den Botanischen Garten bekannt.

Hier lässt es sich zur Ruhe kommen.

Moderner geht es hingegen im Zentrum für Kunst und Medien zu.

Das Museum zählt zu den internationalen Topmuseen.

Karlsruhe gilt als Stadt der Medienkunst und überzeugt mit seinen Galerien und Kunstmuseen.

Bei schlechtem Wetter bietet sich jedoch auch der Besuch des Badischen Landesmuseums an.

Wer in Karlsruhe schon alles gesehen hat, kann von hier aus auch perfekt zu einem Tagesausflug zum Kloster Maulbronn aufbrechen.

Die mittelalterliche Anlage ist nämlich bis heute sehr gut erhalten und absolut sehenswert.

>>Hier geht es zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Karlsruhe.

Mannheim

Die Industriestadt ist zwar nicht unbedingt für ihre Schönheit bekannt, bietet jedoch trotzdem einige Highlights.

Sehenswert geht es am Mannheimer Barockschloss zu.

Das Prunkschloss zählt sogar zu den größten Schlössern Europas.

Zum Entspannen und Runterkommen ist die Rheinaue Reißinsel ein Geheimtipp.

Die Reißinsel ist ein Naturschutzgebiet und eine grüne Oase inmitten der Stadt.

Auch der Luisenpark ist einen Ausflug wert.

Als Austragungsort für verschiedene Street-Art-Festivals ist Mannheim ein beliebtes Ziel bei Fans von Murals und Urban Art.

>>Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten in Mannheim.

Schloss Karlsruhe

Die schönsten Städte in Baden-Württemberg

Die größten Städte in Baden-Württemberg sind nicht unbedingt die schönsten.

Zumindest wird ihre Schönheit nicht so deutlich, wie es in kleineren Städten, wie Ulm, Konstanz oder Heidelberg, der Fall ist.

Diese Städte reizen Besucher nämlich vor allem mit ihren historischen Altstädten.

Ulm

Ulm – mit seiner beeindruckenden Festung und dem noch heute erhaltenen Festungsweg – führt Besucher durch idyllisches Grün und entlang historischer Gebäude.

Im Sommer kannst du während der „Ulmer Schwörwoche“ in die mittelalterliche Geschichte der Stadt eintauchen.

Sehenswert ist vor allem das Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt und das Fischerviertel.

>>Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten in Ulm.

Heidelberg

Der fantastische Ausblick über das Neckartal und die beeindruckende Architektur machen das Schloss sogar zur beliebtesten Sehenswürdigkeit in Heidelberg.

Hoch oben auf dem Königsstuhl gilt es als Wahrzeichen der Stadt.

Die Altstadt mit ihren kleinen Gassen und Geschäften ist jedoch ebenfalls einen Besuch wert.

>>Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg findest du hier.

Freiburg

Auch Freiburg ist ein ideales Ziel für einen Stadttrip und ein guter Ausgangspunkt für Touren durch die Region Breisgau.

Das gotische Münster, der Münsterplatz und die Altstadt laden zu einem Spaziergang durch Geschichte und Architektur ein.

>>Hier geht es zu den Sehenswürdigkeiten in Freiburg.

Konstanz

Konstanz gehört schon aufgrund seiner Lage am Bodensee zu den schönsten Städten in Baden-Württemberg.

Die historische Altstadt ist sehr sehenswert und lädt zum Flanieren ein.

Von Konstanz aus starten Fähren zu den beliebten Ausflugszielen Meersburg und zur Insel Mainau, die auch über eine Brücke erreichbar ist.

In Meersburg lohnt sich die Besichtigung der Altstadt mit Fachwerkhäusern und der Burg.

Bei gutem Wetter ist ein Abstecher an das Ufer des Bodensees fast wie ein Ausflug ans Meer.

>>Hier findest du weitere Sehenswürdigkeiten in Konstanz oder die schönsten Ausflugsziele am Bodensee.

Ulmer Münster

Die schönsten Städte in Baden-Württemberg im Winter

Baden-Württemberg im Winter hat einiges mehr zu bieten als Wintersport.

Badekultur und Tiefenentspannung findest du in Baden-Baden.

Eines der ältesten Bäder der Stadt ist das Friedrichsbad, das seine Besucher in die römische Badekultur einführt.

Es bietet mit wärmendem Thermalwasser eine angenehme Auszeit vom nasskalten Winter.

Baden-Baden ist nämlich bekannt für seine heißen Thermalquellen, Bäder, Sterneküche und Kulturangebote.

Die lokalen Museen wie das Museum Frieda Burda oder die Staatliche Kunsthalle lohnen sich außerdem vor allem für Kunstinteressierte.

Der Winter ist eine ideale Zeit, um Museen zu besuchen.

Das größte Science Center Deutschlands befindet sich in Heilbronn und die vielen Mitmach-Aktionen begeistern nicht nur Kinder.

Im Frühling und Sommer ist Heilbronn vor allem durch seine Lage an Weinbergen und am Neckar ein charmantes Ziel.

Auch bei kaltem Wetter ist jedoch auch die Wilhelma in Stuttgart mit Zoo und Garten ein unterhaltsames Ausflugsziel.

Die warmen Tropen- und Tierhäuser bieten nämlich eine willkommene kleine Auszeit vom Winter.

Wer Baden-Württemberg im Dezember besucht, trifft auf malerische Adventsmärkte.

In Ludwigsburg findet in der Zeit ein Barock-Weihnachtsmarkt statt.

Esslingen begeistert mit dem Mittelaltermarkt vor eindrucksvoller Kulisse der Esslinger Burg.

Auch die Weihnachtsmärkte in Baden-Baden oder Heilbronn haben jedoch eine zauberhafte Atmosphäre.

Schloss Ludwigsburg im Winter

Welche sind deiner Meinung nach die schönsten Städte in Baden-Württemberg?

Hast du schon alle Städte gesehen oder stehen noch einige auf deiner Liste?

Welche Städte haben dir am besten gefallen?

Schreib es uns in die Kommentare!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren