Rostock Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rostock

Rostock im hohen Norden bietet eine perfekte Mischung aus Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Historische Bauten, Parkanlagen und natürlich der Hafen – Rostock hat wirklich einiges an Attraktionen zu bieten.

Wir nehmen dich mit auf eine Reise durch Rostock und zeigen dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

Natürlich verraten wir dir auch ein paar Geheimtipps.

In diesem Beitrag:

Rostock Hafen

Das macht Rostock aus

Rostock lockt seine Besucher mit einer belebten und schönen Altstadt, einem aufregenden Szeneviertel, vielen Sehenswürdigkeiten und dem idyllischen Hafenviertel.

An der beliebten Flaniermeile am Hafen findet außerdem jedes Jahr im August die Hanse Sail statt.

Hier erfährst du, was es in Rostock alles Sehenswertes gibt und welche Geheimtipps nicht fehlen dürfen.

Die top Ausflugsziele in Rostock

Marienkirche

Die Marienkirche ist die Hauptkirche von Rostock und ein monumentales Beispiel der norddeutschen Backsteingotik.

Der Innenraum der Marienkirche birgt wertvolle Kunstschätze.

Unter anderem kannst du hier die astronomische Uhr aus dem Jahr 1472 besichtigen.

Sie ist weltweit sogar das einzige Exemplar, welches noch mit einem originalen Uhrwerk aus dem 15. Jahrhundert funktioniert.

Alleine das Innere der astronomischen Uhr ist eine Welt für sich.

Das Hauptwerk, das den Stundenzeiger und die zentrale Sonnenscheibe in Bewegung setzt, besteht aus neun Zahnrädern.

Die insgesamt fünf Uhrwerke müssen immer noch täglich per Hand aufgezogen werden.

Beeindruckend sind jedoch auch der mittelalterliche Rochus Altar, die Kanzel, der Hauptaltar und die Fürstenloge der Marienkirche.

Neuer Markt Rostock

Den Neuen Markt solltest du unbedingt besuchen, wenn du in Rostock unterwegs bist, denn er ist das Herzstück der Stadt und bei Jung und Alt sehr beliebt.

Besonders im Sommer ist der Neue Markt Rostock ein beliebter Ort zum Bummeln, Schlemmen und Genießen.

Außerdem findest du auf dem Marktplatz gleich mehrere Rostocker Sehenswürdigkeiten auf einem Fleck.

Hier findest du nämlich das Rathaus der Stadt mit seinen sieben Türmen.

Oder auch den Möwenbrunnen, der im Jahr 2001 vom Bildhauer Waldemar Otto erschaffen wurde.

Wenn du Wochenmärkte liebst, bist du hier auch genau richtig.

Von Montag bis Samstag kannst du hier nämlich frisches Gemüse und Obst von regionalen Händlern kaufen.

Vom Neuen Markt aus kannst du auch ganz gemütlich die Altstadt erkunden.

Blütenpracht im Botanischen Garten Rostock

Du liebst alle Arten Blumen und Pflanzen?

Dann besuche auf jeden Fall den Botanischen Garten Rostock.

Im Jahr 1939 wurde der Garten als eine Einrichtung der Universität eröffnet.

Bis heute konnte er sogar weitgehend originalgetreu erhalten werden.

Die größte Blütenpracht kannst du übrigens im April und Mai erleben.

Dann blühen nämlich die meisten Pflanzen und die rund 150 verschiedenen Rhododendren setzen bunte Farbtupfer in den Park.

In den Loki-Schmidt-Gewächshäusern kannst du dagegen tropische Pflanzen aus dem Regenwald.

Zum Beispiel fleischfressende Pflanzen oder Aufsitzerpflanzen, die du sonst nur in den Kronen tropischer Bäume findest.

Rostock Marktplatz

Historischer Wasserturm von Rostock

Der Rostocker Wasserturm wurde im Jahr 1903 erbaut und war bis 1959 in Betrieb.

Der Hochbehälter fasste damals rund 800 m³ Wasser.

Bis der Wasserturm schließlich von moderneren Techniken abgelöst wurde, diente er zur Trinkwasserversorgung von Rostock.

Der historische Wasserturm gehört mit seinen 7 Türmchen und 6 Zwischengiebeln inzwischen zu den bedeutendsten Repräsentanten der Backsteingotik.

Licht und Schatten

Den Leuchtturm von Warnemünde kannst du schon von weitem sehen.

Der im Jahr 1897 erbaute Turm ragt nämlich gut 31 Meter in die Höhe.

Der Leuchtturm besteht aus weißen Klinkern mit dunkelgrünen, waagerechten Streifen und ein kugelförmiges Kupferdach bedeckt seine Spitze.

Der Leuchtturm Warnemünde ist sogar heute noch in Betrieb und strahlt 20 Seemeilen über das Meer.

Zwei Aussichtsplattformen bieten dir einen herrlichen Panormablick über die Ostsee, Rostock und Warnemünde.

Der Leuchtturm ist ein tolles Ziel für einen Tagesausflug in Rostock und Umgebung.

Sightseeing am Kröpeliner Tor

Das Kröpeliner Tor gilt in Rostock als das schönste erhaltene Baudenkmal der Gotik.

Mit dem Bau wurde bereits im 13. Jahrhundert begonnen.

Ursprünglich war das Kröpeliner Tor zweigeschossig und diente zur Verteidigung der Stadt.

In den folgenden Jahren wurde das Tor jedoch immer wieder umgebaut und verändert.

So erhielt es im Jahr 1847 einen neugotischen Vorbau, der jedoch im Jahr 1945 wieder abgerissen wurde.

Sogar eine Straßenbahn fuhr bis 1960 noch durch das Kröpeliner Tor.

Nach weiteren Renovierungsarbeiten zwischen 1966 und 1969 war das Museum zur Stadtgeschichte im Tor untergebracht.

Inzwischen befindet sich hier jedoch ein stadtgeschichtliches Begegnungszentrum.

Rostocker Heide

Die Rostocker Heide ist mit mehr als 60 km Rad- und Wanderwegen eine besondere Attraktion für Wanderer und Radfahrer.

Früher als Jagdgebiet und Holzvorrat zum Bau von Schiffen und Häusern genutzt, ist die Rostocker Heide heute ein wunderbar grünes Erholungsgebiet.

Es gibt kaum eine deutsche Stadt, die einen größeren Stadtwald als Rostock besitzt.

Mit rund 6.000 Hektar erstreckt sich die Rostocker Heide an der Ostseeküste von Markgrafenheide bis zum Ostseebad Graal-Müritz.

Die Rostocker Heide ist daher einer unserer besonderen Tipps für Naturfreunde.

Leuchtturm Rostock Warnemünde

Geheimtipps in Rostock

Eines der ältesten Kaufmannshäuser in Rostock

Auf keinen Fall darfst du den Besuch des sogenannten Hausbaumhauses aus dem Jahre 1490 vergessen.

Du findest es in der Wokrenterstraße 40.

Das Hausbaumhaus gehört als spätgotisches Giebelhaus zu den ältesten Kaufmannshäusern der Hansezeit.

Die große Halle im Erdgeschoss des Hauses war gleichzeitig Arbeits- und Wohnbereich.

Mit dem Pferdewagen konnten die Waren nämlich direkt in die Halle gefahren werden, von wo aus sie mit einer Seilwinde, die heute noch vorhanden ist, in die drei übereinander liegenden Lagerböden und den Keller gebracht wurden.

Am besten schaust du dir das gesamte Haus einmal selbst an, es gibt wirklich viel zu entdecken.

Das Hausbaumhaus ist definitiv einer unserer Geheimtipps in Rostock.

Das größte schwimmende Museum

Möchtest du etwas über die Geschichte der Seefahrt erfahren?

Dann besuche eine der besonderen Attraktionen in Rostock und Umgebung: das Schifffahrtmuseum Rostock.

Hier erfährst du alles über die Entwicklung des Seefunkwesens und der Seefliegerei, die Meeresforschung in der Ostsee, die computergesteuerte Fertigung in moderne Großwerften und natürlich noch vieles mehr.

Sightseeing in angesagten Szeneviertel in Rostock

Die Kröpeliner Tor Vorstadt (KTV) ist ein Stadtteil von Rostock.

Sein Name wurde vom Kröpeliner Tor abgeleitet, da das Viertel den Abschluss der Kröpeliner Straße bildet.

Viele junge Rostocker wohnen heute in diesem kultigen Szeneviertel, in dem früher besonders Arbeiter zu Hause waren.

Du findest hier viele kleine Läden, schöne Kneipen und Cafés, Restaurants und ein Kino.

Das Rostocker Volkstheater befindet sich ebenfalls hier.

Hafen Rostock Warnemünde

Rostock mit Kindern – Sehenswertes für Groß und Klein

Unten ohne durch den Park

Ein echter Pfad der Sinne ist der Barfußpfad, der über Wald- und Wiesenwege, vorbei an Schilfgürteln und mitten durch den Matsch führt.

Genau das Richtige also für große und kleine Füße.

Es geht aber auch über gepflegte Rasenflächen und befestigte Wege bis zum Sandstrand der Warnow.

Auf dem Weg kannst du mit den Füßen Felder mit Blähton, Rinde, Lehm, Kunstrasen, Kiesel und Splitt ertasten.

Bist du auch mutig genug für einen Gang über Glasscherben?

Der Barfußpfad ist ein tolles Ausflugsziel für kleine und große Besucher.

Welches sind deiner Meinung nach die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rostock?

Kennst du noch ein paar Geheimtipps in Rostock und Umgebung?

Verrate sie uns gerne in den Kommentaren!

Schönste Weihnachtsmärkte Deutschland
FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen
Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern ist eine wunderschöne Universitätsstadt im Bundesland Rheinland-Pfalz mit vielen Sehenswürdigkeiten. Knapp 100.000 Menschen wohnen hier und lassen sich Tag für Tag von der Stadt begeistern. Wenn auch du einmal in Kaiserslautern bist, darfst du die besten Attraktionen bei deinem Tagesausflug natürlich nicht vergessen.

mehr lesen
Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum ist eine Insel im Norden von Deutschland. Sie ist ein Teil von Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Die kleine Insel hat eine Fläche von nur rund 31 km² und beherbergt etwa 5.000 Menschen. Borkum ist bei Touristen sehr beliebt, ihre Strände gehören nämlich zu den schönsten in Deutschland Auf der Insel gibt es jedoch auch viele schöne Heideflächen und Wälder

mehr lesen
Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für ihre römische Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit bekannt ist. Xanten ist daher bei nationalen und internationalen Touristen sehr beliebt. Viele von ihnen kommen wegen des kulturellen Erbes nach Xanten, andere jedoch, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

mehr lesen
Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Egal, ob du gerade erst auf der Insel angekommen bist oder einfach noch mehr entdecken willst, hier ist eine Liste der Top-Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee. Vom Leuchtturm Dornbusch ganz im Norden bis hin zu den malerischen Fischerkaten in Kloster – Hiddensee hat jede Menge zu bieten. Hiddensee gilt als “Kleine Schwester von Rügen” und wird oft auch liebevoll als “Perle von Rügen” bezeichnet.

mehr lesen
Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha ist eine ruhige, malerische Stadt mit vielen alten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Thüringens fünftgrößte Stadt besitzt nur rund 45.000 Einwohner, dennoch gibt es hier einiges zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Ausflugsziele in Gotha. Einige dieser Sehenswürdigkeiten sind so alt wie Gotha selbst, andere sind später hinzugekommen, sind jedoch nicht weniger sehenswert.

mehr lesen
Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr ist die fünftgrößte deutsche Insel, ihre vielen Sehenswürdigkeiten liegen dennoch ziemlich nah beieinander. Nach Sylt ist Föhr sogar die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Die vielen Sehenswürdigkeiten auf Föhr, gepaart mit dem erholsamen Reizklima der Nordsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Touristen auf die Insel.

mehr lesen
Schönste Städte Mecklenburg-Vorpommern – Die Top 10

Schönste Städte Mecklenburg-Vorpommern – Die Top 10

Vom Stadtschloss von Schwerin über die Seebrücke von Binz bis zum Ozeaneum in Stralsund. Mecklenburg-Vorpommern bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Langeweile bleibt in den schönsten Städten in Mecklenburg-Vorpommern definitiv ein Fremdwort. Besuche traumhaften Strände und besichtige eine prunkvolle Residenzstadt. Bummel durch verwinkelte Gassen und beobachte das bunte Treiben am Hafen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren