Salzgitter Sehenswürdigkeiten – Die Top 12 Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Salzgitter

Salzgitter ist eine Großstadt im nördlichen Harzvorland und hat jede Menge Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zu bieten.

Ausgedehnte Naturlandschaften in Salzgitter und Umgebung laden zum Wandern und Radfahren ein.

Auch der Salzgittersee in der Nähe der Stadt ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Wir zeigen dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Salzgitter und verraten dir dabei auch ein paar Geheimtipps der Stadt.

In diesem Beitrag:

Wo ist Salzgitter am schönsten?

Salzgitter mit seinen 31 Stadtteilen ist umgeben von Wäldern und Feldern.

Der größte Stadtteil von Salzgitter ist Lebenstedt.

In der überdachten Fußgängerzone kannst du sogar bei jedem Wetter einkaufen und bummeln.

Doch auch die vielen weiteren Stadtteile haben einen ganz besonderen Charme.

Mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ist Salzgitter definitiv einen Besuch wert.

Wir zeigen dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Salzgitter und verraten dir sogar ein paar Geheimtipps.

Schloss Salder Salzgitter

Sehenswertes in Salzgitter – Burgen, Schlösser und Herrenhäuser

Schloss Salder

Schloss Salder beherbergt schon seit über 50 Jahren das städtische Museum Salzgitter.

Erbaut wurde das Schloss 1608 im Renaissance-Stil.

Wenn du mehr über die Geschichte von Salzgitter erfahren möchtest, solltest du das Museum auf jeden Fall besuchen.

Eine besondere Attraktion des Museums ist der Ichthyosaurus.

Der Fischsaurier lebte in der Unterkreidezeit vor gut 115 Millionen Jahren und wurde beim Erzbergbau entdeckt.

Aber auch die historische Spielzeugsammlung des Museums ist definitiv sehenswert.

Schloss Salder ist mit seinem großzügigen Park ein tolles Ausflugsziel in Salzgitter für die ganze Familie.

Schloss Liebenburg

Zu den Sehenswürdigkeiten in Salzgitter gehört auch das Schloss Liebenburg.

Seit mehr als dreißig Jahren ist das Schloss Wohn- und Arbeitsstätte des Malers und Grafikers Prof. Gerd Winner.

Im westlichen Teil des Schlosses findest du eine wunderschöne katholische Barockkirche mit einem berühmten Deckenfresko.

Da sich Schloss Liebenburg in Privatbesitz befindet, sind offizielle Besichtigungen leider nicht möglich.

Du kannst jedoch privat einen Termin zur Besichtigung von Kapelle und Schloss vereinbaren.

Burg Lichtenberg

Burg Lichtenberg diente dem Braunschweiger Herzog lange Zeit zur Sicherung seiner Macht.

Mittlerweile ist die Burg, die auf dem 241 Meter hohen Burgberg liegt, jedoch nur noch eine Ruine.

Bis in die 1950er Jahre war die Ruine ein beliebtes Ausflugsziel. Im Jahr 1995 wurde sie schließlich umfangreich renoviert.

Inzwischen gibt es eine neue Aussichtsplattform auf dem Bergfried, der bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft bietet.

Im Bergfried selbst findest du eine Dauerausstellung über die Burg und ihre Geschichte.

Rund um die Burg gibt es zudem viele Spazierwege, die zu ausgedehnten Ausflügen einladen.

Schloss Derneburg

Schloss Derneburg entstand im 12. und 13. Jahrhundert aus einem ehemaligen Herrenhof.

Augustinerinnen aus Holle gründeten hier ein Kloster, welches 1441 jedoch aufgelöst und an die Zisterzienserinnen übergeben wurde.

Anfang des 19. Jh. wurde auch das Zisterzienserkloster wiederum aufgelöst und fiel an das Welfische Königreich.

Heute gehört Schloss Derneburg dem amerikanischen Kunstsammler Andrew Hall.

Salzgittersee

Kaiserpfalz Werla

Die Kaiserpfalz Werla liegt im Landkreis Wolfenbüttel und diente früher als Königsresidenz. 

Ihre Blütezeit erlebte die Kaiserpfalz Werla bereits im frühen Mittelalter.

Heute kannst du hier den Archäologischen Park Kaiserpfalz Werla besuchen, er ist sogar der größte archäologische Park in Norddeutschland.

Schloss Ringelheim

Zahlreiche Umbauten haben das Aussehen von Schloss Ringelheim immer wieder verändert.

Durch einen verheerenden Großbrand im Jahr 1596 wurde das Gebäude zwar nicht zerstört, die Armut des Klosters führte jedoch zu einem schleichenden Verfall der gesamten Gebäude.

Plünderungen nach der Schlacht bei Lutter am Barenberge 1626 gaben dem Kloster den Rest.

Auch die Schenkung des Klosters an den Grafen v. d. Schulenburg sorgte nicht für Besserung.

Erst Graf Adolf v. d. Decken baute die Klostergebäude schließlich zu einem Schloss um.

Nachdem das Schloss mehrfach den Besitzer wechselte, wurde es schließlich vom Land Niedersachsen verkauft.

Seither befindet sich das Schloss in Privatbesitz.

Zu Schloss Ringelheim gehört außerdem ein schöner und weitläufiger Schlosspark, der öffentlich zugänglich ist.

Kloster Dorstadt

Kloster Dorstadt ist eine historische Klosteranlage und war eine Stiftung des sächsischen Adelsgeschlechts von Dorstadt.

Inzwischen befindet sich das Kloster in Privatbesitz.

Burg Lichtenberg Salzgitter

Über Stock und Stein – Salzgitter Sehenswürdigkeiten in der Natur

Auch Wanderfreunde kommen in Salzgitter und Umgebung auf ihre Kosten.

Der Geopfad in Salzgitter ist ein Rundwanderweg von rund 6,5 Kilometern und führt durch die Buchenwälder des Landschaftsschutzgebietes Salzgitter Höhenzug.

Doch auch die Bodensteiner Klippen aus Sandstein sind ein tolles Ausflugsziel in Salzgitter.

Die Klippen erstrecken sich auf einer Länge von etwa fünf Kilometern zwischen Jägerhaus und Bodenstein.

Mit ihrem markanten Aussehen gehören sie zu den beliebten Ausflugszielen in Salzgitter.

Salzgitter mit Kindern

Spiel und Spaß im Familienpark Sottrum

Ungefähr 20 Minuten von Salzgitter entfernt findest du einen Park, der keine der üblichen Fahrgeschäfte besitzt.

Stattdessen bietet sich hier jede Menge Raum zum Entdecken und Ausprobieren.

Bei mehr als 100 Abenteuermöglichkeiten sind also alle Sinne gefragt.

Im Familienpark Sottrum kannst du Spuren lesen, Insekten erforschen oder Gold waschen.

Der Kinderbauernhof mit Streichelzoo und der riesige Abenteuerspielplatz sind genau das Richtige für Kinder.

Der besondere Park verspricht Spaß und Abwechslung für die ganze Familie und ist genau das Richtige für einen Tagesausflug.

Abenteuerspielplatz Salzgitter-Gebhardshagen

In Salzgitter-Gebhardshagen findest du einen tollen Abenteuerspielplatz vor der Kulisse einer historischen Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert.

Der Ritterburgspielplatz ist einer mittelalterlichen Landschaft nachempfunden und für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet.

Hier können sich die Kleinen einmal wie echte Ritter und Burgdamen fühlen.

Hüttenwerk Salzgitter

Geheimtipps in Salzgitter

Baden und Attraktionen am Salzgittersee

Mit 75 Hektar gilt der Salzgittersee als besonderes Revier für Surfer, Segler, Ruderer und Kanuten.

Besondere Attraktionen sind hier vor allem die Wasserskiseilbahn am Westufer und der Piratenspielplatz am Ostufer.

Am Salzgittersee findest du Sandstrände, Liegewiesen und eine hervorragende Wasserqualität.

Genau das Richtige also für einen Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Feuer, Funken und Stahl – mit Helm ins Hüttenwerk

Bei einer Werksführung durch das Hüttenwerk in Salzgitter kannst du den Stahlgießern einmal über die Schulter schauen.

Die Führung beginnt um 8 Uhr und dauert ca. dreieinhalb Stunden.

Das Hüttenwerk ist das perfekte Ausflugsziel für alle, die mehr über die Geschichte der Stahlherstellung in Salzgitter erfahren möchten.

Welche der Sehenswürdigkeiten in Salzgitter haben dir am besten gefallen?

Kennst du noch weitere Geheimtipps in Salzgitter und Umgebung?

Verrat es uns in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen
Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern ist eine wunderschöne Universitätsstadt im Bundesland Rheinland-Pfalz mit vielen Sehenswürdigkeiten. Knapp 100.000 Menschen wohnen hier und lassen sich Tag für Tag von der Stadt begeistern. Wenn auch du einmal in Kaiserslautern bist, darfst du die besten Attraktionen bei deinem Tagesausflug natürlich nicht vergessen.

mehr lesen
Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum ist eine Insel im Norden von Deutschland. Sie ist ein Teil von Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Die kleine Insel hat eine Fläche von nur rund 31 km² und beherbergt etwa 5.000 Menschen. Borkum ist bei Touristen sehr beliebt, ihre Strände gehören nämlich zu den schönsten in Deutschland Auf der Insel gibt es jedoch auch viele schöne Heideflächen und Wälder

mehr lesen
Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für ihre römische Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit bekannt ist. Xanten ist daher bei nationalen und internationalen Touristen sehr beliebt. Viele von ihnen kommen wegen des kulturellen Erbes nach Xanten, andere jedoch, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

mehr lesen
Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Egal, ob du gerade erst auf der Insel angekommen bist oder einfach noch mehr entdecken willst, hier ist eine Liste der Top-Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee. Vom Leuchtturm Dornbusch ganz im Norden bis hin zu den malerischen Fischerkaten in Kloster – Hiddensee hat jede Menge zu bieten. Hiddensee gilt als “Kleine Schwester von Rügen” und wird oft auch liebevoll als “Perle von Rügen” bezeichnet.

mehr lesen
Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha ist eine ruhige, malerische Stadt mit vielen alten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Thüringens fünftgrößte Stadt besitzt nur rund 45.000 Einwohner, dennoch gibt es hier einiges zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Ausflugsziele in Gotha. Einige dieser Sehenswürdigkeiten sind so alt wie Gotha selbst, andere sind später hinzugekommen, sind jedoch nicht weniger sehenswert.

mehr lesen
Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr ist die fünftgrößte deutsche Insel, ihre vielen Sehenswürdigkeiten liegen dennoch ziemlich nah beieinander. Nach Sylt ist Föhr sogar die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Die vielen Sehenswürdigkeiten auf Föhr, gepaart mit dem erholsamen Reizklima der Nordsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Touristen auf die Insel.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren