Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald – 14 tolle Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Urlaub

Die schönsten Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Im Osten Bayerns, zwischen den beiden Flüssen Donau und Regen, liegt der Bayerische Wald. Nach dem Schwarzwald ist der Bayerische Wald mit einer Höhe von bis zu 1.456 Metern Deutschlands zweithöchstes Mittelgebirge.

Der Bayerische Wald, gelegen an den Grenzen zu Österreich und Tschechien, ist eine Urlaubsregion mit vielen Highlights. Berge, Flüsse, Kultur- und Naturlandschaften bieten schöne Ausflugsziele für Familien.

Wir geben dir einige Tipps für den Besuch von beeindruckenden Schlössern, Aussichtspunkten oder Museen und zeigen dir, wo du die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald finden kannst – langweilig wird es sicher nicht werden!

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten an der Donau oder die schönsten Städte in Bayern.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Ausflugsziele im Bayerischen Wald und vielen weiteren tollen Regionen.

In diesem Beitrag:

Regen Bayern

Tief durchatmen – Luftkurorte im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald findest du viele anerkannte Luftkurorte.

Einige der schönsten Orte für deinen Wander- oder Wellness Urlaub möchten wir dir hier kurz vorstellen:

Sankt Englmar

Die Region um Sankt Englmar hat einiges für einen abwechslungsreichen Familienurlaub zu bieten. So findest du hier unter anderem eine Sommerrodelbahn, den Wald Wipfel Weg und einen Kletterwald.

Einer unserer Geheimtipps ist der Besuch des Science-Center Bayerwald Xperium. Im Bayerwald Xperium kannst du auf eine ganz besondere Reise gehen und Natur-Phänomene mit allen Sinnen kennenlernen.

Dazu gibt es über 100 Experimentierstationen. Bei diesem Ausflugsziel kannst du dich definitiv auf viele interessante „Aha“-Effekt freuen.

Viechtach

Viechtach liegt an einer Talschleife des Schwarzen Regens. Inmitten der herrlichen Landschaft kannst du das beheizte Freibad besuchen, das als eines der schönsten in ganz Ostbayern gilt.

Sehenswert sind in Viechtach zudem das alte Rathaus, der Perlmuschel-Brunnen, das Kristallmuseum mit über 1000 Kristallen und Mineralien und das Nostalgie-Haus mit Raritäten aus längst vergangenen Tagen.

Zwiesel

Zwiesel ist eine bekannte Glasstadt, die von den höchsten Bergen Arber und Falkenstein im Bayerischen Wald umgeben ist.

Hier kannst du auch die höchste Kristallglas-Pyramide der Welt sehen. Die Pyramide, die im Jahr 2007 eingeweiht wurde, gehört zu den meist fotografierten Skulpturen in Zwiesel.

Ebenso sehenswert ist eine Kapelle, die zwischen dem Stadtplatz und der Dampfbierbrauerei Zwiesel zu sehen ist. Sie ist wahrscheinlich die einzige Kapelle in ganz Europa, die aus handwerklich gegossenen Glassteinen besteht.

Nationalpark Bayerischer Wald

Auch im Nationalpark Bayerischer Wald gibt es vieles zu erleben und zu entdecken, denn hier gilt die Philosophie „die Natur Natur sein lassen“.

Die Natur soll sich hier ohne den Eingriff des Menschen ganz frei und nach den natürlichen Gesetzen weiter entwickeln.

Im Nationalpark wirst du mystische Moorlandschaften und urwaldartige Wälder entdecken. Eine wunderbare Landschaft, die zum Wandern einlädt.

Kapelle Bayrischer Wald

Weitere Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald

Waldgeschichtliches Museum

Wer mehr zum Nationalpark erfahren möchte, sollte das Waldgeschichtliche Museum in St. Oswald besuchen. Denn in diesem tollen Natur-Erlebnismuseum kannst du vieles über die Landschaft des Bayerischen Waldes lernen.

Es gibt spannende Einblicke in die Zeitgeschichte und Informationen zum Brauchtum, zur Literatur und Musik. Kinder finden den begehbaren Treppenbaum mit Wurzelhöhle und Vogelnest toll, der die drei Ebenen des Museums verbindet.

Zurück in die Steinzeit

In der dunklen Steinzeithöhle in Lindberg bei Ludwigsthal wirst du in längst vergangene Zeiten entführt.

Den Wandel von Klima, Landschaft und Tierwelt von damals bis heute kannst du in einer Kunstfelsenkulisse erleben.

Die Steinzeithöhle ist eine originalgetreue Nachbildung der südfranzösischen ‚Grotte Chauvet‘ mit interessanten Höhlenmalereien.

Bayerischer Wald mit Kindern

Ein abenteuerlicher Urlaub im Bayerischen Wald mit Kindern ist garantiert!

Egal ob es ein Erlebnisbad ist, ein Natur-Spielplatz, ein Keltendorf, ein aufregender Klettergarten, ein Baumwipfel Pfad oder eine Sommerrodelbahn. Es ist einfach immer etwas los.

Den Baumwipfel Pfad erleben

Auf dem Baumwipfel Pfad im Nationalpark kannst du den Baumkronen sehr nahekommen. Der Pfad ist gut 1.300 Meter lang und schlängelt sich in Höhen zwischen 8 bis 25 Metern durch die Baumkronen.

Unterwegs kommst du an vielen Lern- und Erlebnisstationen vorbei. Direkt am Baumwipfel Pfad befinden sich weitere Attraktionen.

Du kannst das Nationalparkzentrum Lusen besuchen, das Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus oder das Tierfreigelände.

Bär, Luchs und Wolf im Nationalpark Bayerischer Wald

Im Tierfreigelände mit seinen 16 Großgehegen kommst du vielen Tieren wie dem Wolf, Luchs, Wisent, Wildschwein, Braunbär oder Uhu sehr nahe.

Der schön angelegte Rundweg durch das Tierfreigelände ist ungefähr 7 km lang. Wer nicht so weit gehen möchte, kann auch eine kürzere Strecke von ca. 3 km auswählen.

Bayrischer Wald Landschaft

Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald für Wanderfreunde

Im Bayerischen Wald gibt es natürlich sehr viele schöne Wanderwege. So locken die Gipfel von Arber, Osser, Kaitersberg und Hohenbogen mit herrlichen Aussichten.

Auch wenn du nicht ganz so hoch hinaus und gerne mit Kindern wandern möchtest, findest du traumhafte Wanderwege.

Du kannst auch eine der beliebten Alpaka-oder Lama Wanderungen buchen, denn diese Wanderungen sind für Familien mit Kindern eine tolle Sache.

Mit den liebenswerten und kuscheligen Tieren kannst du den Bayerischen Wald noch einmal ganz anders erleben.

Urwald und Baumriesen – unser Wander Tipp für Familien

Die Urwaldtour rund um das Zwieslerwaldhaus ist eine familienfreundliche Tour von ca. 2,5 Stunden.

Die Wege sind einfach, ohne große Höhenunterschiede und führen durch zwei Urwaldgebiete und an riesigen Tannen, Buchen und Fichten vorbei.

Geheimtipps im Bayerischen Wald

Auch abseits der typischen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten hat der Bayerische Wald einiges zu bieten.

Hier sind ein paar unserer Geheimtipps im Bayerischen Wald:

Burg Trausnitz in Landshut

Die Burg Trausnitz in Landshut ist eines der Wahrzeichen von Landshut und ein beliebtes Ausflugsziel.

Du kannst die Burg schon von Weitem sehen, denn sie thront oberhalb der Altstadt auf einem Bergkamm.

Wenn du die Burg besichtigen möchtest, kannst du die Innenräume leider nur im Rahmen einer Führung anschauen. Gehe aber auf jeden Fall zur Aussichtsterrasse, denn von dort erhältst du einen herrlichen Blick über Landshut.

Perfekte Rundumsicht auf dem Spionageturm

Einer unserer weiteren Geheimtipps ist die Wanderung zu den Nato Türmen, die sich auf der höchsten Erhebung des Hohenbogen, dem Schwarzriegel (1079 m) befinden.

Die ehemaligen Abhör-Türme der Nato aus der Zeit des Kalten Krieges sind eine besondere Sehenswürdigkeit. Von der über 50 Meter hohen Aussichtsplattform hast du einen herrlichen Rundumblick auf den Bayerischen Wald.

Wenn du noch ein wenig weiter wanderst, kommst du zur Sommerrodelbahn, mit der du wieder zurück zum Parkplatz sausen kannst.

Bayrischer Wald im Winter

Welches sind deine liebsten Ausflugsziele im Bayerischen Wald?

Kennst du noch den einen oder anderen Geheimtipp oder spannende Sehenswürdigkeit im Bayerischen Wald?

Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

Sabine ist Journalistin, PR-Texterin, Reisebloggerin und wahnsinnig viel unterwegs. Schon als Kind ging es immer von einem Ort zum nächsten. Neben Sehenswürdigkeiten und dem besten Reise-Foto begeistert sich Sabine vor allem für die Natur der Länder, ihre Bewohner und deren Kultur.

mehr lesen
7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

Monika ist eine Reisebloggerin der ersten Stunde. Schon vor über 20 Jahren startete sie ihren Reiseblog TravelWorldOnline, auf dem sie ihren Lesern regelmäßig von ihren Abenteuern berichtet. Hier findest du unsere 7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
7 Fragen an Tanja von Spaness

7 Fragen an Tanja von Spaness

Spaness ist mehr als nur Wellness – hinter dem Blog steht im Grunde ein ganz eigenes Lebenskonzept. Wir haben mit Tanja, der Frau hinter Spaness gesprochen und sie gefragt, was es mit Spaness auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Tanja von Spaness und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
8 Fragen an Renate von Raus Ins Leben

8 Fragen an Renate von Raus Ins Leben

Renate kommt aus dem wunderschönen Boppard am Mittelrhein. Sie liebt Musik und Tanz und natürlich: das Reisen. Auf ihrem Reiseblog Rausinsleben.de berichtet Renate ausführlich über ihre vielen Reisen und Urlaube gemeinsam mit ihrem Mann, spricht Empfehlungen aus und gibt nützliche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen
5 Fragen an das BikiniARTmuseum

5 Fragen an das BikiniARTmuseum

Eher ungewöhnlich mag auf den ersten Blick die Ausstellung des BikiniARTmuseums in Bad Rappenau erscheinen. Bunte, schillernde Badeanzüge und Bikinis in allen Formen und Farben finden sich in den Räumlichkeiten des Museums. Hier findest du unsere 5 Fragen an das BikiniARTmuseum.

mehr lesen
8 Fragen an Matthias von Travel Dude

8 Fragen an Matthias von Travel Dude

Roadtrips, Städtereisen und vieles mehr findest du auf dem Blog Travel Dude. Matthias, der Mann hinter dem Reiseblog erzählt uns heute mehr über sich selbst, seine Reisen und was es mit dem mysteriösen Entdecker-Gen auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Reiseblogger Matthias.

mehr lesen
7 Fragen an Reiseblogger Michael

7 Fragen an Reiseblogger Michael

Die Welt bereisen, neue Orte kennenlernen und darüber schreiben – wer würde das nicht gerne tun? Hier findest du unsere 7 Fragen an Michael und bekommst eine Gelegenheit mehr über seinen Reiseblog Erkunde-Die-Welt zu erfahren.

mehr lesen
Bücherschränke in Bad Berleburg – Interview mit Rikarde Riedesel

Bücherschränke in Bad Berleburg – Interview mit Rikarde Riedesel

Öffentliche Bücherschränke sind beliebt. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden alte Bücher in ein neues Zuhause entlassen und im eigenen Bücherschrank wieder Platz für Neues geschaffen. Gemäß dem Motto„Tauschen statt neu kaufen“ erfreuen sich auch die „Lesekörbe“ und Öffentlichen Bücherschränke in Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen regen Interesses.

mehr lesen
5 Fragen an Flucht-Raum

5 Fragen an Flucht-Raum

Im Herzen der wunderschönen Barockstadt Ludwigsburg, rund 15 Kilometer nördlich von Stuttgart, haben die Escape-Rooms und Rätsel-Rallyes von Fluch-Raum ihren Ursprung. Wir haben heute den Mann hinter Flucht-Raum, Andreas Müller, zu Gast bei uns im Interview und werden ihm einige Fragen stellen. Hier findest du unsere 5 Fragen an Flucht-Raum und bekommst eine Gelegenheit den Escape-Room und seine vielen Rätsel und Herausforderungen besser kennenzulernen.

mehr lesen
5 Fragen an den Tierpark Petersberg

5 Fragen an den Tierpark Petersberg

Im wunderschönen Saalekreis in Sachsen-Anhalt liegt der Tierpark Petersberg. Auf einer Fläche von 1,5 Hektar wird hier zahlreichen Tieren ein liebevolles Zuhause geboten. Wir haben heute den Leiter des Tierparks Petersberg, Phillip Riederich, zu Gast bei uns im Interview und werden ihm einige Fragen stellen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

8 Fragen an Sabine von Ferngeweht

Sabine ist Journalistin, PR-Texterin, Reisebloggerin und wahnsinnig viel unterwegs. Schon als Kind ging es immer von einem Ort zum nächsten. Neben Sehenswürdigkeiten und dem besten Reise-Foto begeistert sich Sabine vor allem für die Natur der Länder, ihre Bewohner und deren Kultur.

mehr lesen
7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline

Monika ist eine Reisebloggerin der ersten Stunde. Schon vor über 20 Jahren startete sie ihren Reiseblog TravelWorldOnline, auf dem sie ihren Lesern regelmäßig von ihren Abenteuern berichtet. Hier findest du unsere 7 Fragen an Monika von TravelWorldOnline und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen
7 Fragen an Tanja von Spaness

7 Fragen an Tanja von Spaness

Spaness ist mehr als nur Wellness – hinter dem Blog steht im Grunde ein ganz eigenes Lebenskonzept. Wir haben mit Tanja, der Frau hinter Spaness gesprochen und sie gefragt, was es mit Spaness auf sich hat. Hier findest du unsere 7 Fragen an Tanja von Spaness und bekommst eine Gelegenheit mehr über ihren Reiseblog zu erfahren.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren