Görlitz Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflugsziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Städtetrip

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Görlitz

Auf der Suche nach historischen Altstädten mit vielen Sehenswürdigkeiten zählt Görlitz zu den absoluten Geheimtipps unter den deutschen Städten.

Die östlichste Stadt Deutschlands überstand beide Weltkriege nahezu unbeschadet und besitzt daher eine über 500 Jahre alte historische Innenstadt.

Für viele Deutschlandreisende gehört Görlitz somit auch zu den schönsten Städten.

Die alten Gebäude locken auch zahlreiche Filmcrews an, sodass die Stadt inzwischen den Spitznamen „Görliwood“ trägt.

In diesem Beitrag:

Peterskirche in Görlitz

Görlitz erleben

Ein Highlight unter den Sehenswürdigkeiten in Görlitz ist die Altstadt. Hier reiht sich nämlich ein historisches Gebäude an das nächste.

Die Görlitzer Altstadt teilt sich in den Obermarkt und Untermarkt. Am besten genießt du das Ambiente bei einem Spaziergang.

Das Alte Rathaus am Untermarkt gilt als Zentrum der Altstadt.

Seine verschiedenen Anbauten stellen in ihrer Architektur nämlich die vielen Epochen dar, die die Stadt durchlaufen hat. Besonders sehenswert ist die Uhr am Turm des Alten Rathauses.

Die beste Aussicht hast du von der Landeskrone aus. Als Stadt der Türme hat Görlitz jedoch noch viele weitere Aussichtspunkte zu bieten.

Die Landeskrone ist der Hausberg der Stadt und gehört daher zu den beliebtesten Ausflugszielen in Görlitz. Von seiner Spitze blickst du nämlich nicht nur über die Stadt.

Bei klarem Himmel erstreckt sich der Ausblick vom Aussichtsturm bis ins Erzgebirge und zeigt somit die Schönheit von Görlitz und der ganzen Umgebung.

Wenn du Städte gerne von oben betrachtest, wirst du in Görlitz zahlreiche Gelegenheiten bekommen.

Neben Kirchtürmen sind nämlich auch einige Wehrtürme erhalten wie der Reichenbacher Turm oder der Dicke Turm.

Die historischen Gebäude und Straßen machten Görlitz zu einer beliebten Kulisse für Filme wie „Grand Budapest Hotel“ oder „Der Vorleser“.

Filmbegeisterte kennen die Stadt daher auch als „Görliwood“. Wer auf der Suche nach Drehorten und Filmgeschichte ist, folgt am besten dem Rundgang „Walk of Görliwood“.

Ein Highlight, nicht nur bei Filmfans, ist das Görlitzer Warenhaus. Auch ohne zu wissen, in welchem Film es eine Rolle spielte, ist es mit seiner Jugendstil-Architektur absolut sehenswert.

Aufgrund ihrer Lage an der Neiße und die Verbindung mit der polnischen Schwesterstadt Zgorzelec ist Görlitz eine Europastadt.

Polen ist nur einen Spaziergang über die Altstadtbrücke entfernt und lädt ebenfalls zu einer kleinen Entdeckungstour ein.

Der Blick auf die Görlitzer Altstadt ist vom polnischen Neiße-Ufer aus besonders reizvoll.

Altstadtbrücke von Görlitz nach Zgorzelec

Die top 5 Sehenswürdigkeiten in Görlitz

Peterskirche

Das Wahrzeichen der Stadt ist die imposante Peterskirche. Offiziell trägt sie jedoch den Namen St. Peter und Paul.

Die Peterskirche beeindruckt mit ihren zwei Türmen sowohl von außen als auch von innen.

Zu den Tipps für den Besuch der Kirche gehören die Sonnenorgel und die regelmäßig stattfindenden Konzerte.

Kathedrale St. Jakobus

Neben der Peterskirche lohnt sich auch ein Besuch der Kathedrale St. Jakobus, deren rote Backsteine von weitem leuchten.

Der Turm der Kathedrale steht Besuchern offen und bietet einen wirklich ausgezeichneten Ausblick auf die Altstadt.

Heiliges Grab

In die Reihe der sehenswerten Sakralbauten reiht sich auch das Heilige Grab ein.

Als Nachbildung der Heiligen Grab-Anlage in Jerusalem ist es besonders an hohen christlichen Feiertagen stark besucht.

Neben dem Heiligen Grab gehören auch die Kreuzkapelle und der Ölberg zu der Anlage.

Ochsenbastei

Als Teil der ehemaligen Wehranlagen bildet die Ochsenbastei einen Kontrast zu den Kirchen und Bürgerhäusern der Altstadt.

Ursprünglich diente die Ochsenbastei dem Schutz eines Tores für den Viehaustrieb. Daher stammt auch der Name des Gebäudes.

Von hier aus hast du einen tollen Ausblick auf die Neiße. Die Parkanlage an der Bastei ist vor allem im Frühling und Herbst für Fotos sehr beliebt.

Stadtpark

Ein Ausflug zum Stadtpark ist eine schöne, grüne Auszeit und führt dich außerdem zu einer weiteren Görlitzer Sehenswürdigkeit, dem Meridianstein.

Das Denkmal in Form einer Weltkugel markiert nämlich den Verlauf des 15. Meridians.

Um genau zu sein, verläuft der 15. Meridian jedoch knappe 100 Meter vom Kunstwerk entfernt.

Sein Verlauf ist für die Einteilung der mitteleuropäischen Zeitzone wichtig.

Görlitzer Altstadt

Sehenswürdigkeiten in Görlitz mit Kindern

Die Görlitzer Altstadt hat auch für Kinder jede menge spannende Entdeckungen zu bieten.

Eine besonders unterhaltsamere Variante die Innenstadt und ihre Highlights zu entdecken, ist das Stadtspiel.

Mit spannenden Fragen und Rätseln führt es dabei entlang der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Görlitz.

Flüsterbogen

Von Wasserspeiern und allen Arten von Steinverzierungen abgesehen, gehört der Flüsterbogen zu den unterhaltsamen Sehenswürdigkeiten in Görlitz.

Der Flüsterbogen liegt am Untermarkt und der Name verrät es bereits: Geflüstertes lässt sich hier auch weit entfernt hören.

Tierpark und Naturkundemuseum

Abwechslung zu Kultur und Geschichte gibt es im Naturschutz-Tierpark Görlitz mit heimischen und exotischen Tieren.

Auf dem Gelände befindet sich außerdem ein Bauernhof, sodass Kinder einen Eindruck vom Landleben bekommen können.

Weitere Einblicke in die Natur der Oberlausitz bietet das Naturkundemuseum.

Sonderausstellungen und kindgerechte Touren gestalten den Besuch besonders familienfreundlich.

Görlitzer St. Peterskirche

Sehenswürdigkeiten in Görlitz und Umgebung

Zittauer Gebirge

In Görlitz und der Umgebung schlagen die Herzen von Eisenbahnfans und Naturfreunden höher.

Eine Kombination aus Eisenbahn und Natur hält ein Tagesausflug in das Zittauer Gebirge bereit.

Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn. Sie startet ab Zittau und Bertsdorf und fährt in den Luftkurort Jonsdorf.

Der Naturpark Zittauer Gebirge lockt Familien vor allem mit dem Steinzoo.

Wer jetzt Gebirgstiere erwartet, der irrt allerdings. Vielmehr findet ihr hier Steinformationen, die lediglich die Form von Tieren haben.

Freizeitpark „Die geheime Welt von Turisede“

Zu den besonderen Ausflugszielen in Görlitz und Umgebung speziell für Kinder gehört der Freizeitpark „Die geheime Welt von Turisede“.

Im Mittelpunkt des Parks stehen die Turiseder, ein imaginäres Volk.

Fantasie und Kreativität treffen hier auf Baumhäuser, Geheimgänge und Wasserspielplätze.

Neißeviadukt

Eine länderverbindende Eisenbahnbrücke, die besonders aufgrund ihrer Architektur beeindruckt, ist der Neißeviadukt.

Die 400 Meter lange Brücke stammt aus dem 19. Jahrhundert und gilt als eine der ältesten Eisenbahnbrücken der Welt.

Die geschwungenen Bögen und der Fluss machen den Neißeviadukt außerdem zu einem beliebten Fotomotiv.

Von Görlitz aus kannst du übrigens auch sehr gut Tagesausflüge nach Polen oder in das tschechische Riesengebirge unternehmen.

Kennst du noch weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Görlitz und Umgebung?

Schreib es uns gerne in die Kommentare!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen
Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum Sehenswürdigkeiten – Top 8 Ausflugsziele auf Baltrum

Baltrum ist eine wunderschöne Insel im Nordwesten Deutschlands. Mit ihren wunderschönen weißen Sandstränden und der entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um dem hektischen Leben auf dem Festland zu entfliehen. Mit nur rund 6,5 km² gehört Baltrum zwar zu den kleineren deutschen Inseln, dennoch gibt es auch hier einiges zu entdecken.

mehr lesen
Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern Sehenswürdigkeiten – Die Top 11 Ziele

Kaiserslautern ist eine wunderschöne Universitätsstadt im Bundesland Rheinland-Pfalz mit vielen Sehenswürdigkeiten. Knapp 100.000 Menschen wohnen hier und lassen sich Tag für Tag von der Stadt begeistern. Wenn auch du einmal in Kaiserslautern bist, darfst du die besten Attraktionen bei deinem Tagesausflug natürlich nicht vergessen.

mehr lesen
Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ziele auf Borkum

Borkum ist eine Insel im Norden von Deutschland. Sie ist ein Teil von Niedersachsen und gehört zu Ostfriesland. Die kleine Insel hat eine Fläche von nur rund 31 km² und beherbergt etwa 5.000 Menschen. Borkum ist bei Touristen sehr beliebt, ihre Strände gehören nämlich zu den schönsten in Deutschland Auf der Insel gibt es jedoch auch viele schöne Heideflächen und Wälder

mehr lesen
Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten Sehenswürdigkeiten – Top Ausflugsziele in Xanten

Xanten ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für ihre römische Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit bekannt ist. Xanten ist daher bei nationalen und internationalen Touristen sehr beliebt. Viele von ihnen kommen wegen des kulturellen Erbes nach Xanten, andere jedoch, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.

mehr lesen
Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Hiddensee Sehenswürdigkeiten – Top 8 auf Hiddensee

Egal, ob du gerade erst auf der Insel angekommen bist oder einfach noch mehr entdecken willst, hier ist eine Liste der Top-Sehenswürdigkeiten auf Hiddensee. Vom Leuchtturm Dornbusch ganz im Norden bis hin zu den malerischen Fischerkaten in Kloster – Hiddensee hat jede Menge zu bieten. Hiddensee gilt als “Kleine Schwester von Rügen” und wird oft auch liebevoll als “Perle von Rügen” bezeichnet.

mehr lesen
Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha Sehenswürdigkeiten – 11 Ausflugsziele in Gotha

Gotha ist eine ruhige, malerische Stadt mit vielen alten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Thüringens fünftgrößte Stadt besitzt nur rund 45.000 Einwohner, dennoch gibt es hier einiges zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Ausflugsziele in Gotha. Einige dieser Sehenswürdigkeiten sind so alt wie Gotha selbst, andere sind später hinzugekommen, sind jedoch nicht weniger sehenswert.

mehr lesen
Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr Sehenswürdigkeiten – Top 10 Ausflugsziele auf Föhr

Föhr ist die fünftgrößte deutsche Insel, ihre vielen Sehenswürdigkeiten liegen dennoch ziemlich nah beieinander. Nach Sylt ist Föhr sogar die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Die vielen Sehenswürdigkeiten auf Föhr, gepaart mit dem erholsamen Reizklima der Nordsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Touristen auf die Insel.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Radtour – Die perfekte Ausrüstung

Es ist Sommer, die Temperaturen sind angenehm und die Sonne scheint – also genau das richtige Wetter für eine Fahrradtour mit der ganzen Familie. Doch eigentlich ist das Wetter für schöne Ausflüge fast egal, wenn ihr das richtige Fahrrad und die passende Fahrradbekleidung dabei habt.

mehr lesen
Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm Sehenswürdigkeiten – 11 tolle Ausflugsziele

Pellworm ist mit 37 km² die drittgrößte Nordseeinsel und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer sich einfach nur entspannen möchte, ist hier genau richtig. Der Deich, das Meer, viele Schafe und überall ist es grün – zum Relaxen brauchst du wirklich nicht viel mehr. Genieße einen entspannten Urlaub auf Pellworm, abseits vom Massentourismus.

mehr lesen
Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Hann. Münden Sehenswürdigkeiten – Die Top 13 Ziele

Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden begeistert Besucher mit einer wunderschönen Altstadt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt, die oft auch Hannoversch Münden genannt wird, liegt im Süden von Niedersachsen. Hann. Münden liegt genau am Zusammenfluss von Fulda und Werra, die sich hier zur Weser vereinigen.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren