Sehenswürdigkeiten am Rhein – Ausflugsziele am Ufer

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten

Burgenromantik, Weinberge und malerische Städte

Sehenswürdigkeiten am Rhein

Über 1.200 Kilometer legt der mächtige Rhein von seinem Ursprung bis zu seiner Mündung zurück.

Als klare Gebirgsquelle entspringt er den Schweizer Alpen.  Von hier fließt er durch mehrere Länder, bevor er in den Niederlanden als gewaltiges Delta ins Meer mündet.

Etwa 865 Flusskilometer des Rheins verlaufen allein in Deutschland. Im Tal des Rheins reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die nächste.

Wir nehmen dich mit auf eine Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein. Entdecke mit uns zahlreiche Ausflugsziele und Geheimtipps am Ufer.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten entlang der Mosel oder die besten Ausflugsziele an der Elbe.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten ganz in deiner Nähe!

Rheintal

Sehenswürdigkeiten am Rhein - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.

Welterbe Oberes Mittelrheintal

Seit Juni 2002 trägt das Obere Mittelrheintal den Titel „UNESCO-Welterbe der Menschheit“.

Die einzigartige Landschaft zwischen Bingen und Rüdesheim im Süden sowie Koblenz im Norden verkörpert Rheinromantik pur.

Zahlreiche Burgen wie etwa Burg Rheinfels bei St. Goar, die Marksburg oder Burg Katz laden mit historischem Ambiente zu einer Besichtigung ein.

Hier kannst du bei einem rustikalen Rittergelage zum Abendessen in die Welt des Mittelalters eintauchen. Auf manchen Burgen kannst du sogar in der Turmstube übernachten.

Gerade für Kinder ist eine Burg mit Rüstungen, Wappen und Schwertern ein riesen Abenteuer.

Malerische Orte wie Braubach, St. Goar oder St. Goarshausen locken am Ufer des Rheins.

Die romantischen kleinen Städte erkundest du am besten entspannt bei einem Bummel durch die engen Gassen.

In der bekannten Rüdesheimer Drosselgasse kannst du in urigen Lokalen den ausgezeichneten Wein von den umliegenden Hängen probieren.

Die Festungsstadt Koblenz zählt zu den besonderen Tipps für alle Geschichtsfans.

Auf der beeindruckenden Festung Ehrenbreitstein kannst du in die Geschichte des Militärs eintauchen.

Schon der Weg nach oben ist ein echtes Erlebnis. Mit der Seilbahn schwebst du in luftiger Höhe über den Rhein hinauf zur Burg.

Auf deiner Fahrt hast du einen einmaligen Blick auf das markante Deutsche Eck – den Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

>>Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten in Koblenz oder die besten Ausflugsziele in Rüdesheim.

St. Goar am Rhein

Sagenhaftes Rheintal – die schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein

Märchen und Mythen begleiten den Lauf des Rheins neben Burgen und Weinbergen.

Eine der bekanntesten Geschichten ist die der schönen Loreley. Sagen zufolge soll sie auf dem nach ihr benannten Felsen gesessen und Schiffskapitäne ablenkt und ins Verderben geführt haben.

Im Besucherzentrum an der Loreley kannst du mehr über die Sage erfahren oder auf der Freilichtbühne Veranstaltungen besuchen.

Ein weiterer sagenhafter Ort am Rheinufer ist Bingen. Der berühmte Mäuseturm, eine ehemalige Zollstation mitten im mächtigen Strom, gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten am Rhein.

Der Überlieferung nach soll in seinen Mauern ein hartherziger Bischof bei lebendigem Leib von Mäusen verspeist worden sein.

Neben diesen Ausflugszielen finden sich entlang des Rheins viele weitere mystische und sagenumwobene Orte, die definitiv einen Besuch wert sind.

Festung Ehrenbreitstein in Koblenz

Straußwirtschaft, Weingüter und kulinarische Highlights – Tipps für Genießer

Der Rhein, mit Orten wie Eltville oder Neuenburg im Süden, ist ein Paradies für Weinkenner und Genießer.

Der sonnige Rheingau ist vor allem für seinen spritzigen Riesling bekannt. Hier wanderst du entlang der Weinberge und kehrst anschließend in einer Straußwirtschaft ein.

Die rustikalen kleinen Lokale sind längst kein Geheimtipp mehr. Hier schenken die Weinbauern ihre eigenen jungen Weine aus. Dazu gibt es typische Leckereien wie Zwiebelkuchen oder Winzerkäse mit herzhaftem Brot.

Ob eine Straußwirtschaft geöffnet ist, erkennst du am ausgehängten „Buschen“.

Rheinaufwärts in Richtung Bodensee lockt das benachbarte Elsass Feinschmecker mit Französisch angehauchten Köstlichkeiten.

Burg Katz im Rheintal

Rhein in Flammen – Kultur im Rheintal

Von Mai bis September findet das jährliche Feuerwerksspektakel „Rhein in Flammen“ statt.

Die Hänge an den Ufern von Linz bis Rüdesheim erstrahlen an verschiedenen Terminen in bunten Farben.

Ein festlich beleuchteter Schiffskorso fährt abends den Fluss entlang. Dieses Spektakel gehört definitiv zu den schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein.

Regentage sind im Rheintal kein Problem. Zahlreiche Museen und Ausstellungen warten nur auf deinen Besuch.

In der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn findest du auf der vielfältigen Museumsmeile Kunst sowie zeitgeschichtliche Sammlungen für Jung und Alt.

Das Römisch-Germanische Nationalmuseum in Mainz lockt mit spannenden Informationen zur römischen Vergangenheit der Region.

Das weltbekannte Kloster Eberbach nahe Eltville am Rhein ist die besterhaltene mittelalterliche Anlage ihrer Art in ganz Europa.

Für Liebhaber der klassischen Musik ist das berühmte Rheingau Musik Festival ein alljährliches Highlight.

Rockfans feiern ihre Stars hingegen lautstark auf der Freilichtbühne der Loreley.

Lorchhausen am Rhein

Mit Kind und Kegel: Ausflugsziele für Familien

Der Abschnitt von Neuenburg am Rhein bis zur niederländischen Grenze lässt sich auch mit Kindern hervorragend auf zwei Rädern erkunden.

Auf dem gut ausgebauten Rheinradweg erlebt ihr die Natur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten hautnah.

Dank der kleinen und großen Rheinfähren könnt ihr dabei immer mal wieder das Ufer und die Perspektive wechseln.

So entdeckt ihr beispielsweise den Limes Romanus, die alte römische Grenzanlage in Rheinbrohl. Oder ihr erkundet die bunte Stadt Linz am Rhein mit ihren farbenprächtigen Fachwerkhäusern.

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, begebt ihr euch einfach in der Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz auf eine multimediale Schiffsreise.

An über 70 einzelnen Stationen lernt ihr das UNESCO-Welterbe dabei auf spektakuläre Art kennen – ein Erlebnis für Groß und Klein.

Rheintal und Siebengebirge

Zahllose weitere Sehenswürdigkeiten am Rhein warten auf dich und deine Familie.

Ob du sportlich unterwegs bist, Kultur erleben oder einfach entspannen möchtest – im Rheintal bleibt Langeweile ein Fremdwort!

Welche der Sehenswürdigkeiten am Rhein hat dir am besten gefallen?

Hast du vielleicht noch den einen oder anderen Geheimtipp in der Region?

Schreib es uns gerne in die Kommentare!

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren