Donau Sehenswürdigkeiten – Die schönsten Orte an der Donau

Ausflüge | Familie und Kinder | Natur | Sehenswürdigkeiten | Urlaub

Die Donau – Sehenswürdigkeiten im Überfluss

Die Donau ist einer der berühmtesten Flüsse in ganz Europa.

Das liegt zum einen daran, dass der Fluss – nach der Wolga – der zweitgrößte Fluss Europas ist, zum anderen begeistert die Landschaft rund um das Donautal Jahr für Jahr Millionen von Menschen.

Hier erfährst du alles über die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rund um die Donau.

Donaukreuzfahrt

Schöne Orte an der Donau in Deutschland – Der Donau Verlauf

Auf ihrer Reise fließt die Donau durch zehn Länder, bis sie schließlich ins Schwarze Meer mündet. Dabei durchquert sie viele berühmte Städte, die von der Schönheit des Flusses gekennzeichnet sind.

In Deutschland fließt die Donau durch Städte wie Passau, Straubing, Regensburg, Deggendorf, Kehlheim, Pförring, Vohburg, Ingolstadt, Neuburg, Rain am Lech, Donauwörth, Ulm und Donaueschingen.

Donaueschingen stellt hierbei den Start der Reise dar. Es ist also ein Muss, diesen Ort zu besuchen, um dich von der Magie der Donauquelle verzaubern zu lassen.

Diese schönen Orte an der Donau in Deutschland musst du bereisen, da die Städte mit einem alten Charme und Flair verzaubern und so den Fluss in ein ganz besonderes Licht rücken.

Passau ist übrigens der Ort, von dem die meisten Schiffe zu einer Donaukreuzfahrt* starten.

Eine Donaukreuzfahrt ist übrigens äußerst empfehlenswert, da du hier viele andere Länder bereist und somit auch Donau Sehenswürdigkeiten außerhalb Deutschlands kennen lernst.

Passau Altstadt

Donau Sehenswürdigkeiten Deutschland

Die Donauquelle ist eine der ersten Donau Sehenswürdigkeiten, die du dir auf deiner Reise unbedingt anschauen musst.

Die Quelle liegt direkt am Schloss in Donaueschingen und wurde kunstvoll in Szene gesetzt. Das Ende deiner Deutschland-Donaureise ist die Drei-Flüsse-Stadt Passau.

Donau, Inn und Ilz treffen hier zusammen und sorgen für ein einzigartiges Naturschauspiel.

Allein die Stadt Passau selbst hat dabei viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Die flussgeteilte Stadt verzaubert mit einem alten Charme und vielen tollen Museen.

Nahe Regensburg befindet sich die Walhalla. Die Walhalla ist ein griechischer Marmortempel und sorgt nicht nur vom Fluss aus für Begeisterung und Staunen, sondern auch hautnah.

In Regensburg angekommen ist der Dom ein echtes Wahrzeichen der Stadt. Ein Besuch der riesigen Bauwerke ist auf deiner Reise also unerlässlich.

In der Nähe von Kehlheim befindet sich der Donaudurchbruch. Bei einer Fahrt mit dem Schiff siehst du die massiven Felswände, durch die sich die Donau ihren Weg gebahnt hat.

Ein Stück weit lässt sich hier denken, du seist in Norwegen an einem gewaltigen Fjord – und das mitten in Deutschland.

In Kehlheim befindet sich noch eine weitere Sehenswürdigkeit, die du bei deiner Reise nicht vergessen darfst: die Befreiungshalle.

Diese Gedenkstätte erinnert an die Befreiungskriege zu Zeiten von Napoleon und hat äußerst historischen Charakter.

Befreiungshalle Kehlheim

Weitere Donau Sehenswürdigkeiten Deutschland

Wie du siehst, gibt es an der Donau unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Auf deiner Reise musst du also unbedingt genügend Zeit einplanen, um all die spannenden Baumwerke und Naturschauspiele genießen zu können.

Hohenzollernschloss Sigmaringen

Donau Ausflugsziele

An der Donau entlang gibt es nicht nur unzählige historische Stätten zu entdecken, sondern auch noch weitere spannende Ecken, die auch Kindern eine Freude machen und für Begeisterung sorgen.

Wenn du Donau Ausflugsziele mit Kindern suchst, ist Grünzburg nicht zu umgehen. Hier ist nämlich das Legoland, das Kinderaugen strahlen lässt.

Für Naturverbundene

Bei Tuttlingen befindet sich die Donauversickerung. An heißen Sommertagen verschwindet die Donau hier gänzlich und fließt unter der Erde weiter.

Eine einmalige Gelegenheit für dich also, einmal im Flussbett der Donau spazieren zu gehen.

Mehr Abenteuer gefällig?

Wenn du etwas mehr Action möchtest, dann leih dir ein Kajak oder ein Kanu aus und bereise den Fluss auf eigene Faust und mit eigener Muskelkraft.

Gerade das Kajaken bieten sich im Donaudurchbruch an. Neben dem breiten Fluss und den hohen Felswänden bemerkst du hautnah, welche Naturgewalten hierbei aufeinander treffen.

Dasselbe gilt auch für das Radfahren. Der Donauradweg ist einer der bekanntesten Radwege in ganz Deutschland.

Auf diesem Weg kannst du allein oder mit der ganzen Familie, direkt am Donau Verlauf entlang radeln. Allein ca. 600 km fasst der Radweg auf deutscher Seite.

Probiere dabei doch einfach mal ein Tandemfahrrad aus! Das bringt nicht nur Spaß, du erlebst alles direkt gemeinsam mit einer weiteren Person.

Noch mehr Sehenswürdigkeiten

Du siehst: Ausflugsziele an der Donau gibt es reichlich.

Neben sportlichen, aktiven und abenteuerlichen Programmpunkten kannst du die Donau auch ganz gemütlich erleben.

Ein Spaziergang direkt am Ufer gibt dir die Möglichkeit deine Gedanken in Ruhe zu sammeln und neue Energie zu tanken.

Donaudurchbruch Kehlheim

Wo ist die Donau am schönsten?

Die Schönheit des Flusses und der Natur entlang der Donau ist nicht zu unterschätzen.

Welche Programmpunkte die schönsten sind, musst du individuell für dich festlegen und herausfinden, da jeder einen anderen Geschmack hat.

Schloss Sigmaringen

Dennoch: Ein Highlight deiner Donaureise ist in jedem Fall das Hohenzollernschloss bei Sigmaringen.

Diese Landschaft gehört zum Naturpark Obere Donau und ist somit unberührt und vollkommen natürlich.

Donauquelle und Donaudurchbruch

Doch auch die Donauquelle und der Donaudurchbruch sorgen für absolut phänomenale Eindrücke und Erfahrungen.

Walhalla

Die Walhalla in der Nähe von Regensburg wird dich ebenfalls zum Staunen bringen. Das um 1900 erbaute Bauwerk beeindruckt mit seiner schieren Größe und Präsenz.

Dabei ist es umgeben von nichts außer Natur und sticht somit direkt ins Auge.

Wenn du deine Donaureise also richtig genießen möchtest, dann lasse keines dieser Wahrzeichen aus!

Regensburg an der Donau

Die Donau – Ein echtes Paradies für Ausflügler

Die Donau hat einiges zu bieten – und das sowohl in Deutschland, als auch in den übrigen Ländern die sie durchfließt.

Zahlreiche Ausflugsziele mit Kindern entlang der Donau lassen selbst die Kleinsten zum Strahlen bringen und Natur, Landschaft und Historie genießen.

Am besten du bereist die Donau mit einem Schiff, mit dem Kajak oder mit dem Radel.

Auf diesen Wegen bist du dem Naturschauspiel so nah wie möglich und kannst die besten Eindrücke sammeln und festhalten.

Als Rahmen für deine Reise empfehlen wir auf jeden Fall den Besuch der Donauquelle und der Drei-Flüsse-Stadt Passau.

Also: Viel Spaß auf deiner Donaureise und bei der Erkundung all der tollen Sehenswürdigkeiten!

* Mit (*) gekennzeichnete Links sind Affilitate-Links. Bestellst du eines der Produkte über diesen Link erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei natürlich keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen grundsätzlich nur qualitativ hochwertige Produkte.

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten in ganz Deutschland!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeitsuchmaschine deutschlandweit tausende Orte und Aktivitäten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die schönsten Wanderregionen in Baden-Württemberg

Die schönsten Wanderregionen in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg - ein Paradies für WandererWer ein Wanderfan ist, für den ist Baden-Württemberg als Reise- und Ausflugsziel definitiv ein Muss. In diesem Beitrag stellen wir euch die schönsten Wanderregionen in Baden-Württemberg mit besonders schönen und...

mehr lesen
Erlebniswandern – Ein Abenteuer für die ganze Familie

Erlebniswandern – Ein Abenteuer für die ganze Familie

Erlebniswandern - Wandern der besonderen Art "Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele" - so schön beschrieb der deutsche Schriftsteller Josef Hofmiller, was beim Umherstreifen eigentlich passiert. Viele Menschen wandern heute nicht einfach, weil...

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren