Odenwald Sehenswürdigkeiten – Die schönsten Ziele

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Odenwald

Der Odenwald besticht mit seiner besonderen geografischen Lage.

Das Mittelgebirge verbindet die Bundesländer Hessen, Bayern und Baden-Württemberg.

Seine grünen Erhebungen prägen das natürliche Landschaftsbild Süddeutschlands.

Im Odenwald warten jede Menge faszinierende Altstädte, naturnahe Ausflugsziele und kulturelle Highlights auf dich.

Doch, wo sind die schönsten Sehenswürdigkeiten im Odenwald? Und wo verstecken sich die Geheimtipps?

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in Unterfranken, schöne Ausflugsziele im Taunus oder Sehenswürdigkeiten im Vogelsberg.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten im Odenwald und vielen weiteren tollen Regionen!

Marktplatz von Miltenberg

Sehenswürdigkeiten im Odenwald - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.

Was macht den Odenwald aus?

Angrenzend an den Spessart bildet der Odenwald eine natürliche Erholungsregion in Süddeutschland.

Große Teile des Mittelgebirges gehören zu Hessen, allerdings erstreckt sich der Odenwald auch bis in das bayrische Unterfranken und Baden-Württemberg.

Dabei wird der Odenwald von größeren Städten wie Darmstadt und Heidelberg eingerahmt, die an seinen Außengrenzen liegen.

Die Lage des Odenwalds, nur unweit der großen Städte mitsamt historischer Altstädte und dennoch inmitten unberührte Natur, macht ihn zu einer besonders beliebten Region.

Heidelberg bei Nacht

Wo ist der Odenwald am schönsten?

Viele der Sehenswürdigkeiten im Odenwald liegen im Odenwaldkreis in Südhessen.

Ob Ziele wie Michelstadt oder Erbach im Odenwald – hier erwarten dich einige der schönsten Städte der Region.

An den Rändern des Mittelgebirges findest du beispielsweise Heidelberg. Hier ist vor allem der das Heidelberger Schloss und der Königsstuhl, der zum Kleinen Odenwald gehört, einen Besuch wert.

Die historische Altstadt von Heidelberg bietet eine wundervolle Ergänzung zur sonst so natürlichen Landschaft des Odenwalds.

Wie es sich für ein idyllisches Mittelgebirge wie den Odenwald gehört, gibt es hier jede Menge Rad- und Wanderwege.

Die meisten von ihnen führen an Sehenswürdigkeiten wie dem Felsenmeer oder dem Auerbacher Schloss in der Region Bergstraße vorbei.

Miltenberg im Odenwald

Odenwald Sehenswürdigkeiten – Die Top Ausflugsziele im Odenwald?

Michelstadt

Wenn es um die besten touristischen Ziele im Odenwald geht, wirst du an Michelstadt nicht vorbeikommen.

Im Herzen des Odenwalds liegt die Heimat von etwa 15.000 Einwohnern, mit ihrer idyllischen Altstadt.

Michelstadt hat Sehenswürdigkeiten wie das historische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert in der Altstadt zu bieten.

Das denkmalgeschützte Gebäude ist im gotischen Fachwerkstil erbaut worden und gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Außerdem bietet Michelstadt Sehenswürdigkeiten wie die spätgotische Stadtkirche aus dem 15. Jahrhundert und den über 1.000 Jahre alten Diebsturm.

Die Michelstädter Einhardsbasilika wurde von Einhard errichtet, der zugleich eine enge Verbindung zu Karl dem Großen hatte.

Neben dem Rathaus ist auch die Burg Michelstadt ein wichtiges Wahrzeichen. Sie gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt.

Errichtet wurde die Burg Michelstadt im 14. Jahrhundert, allerdings ist heute nur noch ihre Vorburg sichtbar.

Im Michelstädter Stadtteil Eulbach erwarten dich sehenswerte Ausflugsziele. Darunter der Englische Garten mit seinem markanten Teich und der Kapelle sowie das historische Römerkastell Eulbach.

Erbach im Odenwald

Unweit von Michelstadt liegt Erbach im Odenwald.

Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Kulturdenkmäler, wie das Schloss Erbach, dessen Wurzeln im Hochmittelalter liegen.

Bis heute prägt das eindrucksvolle Gebäude das Stadtbild maßgeblich.

Neben einer noch gut erhaltenen Burgsiedlung am Schloss Erbach findest du hier auch eine barocke Orangerie.

Ein Spaziergang zum Marktplatz von Erbach, wo dich der historische Marktbrunnen und das Alte Rathaus erwarten, lohnt sich ebenfalls.

Felsenmeer

Fernab seiner Städte hat der Odenwald besondere, natürliche Highlights zu bieten, eines davon ist das Felsenmeer.

Gelegen im Lautertal an der Bergstraße, ist das Felsenmeer ein sehr beliebtes Ausflugsziel, das Besucher mit markanten Steinformationen beeindruckt.

Fachwerkhäuser im Odenwald

Odenwald Geheimtipps – Besondere Ziele

Wenn du etwas mehr Zeit zur Erkundung der Region mitbringst, lohnt sich ein Blick auf die Geheimtipps im Odenwald.

Einer davon ist die Stadt Höchst im hessischen Odenwaldkreis.

In der Region um Höchst findest du einige besonders schöne Radwanderwege. Das Höchster Becken ist eine sehr geschichtsträchtige Region, in der bereits in der Jungsteinzeit gesiedelt wurde.

Heute erinnert der historische Grundriss der römischen Villa Haselburg an die lange Geschichte der Stadt.

Im gleichen Kreis liegt auch die Gemeinde Reichelsheim, die besonders für ihre historischen Bauwerke wie Schloss Reichenberg bekannt ist.

Unter dem Namen Burg Reichenburg im 13. Jahrhundert erbaut, prägte sie lange die Gegend um die Stadt.

Im Rathaus von Reichelsheim befindet sich außerdem das Odenwälder Regionalmuseum.

Heidelberg am Neckar

Odenwald mit Kindern

Lohnt sich der Odenwald auch für einen Familienausflug mit Kindern? Wir finden: definitiv!

Eine Region, die besonders viel Abwechslung für den Urlaub mit Kindern bietet, befindet sich rund um Bad König.

Die Kurstadt im Odenwaldkreis verfügt über eine lange Geschichte und zahlreiche Kulturdenkmäler.

Dazu gehört vor allem das Schloss Bad König, das sich heute aus dem Alten Schloss und dem Neuen Schloss zusammenfügt.

Ein Highlight – und etwas Abwechslung inmitten einer besonderen Kulturlandschaft – ist der Kurpark Bad König, der über einen See, eine Minigolfanlage und einen Wasserspielplatz verfügt.

Eine erfrischende Alternative bietet die Odenwald-Therme bei Bad König, in der du einen anstrengenden Tag wunderbar ausklingen lassen kannst.

Bekannt ist die Odenwaldregion außerdem für ihre faszinierenden Burgen und Schlösser, die sich besonders gut für einen Familienausflug eignen.

Ein besonderes Ziel ist die über 850 Jahre alte Burg Breuberg. Sie ist nicht nur wegen ihrer eindrucksvollen Gemäuer, sondern auch dank ihrer traumhaften Naturszenerie einen Besuch wert.

Bei Eberstadt wartet ein weiteres natürliches Highlight: die Eberstadter Tropfsteinhöhle, die du im Rahmen einer professionellen Führung besuchen kannst.

Und natürlich sind die vielen Tier- und Naturparks entlang der Bergstraße ebenfalls perfekt für einen Ausflug mit der Familie geeignet.

Ob Bergtierpark Erlenbach, Wildpark Brudergrund bei Erbach oder Zoo Heidelberg – hier lassen sich tolle Familienausflüge unternehmen.

Hier findest du außerdem die schönsten Ausflugsziele für Familien rund um Darmstadt, Heidelberg, Erbach und Michelstadt.

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren