Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Ausflüge | Sehenswürdigkeiten | Urlaub

Tolle Ausflugsziele in der Republik

Die Sehenswürdigkeiten in Deutschland sind im ganzen Land verteilt.

Viele Millionen Touristen aus der ganzen Welt nutzen jährlich die Chance, die verschiedensten kleinen und großen Schätze unseres Landes zu besuchen.

Im Norden Deutschlands gehören vor allem die Strände an Nord- und Ostsee mit ihren vielen Besonderheiten oder auch die bekannten Hansestädte wie Lübeck oder Rostock zu den beliebtesten Ausflugs- und Urlaubszielen.

In den großen Städten des Landes wie Berlin, Köln oder auch München sind es eher Kirchen, Museen oder andere historische Gebäude, die Touristen aus der ganzen Welt in ihren Bann ziehen.

Der Süden Deutschlands – besonders Baden-Württemberg und Bayern – lockt Besucher vor allem mit faszinierender Natur und prunkvollen Burgen und Schlössern.

Deutschland wird nicht umsonst auch als Land der Burgen und Schlösser bezeichnet – und sie sind alle sehenswert.

Ein äußerst beliebtes Ziel für die großen und kleinen Gäste sind außerdem die verschiedenen Freizeitparks, die über ganz Deutschland verteilt sind.

Hier warten jede Menge Spaß und Abenteuer auf euch.

Im Winter locken währenddessen die unterschiedlichsten Wintersportgebiete in Bayern, Thüringen oder Sachsen viele Gäste aus dem In- und Ausland an.

Sehenswerte Urlaubsziele in Deutschland gibt es also unglaublich viele – da bleibt Langeweile auf jeden Fall ein echtes Fremdwort.

Hier findest du außerdem die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Schweiz oder die besten Ausflugsziele in Österreich.

Oder entdecke mit unserer Freizeit-Suchmaschine noch mehr Freizeitaktivitäten ganz in deiner Nähe!

Ausflugsziele in Deutschland

Sehenswürdigkeiten in Deutschland - Karte

Hinweis: Du kannst die Karte mit zwei Fingern bewegen.

Top Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Zu den absoluten Top Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die du unbedingt einmal sehen solltest, gehört zweifellos das Schloss Neuschwanstein.

Der von Ludwig II. in Auftrag gegebene Palast aus dem 17. Jahrhundert lockt jährlich unzählige Touristen aus der ganzen Welt in das kleine Örtchen Hohenschwangau bei Füssen.

Das Märchenschloss im Allgäu ist als Grundlage für das Disneyschloss auf der ganzen Welt berühmt und kann unter anderem im Rahmen einer spannenden 35-minütigen Führung besichtigt werden.

Rund um das beeindruckende Schloss gibt es außerdem viele spannende Themenführungen – hier kommen Schloss- und Märchenfans voll auf ihre Kosten.

Umgeben ist das sagenumwobene Schloss von dichten Wäldern.

Beim Besuch dieses Prachtbaus fühlt man sich, als wäre man tatsächlich mitten in einem Märchen.

Maerchenschloss Schloss Neuschwanstein

Deutschlands wunderschöne Natur

Etwa 200 Kilometer von Schloss Neuschwanstein entfernt befindet sich mit Schönau am Königssee ein weiterer sehr beliebter Ausflugsort.

Die bekannte Gemeinde inmitten des Nationalparks Berchtesgaden zeichnet sich nicht nur durch ihre malerische Lage inmitten der Berchtesgadener Alpen aus.

Sie überzeugt außerdem durch ihre atemberaubende Natur und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Die gesamte Region um den Königssee gehört schließlich zu den beliebtesten Wintersportgebieten Deutschlands.

Die bekannte Bob- und Rodelbahn am Königssee lockt jedes Jahr tausende Wintersportfans aus der ganzen Welt zu Wettkämpfen.

Mit der Zugspitze befindet sich in Bayern ein weiterer, äußerst beliebter Touristenmagnet.

Der höchste Berg Deutschlands, der südwestlich von Garmisch-Partenkirchen liegt, ist tatsächlich zu jeder Jahreszeit ein beeindruckendes Reiseziel.

Während die Region rund um die Zugspitze im Sommer ein Paradies für Wanderer, Kletterer und Radfahrer ist, zieht es dort im Winter unzählige Wintersportler hin.

Wie auf einem Gemälde liegt der Eibsee mit seinen vielen kleinen Inseln vor dem eindrucksvollen Bergpanorama und gilt sogar als einer der schönsten Seen in ganz Deutschland.

Eibsee vor der Zugspitze

Beindruckende Bauwerke

Auf der Liste der beliebtesten Ziele in Deutschland steht natürlich auch der Kölner Dom ganz weit oben.

Als eine der weltweit größten Kirchen im gotischen Stil gehört der berühmte Kölner Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Während deinem Besuch in Nordrhein-Westfalen solltest du ihn also unbedingt einmal besichtigen.

Koelner Dom und Kranhaeuser

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Die deutsche Hauptstadt hat eine ganz besondere Vielfalt unterschiedlicher Ausflugsziele zu bieten, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind äußerst sehenswert.

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt, die natürlich bei keinem Besuch fehlen darf, ist das berühmte Brandenburger Tor.

Von ehemals 18 Berliner Stadttoren ist das Brandenburger Tor als einziges noch erhalten.

Seit Jahrzehnten gehört es zu den Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt.

Am Brandenburger Tor kommt ihr also bei keiner Berlin-Reise vorbei.

Auch der Fernsehturm am Alexanderplatz ist bei Berlin-Besuchern ein beliebtes Ziel.

Entdecke weitere tolle Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Berlin!

Die berühmte Museumsinsel, der Berliner Dom und die Siegessäule im Herzen Berlins dürfen auch bei keinem Besuch fehlen.

Ein ganz besonderer Besuchermagnet ist das Reichstagsgebäude. Von seiner Kuppel aus genießt du einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Stadt.

Und wer nach einem spannenden Stadtrundgang in der Großstadt nach Ruhe und Erholung sucht, der wird im Tiergarten fündig.

Die riesige Parkanlage wird ihrem Ruf als „Grüne Lunge Berlins“ definitiv gerecht.

Bei Badegästen und Urlaubern sind vor allem der Große und Kleine Wannsee sehr beliebt.

Auch als Wassersportler findet ihr hier jede Menge Angebote für einen abwechslungsreichen Besuch in der Hauptstadt.

Deutscher Bundestag Reichstagsgebaeude

Unbekannte Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Neben den vielen großen Touristenmagneten gibt es in Deutschland jedoch auch unzählige kleinere und unbekanntere Attraktionen.

Eine dieser „versteckten Perlen“ ist zum Beispiel die Stadt Freudenberg im Siegerland.

Die 18.000-Einwohner-Stadt liegt in Nordrhein-Westfalen an der Grenze zu Rheinland-Pfalz und gilt als echter Geheimtipp.

Ihr historischer Stadtkern ist von wunderschönen Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert geprägt und bei Besuchern sehr beliebt.

Vor den Toren des Städtchens lockt außerdem das kleine Naturschutzgebiet Asdorfer Weiher zum Wandern.

Ein weiteres sehenswertes Ziel ist die Stadt Quedlinburg im Harz mit seiner historischen Altstadt und der Stiftskirche.

Das architektonische Erbe der 25.000-Einwohner-Stadt in Sachsen-Anhalt gehört bereits seit Mitte der 1990er Jahre zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Rund um Quedlinburg warten außerdem zahlreiche wunderschöne Parks und Naturdenkmäler auf euch.

Wer in der Sächsischen Schweiz unterwegs ist, sollte sich auch unbedingt die berühmte Basteibrücke anschauen.

Mehr als nur Sightseeing

Während einem Urlaub im Nordosten Niedersachsens darf ein Abstecher in die Lüneburger Heide nicht fehlen.

Schließlich bietet die historische Kulturlandschaft eine unglaubliche Vielfalt an Tieren und Pflanzen.

Und sie hat sogar noch vieles mehr zu bieten – unter anderem jede Menge Action für die ganze Familie.

So gehört nämlich der Heide-Park Soltau zu den größten und bekanntesten Freizeitparks in Deutschland.

Im Serengeti Safari Park in Hodenhagen, Europas größtem Safari-Park, erlebst du auf mehr als 200 Hektar jede Menge Natur und Abenteuer und entdeckst über 1500 afrikanische Tiere.

Hier kommen Erwachsene und Kinder gleichermaßen voll auf ihre Kosten.

Im Snow Dome Bispingen, rund 15 Kilometer von Soltau entfernt, ist auf rund 23.000 Quadratmetern zu jeder Jahreszeit Wintersport möglich.

Die moderne Skihalle verfügt unter anderem über eine 300 Meter lange und 100 Meter breite Piste.

Unter der Skihalle wurden im Sommer 2020 die Modellbauwelten Bispingen, eine der größten Modelleisenbahn-Anlagen der Welt eröffnet.

Das Miniatur-Gleisnetz auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern ist ein echtes Paradies für Modellbahn-Fans.

Quedlinburg Weltkulturerbe

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Auch auf der Suche nach versteckten und außergewöhnlichen Zielen wird man in Deutschland in allen Regionen des Landes fündig.

Auch abseits der großen Hochburgen des Tourismus gibt es auch im Rest von Deutschland viele reizvolle und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten.

Kromlau, in der kleinen sächsischen Gemeinde Gablenz, ist vor allem für seinen Rhododendronpark überregional bekannt.

Der 200 Hektar große Park gehört zu den größten und beeindruckendsten Parkanlagen in ganz Sachsen und ist Deutschlands größter Rhododendronpark.

Echte Hingucker sind auch die Rakotzbrücke über dem Inselteich und das Herrenhaus.

Eine der überraschendsten Landschaften Deutschlands findet man auch im Süden Brandenburgs, in der Niederlausitz.

Die fünf Quadratkilometer große Lieberoser Wüste ist Deutschlands größte Wüste und wird oft liebevoll als „Klein-Sibirien“ bezeichnet.

Hier hat sich in den vergangenen Jahrzehnten eine faszinierende Flora und Fauna angesiedelt. Ein Ausflug dorthin lohnt sich auf jeden Fall.

Die Blumeninsel Mainau gehört zu den ganz besonderen Ausflugszielen Deutschlands.

Die drittgrößte Insel des Bodensees, ist geprägt von wunderschön angelegten Garten- und Parkanlagen.

Durch das mediterrane Bodensee-Klima wachsen auf der Insel Mainau unzählige tropische und subtropische Pflanzen.

Blumeninsel Mainau im Bodensee

Es gibt zahlreiche wunderschöne Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Welches ist deine liebste Sehenswürdigkeit? Wo warst du überall schon und wo möchtest du unbedingt einmal hin?

FreizeitMonster Logo

Über den Autor

FreizeitMonster ist dein Portal für Freizeitaktivitäten!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dich regelmäßig mit neuen Tipps und Empfehlungen für deine Freizeitgestaltung zu versorgen.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram, um immer up-to-date zu bleiben.

Ist für dich diesmal nichts dabei?

Finde mit unserer Freizeit-Suchmaschine Aktivitäten und Ausflugstipps ganz in deiner Nähe!

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen
6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

6 Fragen an Ania und Daniel von Geh Mal Reisen

Ania und Daniel sind Weltreisende und Vollzeit-Blogger, -YouTuber und -Podcaster. Auf ihrem Reiseblog geh-mal-reisen.de und ihren Social-Media-Kanälen nehmen sie ihre Leser und Zuschauer mit auf ihre Abenteuer. Was sie dabei schon alles erlebt haben und was es mit einer Geiselnahme im Amazonas auf sich hat, erzählen uns die beiden im Interview.

mehr lesen
8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

8 Fragen an Lui und Steffi von comewithus2

Lui und Steffi sind echte Europa-Fans und Camping-Liebhaber. Die beiden stammen aus der schönen Schweiz und haben sich zum Ziel gesetzt, die 47 Länder Europas in 2 bis 3 Jahren mit dem Van zu bereisen. Nach 120 Wochen, 68 Tausend Kilometern und 10 Pannen sind die beiden wieder zurück in ihrer Heimat. Wir wollten wissen, wie sie das Abenteuer Europa erlebt haben und haben die beiden daher zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

8 Fragen an Marie und Chris von worldonabudget

Marie und Chris sind echte Weltenbummler und lieben es, neue Länder und Kulturen zu erkunden. Auf ihrem Blog worldonabudget.de nehmen die beiden ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit. Im Interview haben sie uns verraten, welche große Reise als nächstes geplant ist und wie es dazu kam, dass sie ihr Herz vor einigen Jahren an Mexiko verloren haben.

mehr lesen
7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

7 Fragen an Ulrike von Zypresse unterwegs

Ulrike ist Buchhändlerin und Juristin aus Düsseldorf und reist unglaublich gerne. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie bereits zahlreiche Länder und Kontinente bereist und viel von der Welt gesehen. Auf ihrem Blog zypresseunterwegs.de nimmt sie ihre Leser auf ihre Reisen und Abenteuer mit und berichtet von ihren Erfahrungen.

mehr lesen
8 Fragen an Britta von My Happy Places

8 Fragen an Britta von My Happy Places

Britta lebt in Hamburg, ist Journalistin und leidenschaftlich gern unterwegs. Auf ihrem Reiseblog myhappyplaces.de nimmt sie ihre Leser mit auf ihre Abenteuer und berichtet von Städteurlauben, Wellness und gutem Essen. Wir wollten Britta besser kennenlernen und haben sie zum Interview zu uns eingeladen.

mehr lesen
7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

7 Fragen an Gabriela von Gabrielaaufreisen

Gabriela liebt es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden. Neben ihrer Arbeit im Reisebüro bleibt sie dem Reisen auch privat stets treu und lässt ihre Leser auf ihrem Blog gabrielaaufreisen.de stets an ihren Abenteuern teilhaben. Inzwischen hat Gabriela fast 100 Länder selbst bereist und wahnsinnig viele lustige, aufregende und seltsame Momente erlebt.

mehr lesen
7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

7 Fragen an Lynn von Lieschenradieschen-reist

Lynn ist die Person hinter dem Reiseblog lieschenradieschen-reist.com. Hier berichtet sie über ihre Reisen und Abenteuer, von Städtereisen über Reisen in ferne Länder bis hin zu Fernwanderungen. Neben Reiseberichten finden sich auf ihrem Blog auch immer wieder Buchempfehlungen und hilfreiche Tipps rund um das Reisen.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

7 Fragen an Gina und Markus von 2onthego

Gina und Markus kommen aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf und reisen unglaublich gern. Dabei hat sie das Reisefieber erst sehr spät gepackt – dafür dann aber so richtig. Auf ihrem Reiseblog 2onthego.de wollen die Beiden Best-Agern das Reisen näher bringen und dabei Erfahrungen teilen, Tipps geben und Ängste nehmen.

mehr lesen
7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

7 Fragen an Miriam von Nordkap Nach Südkap

Miriam lebt in Hannover und ist leidenschaftliche Weltenbummlerin. Zwischen dem höchsten Norden und dem tiefsten Süden fühlt sie sich wie zu Hause und liebt es, die vielen Facetten der Welt zu erforschen. Auf ihrem Reiseblog nordkap-nach-suedkap.de nimmt sie ihre Leser auf ihre vielen Abenteuer mit und lässt sie an ihren Erlebnissen teilhaben.

mehr lesen
7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

7 Fragen an Beate von Reiselust-Mag

Beate liebt es zu Reisen und fremde Kulturen und vor allem Küchen zu erkunden. Auf ihrem Blog reiselust-mag.de nimmt sie ihre Leser regelmäßig auf ihre Abenteuer mit. Welche Küche sie besonders verzaubert hat und welche Art Urlaub Beate am liebsten macht, hat sie uns im Interview verraten.

mehr lesen

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Registrieren